Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 6.294 mal aufgerufen
 andere Spuren (Britischer Maßstab)
Seiten 1 | 2 | 3
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

31.10.2012 18:31
Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Hallo,

seit einiger Zeit spiele ich mit den Gedanken mir eine Gartenbahn zuzulegen.
Mit meinem Umzug hat sich für mich nun die Möglichkeit ergeben. Da mein neues Heim
einen Garten hat. So habe ich mir Ende Juli eine Accucraft Ragleth Echtdampflok gekauft.
Da ich beim Betrieb flexibel sein wollte habe ich gleich die ferngesteuerte Version geordert.
Diese habe ich bei Scottish Garden Railways http://www.gardentrains.co.uk/ in Stirling bestellt.
Die aktuelle Charge der Lok wurde nun Anfang Oktober an die Händler versendet und meine wurde
am 25.10. in Schottland auf die Reise geschickt. Sandy Taylor der Inhaber von Scottish Garden
Railways hatte die Lok für mich noch bevor er sich losgeschickt hat Probegefahren.
Im Lieferumfang befand sich die Lok (auf R/C Steuerung umgerüstet), ein Fläschchen mit Dampföl,
die 2,4Ghz Fernsteuerung (inkl. Batterien) und die notwendigen Werkzeuge.
Hier nun die ersten Bilder der Lok. -Beim ersten Bild habe ich mal einen britischen N-Güterwagen als Größenvergleich
plaziert.













Markus


blackmoor_vale hat sich bedankt!
Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.370

31.10.2012 18:44
#2 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Hallo Markus,

Respekt, Respekt - ohne Witz, auf den ersten Blick dachte ich, die Lok hat vorne links ne Werkzeugkiste angebaut, wie man das ja von Schmalspurmaschinen auf den Inseln kennt - dabei ist es ein N-Wagen .

Na dann viel Spaß mit dem edlen Teil - bin schon gespannt auf erste Bilder aus dem Garten .

Grüße, Phil

P. S.: der weiterhin der Spur N treu bleiben wird


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

31.10.2012 18:51
#3 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Hallo Phil,

mit dem Garten werde ich im nächsten Jahr anfangen.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

01.11.2012 20:42
#4 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Wirklich hübsch die "Kleine". Hat sie ein Nachspeiseventil eingebaut um wärend des Betriebs Wasser auffüllen zu können? Grün war eine gute Farbwahl wie ich finde.Hier noch ein Link zu einem wirklich guten Youtube Kanal zu dem Thema 16mm/SM32:
http://www.youtube.com/user/Summerlandsteam?feature=watch

Andreas


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

01.11.2012 20:55
#5 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Hallo Andreas,

das Nachspeiseventil hat sie noch nicht, werde ihr aber eines spendieren, auch werde ich mir für die Lok
einen Summerland Chuffer zulegen.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

02.11.2012 07:39
#6 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Das mit dem Chuffer ist eine gute Idee damit wird sie sich viel kräftiger anhören.

Andreas

Zitat von McRuss im Beitrag #5
Hallo Andreas,

das Nachspeiseventil hat sie noch nicht, werde ihr aber eines spendieren, auch werde ich mir für die Lok
einen Summerland Chuffer zulegen.

Markus


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

02.11.2012 11:47
#7 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Sehr schöne Lok, als ich das Foto zum ersten mal gesehn habe, habe ich den N-Güterwagen auch für eine Werkzeugkiste gehalten.
Tolle Idee mit der Gartenbahn. Eine der ersten Gartenbahnen gab es ja schon 1920 und zwar in England.


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

05.11.2012 22:23
#8 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Habe heute die Lok das erste Mal erfolgreich angeheizt.
Hab ein kurzes Filmchen gemacht, doch das ist leider etwas
dunkel geworden, da ich die Lok im Keller angeheizt habe.



Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

06.11.2012 21:26
#9 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Live Steam Loks können manchmal richtige Zicken sein. Diese hier scheint aber für eine neue,noch kaum eingelaufene Lok schon wirklich gut zu laufen. Schön!

Gruß,
Andreas


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

07.11.2012 23:15
#10 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Hallo Markus,

verspätet, aber bestens informiert wünsche ich Dir ebenfalls viel Spaß mit diesem mal ganz anderen Projekt, nachdem Du die Startphase ja offensichtlich geduldig und jetzt fachkundig durchgezogen hast. Und wenn erst die Gleise dran sind...

Fragt sich für mich noch: Gibt's eigentlich auch "live diesel"?

Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

07.11.2012 23:25
#11 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Es gibt wohl einige in UK und USA die auch Live Diesel bauen, aber soweit ich weiß gibt es keine fertigen Live Diesel Modelle.

Markus


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.370

10.11.2012 21:52
#12 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Ja, ne Deltic als Live Diesel im Garten, das hätte etwas - aber der Geruch von Dampf ist mir lieber .

Cheers, Phil


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

24.02.2013 16:01
#13 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Hallo Markus,
Glückwunsch zum Garten und der tollen Lok.
Wenn du mal Hilfe von der Insel brauchst am besten mal hier gucken
http://www.forum.gscalecentral.net/default.aspx
Viel Spaß im Garten
Soeren

Always look on the bright side of life.


Class150 Offline




Beiträge: 1.746

24.02.2013 17:40
#14 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Zum König der Live Diesel Modellbauer kannst Du Dich küren lassen, wenn Du die öldruckgesteuerte Motorlastregelung von EE hinkriegst

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

18.04.2013 16:19
#15 RE: Die Gartenbahn des Schotten Antworten

Heute habe ich meiner Ragleth nun das erste Mal Auslauf geben können.
Davon habe ich ein kleines Video gemacht. Leider hat es mit dem Ton nicht
geklappt.
Ich hatte bei Ebay ein Kunststoffgleisoval geschossen, doch leider ist dies im
losen Aufbau nicht geeignet.



Und hier mein Plan für meinen Garten.
Zunächst werde ich Phase 1 erstellen.



Markus


Knockando hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Etikettenschwindel" mit dem Schotten
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von wartenbes
0 01.04.2024 18:47
von wartenbes • Zugriffe: 84
Schotte vs. Franzose
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von wartenbes
10 05.05.2024 17:02
von Class150 • Zugriffe: 247
Als die Schotten fliegen lernten ...
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von wartenbes
4 18.11.2023 14:04
von wartenbes • Zugriffe: 298
Gleisbettung (Schotter?) in Bahnhöfen
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
4 17.07.2014 11:21
von Charly • Zugriffe: 646
Great-britN Module des Schotten
Erstellt im Forum Great-britN Module von McRuss
55 07.02.2020 12:40
von FelixM • Zugriffe: 5098
Die Beeches Light Railway.
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von 45669
0 04.09.2012 15:26
von 45669 • Zugriffe: 364
Workbench des Schotten
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von McRuss
97 30.08.2015 00:16
von FelixM • Zugriffe: 8109
darf ich mich vorstellen?
Erstellt im Forum Historisches Forum von Midland Mainline
12 21.04.2009 00:40
von dixie • Zugriffe: 702
Dreijahresplan der Schotten für 2008-2011
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Aldwych
0 19.09.2008 15:23
von Aldwych • Zugriffe: 345
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz