Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 286 mal aufgerufen
 Spur OO
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.811

23.06.2011 23:56
Serviceabteilung Hornby in Margate UK Antworten

Hallo liebe Freunde,

heute möchte ich von meinen Erfahrungen mit dem Hornby Service Department in Margate berichten.

Ende Mai letzten Jahres hatte ich mir bei einem Händler in Großbritannien direkt im Ladengeschäft eine Hornby "Black Five" Artikel Nummer R2895XS mit eingebauten ESU Loksound Decoder gekauft.

Im Dezember hatte ich nun den ersten Garantiefall in 12 Jahren britische Modellbahn: Die Endstufe des Decoders war ohne erkennbaren Grund durchgebrannt, die Lok fuhr zwar noch, aber der Sound war weg.
Wie der vorgesehene Weg ist, habe ich mich an den Händler gewandt. Dieser hat jedoch die Reklamation aus mir unverständlichen Gründen abgelehnt, da er keine Möglichkeit besitzt um Soundloks zu reparieren (???) Ich sollte mich doch direkt an Hornby wenden.

Nach einigen Verzögerungen, bedingt durch meine berufliche Tätigkeit, habe ich an Hornby einen Brief geschrieben. Vom Service Department erhielt ich darauf eine Return Authorisation Number. Bitte beachten, ohne diese Nummer werden keine Rücksendungen akzeptiert! Notwendig ist auch, daß man den Kaufbeleg vorweisen kann.

Ich möchte auch nochmal darauf hinweisen, daß in jedem Fall der jeweilige Händler der erste Ansprechpartner für Garantiefälle ist. Das Service Department von Hornby ist hier nur "ersatzweise" eingesprungen.
Am 3.Juni habe ich nun den Tender per Einschreibbrief nach Margate geschickt, und bereits am 16.Juni, also nach zwölf Tagen, kam der Tender versehen mit einem neuen Sounddecoder zurück.

Heute habe ich ihn getestet, alles ist wieder bestens. Der Sound ist sehr gut, die Lok fährt super. In der ersten Fahrstufe kriecht sie kaum merklich, in einer Minute bewegt sie gerade mal 11 cm. Das heißt, für einen Meter braucht sie neun Minuten! Die Geräusche sind gut abgestimmt, Kohleschaufeln, Injektor und Überdruckventil schalten sich zufallsgesteuert ein. Beim schnellen Bremsen aus hohem Tempo quietschen die Bremsbeläge vorbildgerecht. Die Hornby "Black Five" ist ein hervorragendes Modell, sowohl die Detaillierung und besonders die Fahreigenschaften. Eine eindeutige Kaufempfehlung.

Und es hat sich gezeigt, daß Hornby UK auch uns Modellbahner im Deutschland nicht alleine lässt, wenn der Händler seinen Verpflichtungen nicht nachkommt. Ganz klar Daumen hoch!

Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

24.06.2011 14:21
#2 RE: Serviceabteilung Hornby in Margate UK Antworten

Hallo Torsten,

mein weg wäre sicher erst bei ESU selbst gelandet ... aber jetzt nach deiner Erfahrung ... jetzt muss nur noch jemand Bachmann ausprobieren, nachdem ich ja letztes Jahr meine guten erfahrungen mit Heljan auskosten konnte!

zu den Dampflok Fahrgeräusch ... ist das wirklich Radsynchron? bei meinem Cousin seiner Kiss Spur 1 Br 52Kon ist das mit den Zylindern geschaltet!

Gruß

Dennis


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hornby News 2023
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
18 27.04.2023 10:51
von Railcar • Zugriffe: 806
Hornby TT
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von Steffen1988
33 23.04.2024 22:20
von blackmoor_vale • Zugriffe: 1373
Michael Foster - HORNBY DUBLO TRAINS - The Story 1938-1964 im Angebot
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von haeckmaen
0 20.01.2022 23:53
von haeckmaen • Zugriffe: 296
Hornby Neuheiten 2022
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
5 12.01.2022 22:00
von AGBM • Zugriffe: 474
Hornby LNER Thompson A 2/3 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 31.07.2021 13:32
von Frank.S • Zugriffe: 358
Hornby "Rocket" train pack
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
15 15.05.2021 22:36
von FelixM • Zugriffe: 1259
Interview auf www.1:160.net über Hornby International
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 24.02.2017 10:19
von FelixM • Zugriffe: 549
Google gratuliert Frank Hornby zum 150. Geburtstag
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
2 16.05.2013 09:01
von Dieter Weißbach • Zugriffe: 524
Liste Hornby Terrier
Erstellt im Forum Spur OO von Knockando
6 23.07.2012 22:20
von FelixM • Zugriffe: 617
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz