Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 413 mal aufgerufen
 Spur N
class37 Offline




Beiträge: 520

29.02.2008 09:36
Digitalisieren von N- Modellen antworten

Hallo,

hier ein paar Anleitungen zum digitalisieren in N:

http://www.bobclay.co.uk/DCCMinitrix27.html

Das hier grade ein Minitrix Modell gezeigt wird ist bei den Ebaypreisen von Minitrix British N Gauge nur Zufall und keine Werbung für einen Modellbahnhersteller aus Gö... in Bawü.

Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.298

29.02.2008 10:46
#2 RE: Digitalisieren von N- Modellen antworten
Auf der Seite von Dapol gibt es auch ein paar Tipps wie man deren Loks digitalisieren kann. Nach einer dieser Anleitungen habe ich meine 14xx digitalisiert.
http://www.dapol.co.uk
Desweiteren gibt es einen rührigen Briten der Digitalumbauten für Graham Farish Modelle anbietet. Dort habe ich meine 3F Jinty von Farish umbauen lassen und demnächst geht auch meine 4F Fowler deswegen auf die Insel, der Preis für den Umbau beträgt etwas 40 Euro zzgl. Decoder, den kann man mitschicken oder er besorgt selber einen was aber teuerer kommt.
http://www.jigerspe.demon.co.uk/index.html

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

29.02.2008 12:45
#3 RE: Digitalisieren von N- Modellen antworten

Hallo,

Digitalisieren ist garnicht so schwer, die Leitungen die am Decoder angelötet sind (sofern sie es sind!) sind genormt - ich habe ein Modellbahnlexikon, und da stehen auch die Farben drin wo was wo hingehört!

in HO habe ich den großteil Selbst Digitalisiert, schwierig waren die Modelle von KATO ohne Schnittstelle (in HO bin ich AC Fahrer!)

Aber die modernsten Fahrzeuge haben ja zum Glück Schnittstelle - da brauchts auch kein Lötkolben!

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.298

29.02.2008 12:54
#4 RE: Digitalisieren von N- Modellen antworten

Dennis,

bei der Dapol Lok war das Digitalisieren kein Problem. Doch bei den Graham Farish ist das Problem das zumindest bei den älteren Dampflokmodellen und auch bei der Class 08 der Motor im Rahmen eingebaut ist und der Fahrzeugrahmen als Masse dient, von daher ist eine Digitalisierung da schon schwieriger.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

29.02.2008 12:57
#5 RE: Digitalisieren von N- Modellen antworten

Ah, ja - damit hatte ich garnicht gerechnet - stimmt das ist dann eine Fummelei, die Lok komplett (also Motor vom Chassis entfernen und die Motoreingänge zu Isolieren!)

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.298

29.02.2008 12:59
#6 RE: Digitalisieren von N- Modellen antworten

Das Problem ist, das die Motormasse direkt auf der Chassi liegt.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

29.02.2008 13:44
#7 RE: Digitalisieren von N- Modellen antworten

mit Papier umwickeln (der Motor) so das der Motorblock das Chassis nicht mehr "leitend" berührt! - vorher mit einem Messgerät testen!

Gruß

Dennis


 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor