Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 453 mal aufgerufen
 Historisches Forum
SouthEast Offline



Beiträge: 454

01.04.2012 20:06
Fahrleitung für Class 71 Antworten

Hallo,

meine Frage bezieht sich auf den Einsatz der Class 71. Wieviele Betriebsstellen gab es, wo die Lokomotive die Oberleitung benutzte? Insbesondere ist mir nur Hither Green bekannt. Wann wurden die Oberleitungen außer Betrieb genommen?

Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

01.04.2012 22:15
#2 RE: Fahrleitung für Class 71 Antworten

Oberleitungen gab es nur auf Marshalling Yards und Depots und waren nur für Rangierzwecke. Das war aus Sicherheit für das Rangierpersonal. Class 70 und 71 hatten Pantos erhalten.
mit höheren 1500V Gleichstrom war die Strippe gespeist, die Lok hatte dafür einen Trafo der die Spannung wieder auf das Normale herunterregelte.

Bricklayers Arms war auch mit Oberleitung ausgestattet.

das genaue Datum weiß ich nicht, dürfte aber mit dem kommen der Class 73 geschehen sein. Einige Class 71 die nicht umgebaut wurden wurde der Phanto entfernt, andere hingegen behielten ihn bis zur Ausmusterung.

Die Oberleitungen waren sehr einfach aufgebaut, erinnern sehr an Straßenbahn Oberleitungen.

Bilder:
http://www.semgonline.com/electric/class70_1.html

eine Liste hab ich nicht gefunden, und über die SR Overhead ist wenig beschrieben!

Gruß

Dennis


SouthEast Offline



Beiträge: 454

02.04.2012 07:26
#3 RE: Fahrleitung für Class 71 Antworten

Hallo Dennis,

danke für Deine Antwort.

Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.825

02.04.2012 15:21
#4 RE: Fahrleitung für Class 71 Antworten

Hallo Stefan,

diesem Link zufolge wurden die Oberleitungen in Hither Green bis 1975 abgebaut:

http://www.semgonline.com/location/hithergr.html

Vor geraumer Zeit war auch in einer britischen Modellbahnzeitschrift, ich weiß nur nicht genau welche, ein Layout mit dem Thema drin. Müßte ich mal meine Stapel durchwühlen.

Beste Grüße

Torsten


SouthEast Offline



Beiträge: 454

02.04.2012 16:12
#5 RE: Fahrleitung für Class 71 Antworten

Hallo Torsten,

ich kann mich erinnern. Meinst Du vielleicht Brockley Green S.E.4 in EM Gauge?
Hier ein Link zu youtube: http://www.youtube.com/watch?v=FO9IdkdUpGM

Danke für den Link.

Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GBRf kauft class 37 von DRS
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Yorkshire Lad
1 06.04.2024 22:22
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 84
TfW Class 398 und ROG Class 93 in Albuixech
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von FelixM
0 18.03.2024 17:42
von FelixM • Zugriffe: 53
Überblick Hitachi Class 80x
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
1 14.01.2024 12:07
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 121
Rails of Sheffield/Dapol SR Maunsell D 1 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 27.04.2024 07:12
von TTR TRIX • Zugriffe: 141
Class 153 DMU von Heljan
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
0 05.08.2023 16:35
von kkwup • Zugriffe: 90
Bachmann LNWR Improved Precedent class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 13.10.2022 12:40
von Sodor Mainline • Zugriffe: 216
Dapol GWR 78XX Manor class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 09.10.2022 11:52
von blackmoor_vale • Zugriffe: 240
Dapol GWR 51XX "Large Prairie" class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 08.01.2022 11:53
von Frank.S • Zugriffe: 422
Class 86 no more
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
0 18.02.2021 19:21
von FelixM • Zugriffe: 206
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz