Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 816 mal aufgerufen
 Historisches Forum
Belfast & County Down Offline




Beiträge: 55

26.08.2010 10:21
Fahrzeuge der Britischen Armee in Deutschland Antworten

Hallo,
ich bin mit einigen früheren britischen Soldaten in Kontakt, die Eisenbahnfreunde sind und u. a. in Deutschland gedient haben.
Diese suchen Zeichnungen der 26,4 m-Wagen, die in Deutschland (es war wohl West-Berlin) für die Britische Armee gebaut wurden.
Eine Anfrage beim Nachfolger des damaligen Herstellers war bisher erfolglos, da sich anscheinend dort niemand mehr richtig mit dem Firmenarchiv auskennt. Bis jetzt haben sie wohl nur Zeichnungen der Wagen für die US- und die französische Armee gefunden ...
Hat von Euch jemand eine Idee, in welchen Archiven sich eine Suche außerdem lohnen würde - oder vielleicht sogar entsprechende Unterlagen?
Gruß
Jürg

Ach ja, hier noch ein Link, der einen Wagen des früheren Berlin-Zuges in einem Museum in Nordengland zeigt. Leider hat das Fahrzeug durch das Abstellen im Freien an der Küste sehr gelitten: http://www.fortpaull.com/ccm/navigation/...tegoryID=129164


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.489

01.09.2010 16:14
#2 RE: Fahrzeuge der Britischen Armee in Deutschland Antworten

sieht aus wie ein alter Gesellschaftswagen wie sie früher überall in Reisebürosonderzügen eingesetzt wurde ... oder???


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

03.09.2010 10:47
#3 RE: Fahrzeuge der Britischen Armee in Deutschland Antworten

Hallo aus Leipzig,
da ich ja vor meiner "Republikflucht" 2004 in Hameln an der Weser gelebt habe kann ich mich an solche Wagen erinnern, obwohl ich nicht weiß ob das der "Berlin Zug" war.
Überhaupt konnte man in den 70igern und 80 igern viel Militär auf dem Hamelner Bahnhof beobachten. Zum einen sind in Hameln ja Royal Engeniers beheimatet. Zum anderen verfügt der Güterbahnhof über Kopfseitenrampen die oft genutzt wurden um Militärtechnik zu verladen. Auch gab es in den Wäldern Material und Munition Depots die Zügen wurden aber meist in Hasperde entladen. In diesen Zügen waren spezielle Güterzugbegleitwagen eingestellt die Dachkanzeln ala V36 hatten, soweit ich mich erinnere. Ich dachte das damals das die zum besseren rangieren dienten, heute glaube ich das die eher zum überwachen des Zuges dienten. Die Personenwagen die ich beobachte habe, habe ich damals als ältere Eilzugwagen eingeordnet. Ich dachte in meinen jungen Jahren immer es wären wohl Reserve Wagen der DB, denn sie waren von der Ausstattung älteren DB Wagen gleich. Ich kann mich daran erinnern das sie aber besondere Beschriftungen hatten. Was mir besonders als Junge damals aufgefallen ist war das sie kleine Union Jacks an den Türen hatten. Die Wagen ware meist wie auf dem Foto blau beige wobei im Zug aber auch immer noch Wagen mit älteren Lackierungen dabei waren (grüne und blaue). Meist tauchen diese Wagen zu den großen Nato Herbstmanövern auf wenn sich die Dörfer des Weserberglandes in große Heerlager verwandelten. Wenn ich sie in Hameln gesehen habe, dann meist neben den Bahnsteigen der Löhner Eisenbahn im Bereich der Bahnmeisterei.
Naja wende dich doch mal an die Eisenbahnfreunde Hameln dort wirst du zwar keine Zeichnungen bekommen aber vielleicht hat jemand Fotos gemacht?
Stefan


Belfast & County Down Offline




Beiträge: 55

03.09.2010 10:51
#4 RE: Fahrzeuge der Britischen Armee in Deutschland Antworten

Danke für den Tip, ich versuche es einmal in Hameln.
Gruß
Jürg


Lordkarl Offline



Beiträge: 19

17.09.2010 16:31
#5 RE: Fahrzeuge der Britischen Armee in Deutschland Antworten

Vielleicht hilft Dir das weiter:

The British Military Train - The Berliner:

http://peter-cooper.fotopic.net/c751779.html

und British Military Train:

http://baor-locations.co.uk/BMT.aspx

und hier:

http://germanrail.8.forumer.com/a/allied...91_post818.html

und hier findest Du Fotos der eingesetzten Wagen:

http://www.familie-linberg.de/bahn/allies/alliesstart1.html

Hier hab ich auch noch was:

http://raoc.websitetoolbox.com/post?id=2856535

Must Dich durch die Post scrollrn,dabei ist eine Auflistung aller Wagen die die Britische Armee benutzt hat.

Gruß Kalle


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Transportboxen für Fahrzeuge
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von kkwup
2 06.08.2023 22:50
von Class150 • Zugriffe: 201
Britische Personenwagen in Belgien?
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von haeckmaen
7 10.09.2022 21:16
von Steffen1988 • Zugriffe: 825
Verlängerung der Ausnahmegenehmigung zum Einsatz für etwa 450 nicht-PRM-konforme Fahrzeuge
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Yorkshire Lad
3 31.05.2021 20:40
von McRuss • Zugriffe: 304
Britische Bahn im MEC Dortmund, neue Mitglieder
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von xxRudi
4 23.10.2022 13:13
von xxRudi • Zugriffe: 504
Britische Dampflokomotiven in Frankreich
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von AGBM
1 21.03.2022 20:03
von AGBM • Zugriffe: 484
Diskussion über die ECML (RE: Epocheneinteilung der Britischen Bahnen nun auf deutsch)
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
10 10.04.2020 19:50
von FelixM • Zugriffe: 351
Ausstellung britische Kleinwagen im PS.Speicher Einbeck
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von haeckmaen
1 09.09.2018 23:48
von Class150 • Zugriffe: 276
Britische Loks in Deutschland
Erstellt im Forum Historisches Forum von Markus Spandau
11 19.01.2015 09:58
von FelixM • Zugriffe: 617
Ein neuer Fan der kleinen Britischen Bahn
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Class150
16 26.04.2010 00:46
von dixie • Zugriffe: 1007
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz