Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 232 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
Railcar Offline



Beiträge: 399

02.08.2022 09:45
Heljan Class 55 digitalisieren Antworten

Moin,
hat jemand schon die Heljan Deltic digitalisiert?
VG
Joachim


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

03.08.2022 07:16
#2 RE: Heljan Class 55 digitalisieren Antworten

Hast du Lok schon einmal aufgehabt? Ich vermute, es wird noch die “alte” Platine drin sein, DC analog mit Schraubanschlüssen für die beiden Motoren, Lichtfunktionen und Dachventilatoren.
Unten ein Link mit einem Umbaubericht. So ähnlich würde ich es auch machen, nur anstelle ESU XL einen Zimo MS950 verwenden. Zwei Lautsprecher ebenfalls, möglicherweise die Zimo LS55x22x09. Sounddatei vielleicht von youchoos, er schreibt eventuelle Anpassungen für z.B. die Dachventilatoren rein.
Ich hatte letztens einen Zimo MS950 zum Testen auf der Werkbank. Der Qualitätsfortschritt gegenüber den vorherigen Decodern ist deutlich hörbar, echtes Stereo.
Zimo arbeitet stark in Richtung Softwareversion 5.0, dann wird es richtig gut. Die 4 A Dauerstrom des Decoders sollten ausreichen. Mit dem Decoder MS950 wird die Anschlussplatine mit geliefert, da sind genug Lötpunkte für alles mögliche dran.

http://www.napier-chronicles.co.uk/heljan_deltic.htm

Wenn schon eine Schnittstelle drin ist (Heljan verwendet oft ESU L Typ), kann man anders vorgehen. Der MS950 ist zu 97% kompatibel mit der ESU L Schnittstelle: Aufpassen muss man, dass man den Decoder sozusagen „rechtsbündig“ einsteckt, da Zimo MS950 zwei Stiftpaare weniger hat.

Ein weiterer Umbaubericht, hier mit L- Anschlussplatine:
https://platform1mrc.com/p1mrc/index.php...ffo-sound.3221/

Auch gute Hinweise, wie man vorgehen kann. Anstelle ESU L kann ich ebenfalls den MS950 empfehlen. Die Anschlussplatine von Zimo sieht ähnlich aus, nur nicht blau, sondern grünes Leiterplattenmaterial.

Beste Grüße, Torsten


wgura und Railcar haben sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 399

13.08.2022 09:28
#3 RE: Heljan Class 55 digitalisieren Antworten

Hallo Torsten,
ich habe die Class 55 die Woche bei der MU abgeholt. Ist wohl noch das alte Model (aber für 413 € ?!).
Mal schauen, was ich da nehme...

Mich würde aber im Moment fast mehr interessieren, wo ich sie altern lassen kann?
Gibt es jemand in Deutschland, mit dem es gute Erfahrungen gibt?
VG
Joachim


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

20.08.2022 12:19
#4 RE: Heljan Class 55 digitalisieren Antworten

Ich finde die Alterungen, die tm-debrush anbietet, ganz gut: https://tm-debrush.jimdofree.com/

Beste Grüße, Torsten


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heljan Class 17 Kurzvorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
5 25.09.2021 10:18
von Wolf • Zugriffe: 416
Heljan Class 05 Erfahrungen mit Digitalisierung
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
15 11.01.2024 20:40
von Railcar • Zugriffe: 847
Heljan Class 60 Hattons Sonderangebot
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
1 17.11.2017 17:45
von haeckmaen • Zugriffe: 553
Heljan Class 16
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
1 27.08.2013 17:52
von Aldwych • Zugriffe: 486
Heljan Class 33
Erstellt im Forum Spur OO von SouthEast
17 23.05.2012 12:43
von TheJacobite • Zugriffe: 1080
Heljan Class 33 Sound Umbau
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
5 10.12.2011 13:56
von Sputnik • Zugriffe: 458
Neue Heljan Class 58 in 00 abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von SouthEast
2 04.08.2011 12:04
von SouthEast • Zugriffe: 513
Heljan Class 58
Erstellt im Forum Spur OO von SouthEast
2 04.11.2009 18:28
von SouthEast • Zugriffe: 279
Heljan Class 17 ist da!
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
21 10.04.2015 14:06
von Aldwych • Zugriffe: 1653
[Heljan] Class 47
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
3 17.02.2009 18:05
von Aldwych • Zugriffe: 391
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz