Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 409 mal aufgerufen
 Spur N
haeckmaen Offline




Beiträge: 759

22.02.2010 20:38
Dapol Hymek - in working order Antworten

Hallo,
über die bloße Nachricht, dass der Dapol Hymek eingetroffen ist, möchte ich mal ein paar Erfahrungen preisgeben, die sich aus den verfügbaren Betriebsanleitungen und Beschreibungen nicht ergeben.

Bei meinem Modell lag nur eine Rapidokupplung dabei, kein Problem dank Schacht. Allerdings insgesamt vier Buckeyes, zwei kurze und zwei lange.

Die Gehäusebefestigung durch Aufklipsen ist sehr stramm. Mit einem "just pull off" wie in der Anleitung ist es keineswegs getan. Das Chassis lässt sich weder an den Drehgestellen (die klipsen dann aus) noch am Tank (klipst ebenfalls aus) festhalten, um das Gehäuse abzuziehen. Ein Versuchsaufbau hat ergeben, dass das Gehäuse auf jeder Seite mit einer durchgehenden Nut eingeklipst ist, und sich lösen lässt, indem man vier Büroklammern in Höhe der Drehgestellmitten in das Gehäuse spreizt. Nachdem ich dieses Prozedere zweimal durchgeführt hatte, habe ich den größten Teil der gehäuseseitigen Klemmleisten mit dem Rasiermesser abgefeilt.

Das technische Hauptproblem ist (derzeit) die zu labberige Ausführung des 6 pin sockets. Selbst wenn man den original Dapol Brückenstecker herausnimmt und wieder hineinsteckt, kann es zu Kontaktproblemen kommen - so wie bei der IoS-Betriebssession, wo sich die Hymek ja deswegen gar nicht erst in DCC starten ließ. Wieder zuhause, habe ich die äußeren Drähte des Brückenstecker etwas auseinandergebogen, dann lief sie wieder.

Ein Beweisfilmchen gibt's unter
http://www.youtube.com/watch?v=nakIHm9fmCI
Ich hatte leider gerade keine Tageszeitung dabei, um zu beweisen, dass das Bild wirklich nach der Betriebssession entstanden ist


Hauptkriterium eines 6 pin decoders wird also sein straffer Sitz sein. Die Dapol-Anleitung zum Decodereinstecken ist auch in dieser Hinsicht wertlos, weil nirgends steht, wo Stecker eins ist. Dazu so viel: Es ist genau umgekehrt wie bei der Farish 42...

Auch wenn jetzt wieder alles läuft, ist der Wahlspruch "Remember if Dapol says it's DCC READY, then it truly is" vielleicht doch etwas hochgegriffen, meint

Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.052

22.02.2010 21:04
#2 RE: Dapol Hymek - in working order Antworten

Hallo Matthias,

erst mal schön das Du wieder gut Zuhause angekommen bist.
Es freut mich das die Hymek wieder läuft. Du hast schon ein wenig geknickt Samstag Nacht gewirkt als da gar nichts ging.

Markus


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

23.02.2010 21:18
#3 RE: Dapol Hymek - in working order Antworten

Hatte nach der Bemerkung von Markus schon das Schlimmste befürchtet. Na wenigstens fährt sie noch. Das mit dem Decoder klappt auch noch.

Mac

Don't Panic!


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dapol vs. Graham Farish working BSI coupler
Erstellt im Forum Spur N von FelixM
8 15.02.2024 17:23
von FelixM • Zugriffe: 131
Dapol GWR 78XX Manor class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 09.10.2022 11:52
von blackmoor_vale • Zugriffe: 245
Dapol verlagern weiter Produktion ins UK
Erstellt im Forum Spur OO von Steffen1988
0 04.09.2022 23:03
von Steffen1988 • Zugriffe: 183
Dapol, Gaugemaster und Modellbahn Union
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Knockando
0 01.12.2021 14:39
von Knockando • Zugriffe: 243
Dapol GWR 43XX class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 22.01.2024 21:31
von Irish Fan • Zugriffe: 532
Dapol Sentinel Y3 Vorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
4 07.12.2021 17:17
von Knockando • Zugriffe: 812
Neue Class 52 Western von Dapol in N
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von haeckmaen
9 08.08.2014 19:17
von westhighlandline • Zugriffe: 1493
Dapol Neuheiten 2010/11
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
2 14.10.2010 09:08
von McRuss • Zugriffe: 527
Dapol class 66 - 66181
Erstellt im Forum Spur N von MacRat
3 05.06.2010 21:10
von sven1504 • Zugriffe: 612
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz