Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.276 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2
MacRat Offline




Beiträge: 1.466

27.12.2011 17:52
Hornby 4200 und 7200 tank Antworten

Aus ungesicherter Quelle und bisher nicht bestätigt habe ich vernommen, das Hornby die GWR Churchward Tendermaschinen 2-8-0T 4200 und die daraus abgeleitete 2-8-2T 7200 auflegen wird.

Diese Maschinen waren ursprünglich für den harten Einsatz vor Kohlezügen in Süd-Wales eingesetzt. Die 2-8-2T 7200 wurde später aus der 4200 entwickelt und hat wohl auch andere Güter transportiert. Die 7200 gilt als größte Tenderlok in Großbritanien.

In Paignton konnte ich selbst eine erhaltene 5205 class sehen, die 5239 "Goliath", eine wunderschöne Maschine. Die 5205 class ist das selbe Design wir die 4200, nur später gebaut und ein bisschen leistungsfähiger. Hier ein Video mit ihr: http://www.youtube.com/watch?v=WuGYuvNNYK0

Infos zum Vorbild:
4200 class: http://www.greatwestern.org.uk/m_in_280_4200.htm
7200 class: http://www.greatwestern.org.uk/m_in_282.htm

Hoffe, das sich diese Ankündigung noch bestätigt und irgendwann Dapol eine N Version baut.

Mac

Don't Panic!


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

28.12.2011 14:20
#2 RE: Hornby 4200 und 7200 tank Antworten

wir müssen uns noch bis zum 3 Januar gedulden ;-)

im 1 Quartal soll ja erstmal der 5Bel Class 403 kommen mit den 3 dazugehörigen Trailer.

Ich hoffe das jedenfalls ein weiterer Southern Electric oder gar ein DEMU kommt ...
aber ich denke eine Lackierungsvariante von 4-Vep (Southwest Trains etc.)

man därf gespannt sein ...

Gruß

Dennis


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

28.12.2011 21:36
#3 RE: Hornby 4200 und 7200 tank Antworten

Die Quelle für die Informationen war wohl ein Versehen von Model Rail, die die Ausgabe 165 zu früh in den Verkauf gebracht haben.

Weitere Highlights sind im NRM zu finden:

steam: http://www.newrailwaymodellers.co.uk/For...art=180#p447738
diesel: http://www.newrailwaymodellers.co.uk/For...art=195#p447760
coaches: http://www.newrailwaymodellers.co.uk/For...art=195#p447791

Es sollen auch eine Thomson O1 und suburban coaches dabei sein.

Mac

Don't Panic!


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.823

28.12.2011 21:49
#4 RE: Hornby 4200 und 7200 tank Antworten

Eine interessante Maschine, die mir selbst als GWR-Follower bisher noch nicht so aufgefallen ist.
Bei der Verwandschaft zur 28xx (gleiches Fahrwerk) liegt es nahe, daß Hornby die Lok bringen könnte. Notwendig wäre aber auch eine kleine Tank-Loco wie zum Beispiel eine überarbeitete Version der Hunslet Austerity/J94.
Aber wie es auch ist, wir werden bis zum 3.Januar warten müssen, dann ist alles hundertprozentig. Für mich stellt sich die Frage, ob endlich eine überarbeitete Class 73 kommt. Und was ist mit dem Elektro-Triebzug 2-BIL? Wer macht das Rennen, Hornby oder Bachmann?

Darf ich deinen Wunsch nach der GWR 4200/7200 in Spur N dahingehend deuten, das du ein GWR-Layout planst ?

Beste Grüße

Torsten


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

28.12.2011 22:14
#5 RE: Hornby 4200 und 7200 tank Antworten

Nein, ich plane kein GWR Layout. Die 42xx und 72xx gefallen mir einfach. Mit der Achsfolge 2-8-2 (oder 1D1) sieht man ihr an, dass sie 'ne ganze Menge wegziehen kann. Eine Möglichkeit zum Einsatz findet sich; es gibt immer noch "Regel 1".

Liegt aber vielleicht auch daran, dass mir immer noch preußische T13 und T14 gefallen, unter Anderen...

Mac

Don't Panic!


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

03.01.2012 17:51
#6 Hornby 2012 Antworten

Hi

Jetzt ist es offiziell: http://www.hornby.com/2012range/
Aber bitte nicht alle auf einmal dorthin surfen, die Seite lädt heute eh schon extram langsam.

Mac

Don't Panic!


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

03.01.2012 17:59
#7 RE: Hornby 2012 Antworten

Guardian71 Offline



Beiträge: 10

03.01.2012 22:51
#8 RE: Hornby 4200 und 7200 tank Antworten

"Goliath" habe ich im Sommer diverse Male erlebt, als wir einige Tage in Dartmouth waren. Schön, dass jetzt eine Lok in ganz ähnlicher Konstellation erscheint. Da wird dann wohl eine 42XX in's Rhein-Main-Gebiet reisen.


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

04.01.2012 00:26
#9 RE: Hornby 4200 und 7200 tank Antworten

Vielen Dank für die Links.
Hornby bringt ja dieses Jahr eine Menge interessanter Sachen raus, neue Class 67, HST in Originallackierung, 101 in STP Lackierung, Wiederauflagen der J83 und J52, jede Menge Mk2 und Mk3's. etc..


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

04.01.2012 10:14
#10 RE: Hornby 4200 und 7200 tank Antworten

wobei der HST es in dieser Lackierung schon gab, es ist genauer gesagt ein Western-Region HST, die Class 67 ist ja mal ein "Ding" das diese mal verbessert wurde, hofft man, leider mangels beschreibung das auch weitere Loks verbessert wurden. Insbesonders die Class 101 die bei der letzten Auflage ja nur der Motorwagen verbessert wurde (Motor und Kupplungen) wobei der Steuer und Mittelwagen noch immer diese Spielzeughaften breiten Kupplungen hatten.

der Blau/Graue 4-Vep wird eine überarbeitete Inneneinrichtung besitzen, ich hoffe man hat auch an die bei RMweb bemängelten Drehgestellblenden (das fällt nur auf wenn man wirklich hinschaut!) korrigiert. Aber schade das es nur eine British Rail Farbvariante ist und keine aus der letzten Ära (Connex (gelb und grün) und SouthwestTrains)

Zum Pacer, mich wunderts das Hornby den noch immer auflegt da ja eine andere Firma den Zug in besserer Ausführung (korrekte Türen und mit Beleuchtung) herausbringt.

Wie mit der Class 67 wäre es auch mit der Eurotunnel E-Lok Class wünschenswert oder der Class 73

bei den Wagen finde ich den LMS Speisewagen interessant, der passt gut zu den Barry Freeman Sets die ich besitze!

Als weiteres Highlight sind es die Thompson Suburbans, die gut zu den Gresley Suburban passen die es ja schon gibt.

Für die Wrexham & Shrophsire Fans kommt das Rollmaterial nun einzeln, im ersten Wagensets waren es ja noch die "geliehenen" historischen Blau/Grauen Cargo-D Wagen und jetzt kommt (nur einer) der neu renovierten (ex Long Marston) Mk3 Wagen in der Farbgebung wie sie bis zur einstellung fuhren!

für einen Charterzug eignen sich die debranded ex Virgin Wagen die oftmals vor Sonderzügen vorgespannt werden ...

mein persönliches Highlight sind aber das Maunsell Push& Pull Pärchen aus Befehlswagen und dem Unconverted Wagen, das wunderbar zu den schon erhältlichen M7 passt, somit kann Kernow sein Wagenset getrost behalten!

Über die Güterwagen schweige ich lieber ...

Die Railroad Class 08 erinnert mich etwas an die ALDI/LIDL etc. Supermarktstartpackungsloks (beim Stummiforum: Gleiswarze genannt!) dessen Chassis vermutlich auch für die Thomas Lok benutzt wurde ...

Hatten Bahnverwaltungen wie die big four wirklich solche Bagger im Bestand??? ... im neiner SR Literatur sind es nur LKW´s aber keine Bagger!!!

jetzt warten was Bachmann bringt und der rest des UK Moba-Marktes!!!


LMS ( gelöscht )
Beiträge:

04.01.2012 12:53
#11 LMS Speisewagen Antworten

Guten Tag, der Speisewagen wäre schon recht interessant, keine Frage. Aber wenn man sich den Abstand der Drehgestelle zum Wagenboden ansieht...also ich weiß nicht. Das sieht doch arg spielzeugmäßig aus, vor allem im direkten Vergleich mit den LMS-Coaches. Ok, der Speisewagen ist ein bedeutend älteres Modell, aber etwas mehr Kosmetik mit neuen Drehgestellen hätte sicher nicht geschadet.
Edit: Der Hornby-Wagen:

Ein Bild von einem ähnlichen Vorbild:

Ich denke, der Unterschied zwischen Oberkante Drehgestell und Wagenboden ist klar zu erkennen.
Hier noch ein tolles Eigenbaumodell:

So ist das richtig! :-)

Grüße, LMS


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

04.01.2012 17:17
#12 RE: LMS Speisewagen Antworten

die Bilder sind wie in jedem Neuheitenheft sogenannte Handmuster und sind keinesfalls fertige Modelle!
ich denke schon das er Neukonstruiert wird auf Basis der aktuellen LMS Wagen. Kurios auch das Zugset "Coronation Scot" dort sind die alten Wagen abgebildet, da es dieses Set ja schonmal gab kann es auch sein das dort tatächlich dann die neuen Wagen kommen. man muss abwarten und hoffen das das so brauchbar wird ...


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

08.01.2012 23:02
#13 RE: LMS Speisewagen Antworten

Hier noch ein paar Vorschaubilder zur Class 67:
http://www.railexpress.co.uk/news/all-ne...-67-from-Hornby


Charly Offline



Beiträge: 310

09.01.2012 10:12
#14 RE: LMS Speisewagen Antworten

Hallo!
Der Kompromiss, den man eingehen muß mit dem Abstand der Drehgestelle zum Wagenfußboden liegt in der notwendigen Bogenläufigkeit der Modelle.Der Radstand im dreiachsigen Drehgestell ist nun mal sehr groß und selbst im "2.Radius", in dem der Wagen fahren MUSS, schwenkt das Drehgestell gewaltig aus. Deshalb hat man auch Radsätze mit kleinerem Durchmesser verwendet, damit diese - ohne anzuecken - bei der Kurvenfahrt auf den Schienen bleiben. Ein Großserien - Modell muß nun mal auf den dazugehörigen Gleismaterial fahren können. Wer natürlich fast vorbildgerechte Radien auf seiner Anlage hat, kann ja die "fine-scale" Bausätze kaufen.
Andererseits muß man sagen, ein vierachsiger "diner" häts ja auch getan, aber Hornby hat da wohl seine alten Spritzwerkzeuge noch mal genutzt.

Charly


LMS ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2012 11:06
#15 RE: LMS Speisewagen Antworten

Da hast Du schon Recht, aber bei den schönen vierachsigen Stanier-Coaches geht es doch auch. Die fahren auch durch relativ enge Bögen und haben keinen derart großen Abstand. Aber schauen wir mal, ob man was drauß machen kann! ;-)

Grüße, LMS


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
LB&SCR A1/A1X "Terrier" Class von Hornby
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von stonetown
1 11.07.2019 23:07
von FelixM • Zugriffe: 424
Kleine Hornby Trains 0 gauge tinplate Zusammenstellung
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von haeckmaen
11 25.12.2023 13:20
von blackmoor_vale • Zugriffe: 1038
Hornby Adams Radial 415 Class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von stonetown
3 20.07.2016 09:49
von Markus Spandau • Zugriffe: 654
Hornby Peckett W4 0-4-0ST Industrial
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
0 03.10.2015 13:46
von FelixM • Zugriffe: 485
Hornby-Ankündigungen für 2015
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
8 29.04.2016 13:55
von FelixM • Zugriffe: 1001
Hornby Neuheiten 2013
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
36 27.08.2014 13:46
von FelixM • Zugriffe: 2912
Verkaufe Hornby GWR Terrier Tank Loco - NEU!
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
1 04.11.2012 11:54
von Phil • Zugriffe: 403
Hornby GWR Class 2721 0-6-0 Pannier Tank Loco
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
1 08.01.2012 17:09
von Phil • Zugriffe: 351
Hornby Neuheiten 2008
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
2 27.01.2008 22:01
von Aldwych • Zugriffe: 1153
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz