Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.549 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
Seiten 1 | 2 | 3
class37 Offline




Beiträge: 522

21.10.2009 21:12
Class37 Workbench Antworten

So,
nachdem mein neuer Anlagenteil ja hier schon Fotografisch geoutet wurde gibt etwas zum Hintergrund.

Grundidee basiert auf der

Klar Cambrian Line

dort gibt es den schönen Bahnhof Machynlleth.
Diese Bahnhof hatte und hat ein kleines BW was zum Nachbau einfach auffordert.

Nach umfangreichen Planungen
(Ja Irish Fan, das ist der Nachteil wenn man krank ist, man kann kranke Ideen ausbrüten, gelle )
und extremen familiären Motivationsschüben habe ich mich dann ans Werkeln gemacht.

Vorgestellt wir hier in lockerer Folge und beginnen möchte ich mit dem Gleisplan.

Gruß
Class37

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


class37 Offline




Beiträge: 522

21.10.2009 21:22
#2 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten

Logo, ein Bw braucht einen ordentlichen Gleisplan
Nun, dass ist ja eigentlich kein Problem.
Konkretes Vorbild, naja da baue ich mal nach.....................denkste Puppe.
Im Orginal hat das Bw einen Schuppen der von beiden Seiten zu befahren ist und somit wäre das BW in N so ca 3 Meter geworden.
Klares Kontra von der Wohnungsmitbenutzerin und Finanzchefin Ehefrau.

Aber was wäre wenn man das BW um die eine Hälfte kürzen würde?

Nun gut, auf diese schlaue Idee bin ich nicht ganz ohne Zutun von MacRat gekommen.
Schwups, war der Gleisplan doch ziemlich kürzer und das BW rückte in baubare Nähe.

Damit sich der geneigte Leser, dies geneigte Leserin, das geneigte Leserle etws vom Gleisplan vorstellen kann gibt es im Anhang das Ganze als Bild

Gruß und gute Nacht denn im nächsten Teil erzählt Euch der 37er wie das BW bespielbar ist.....................

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth

Angefügte Bilder:
Machy N Sheed 160cmthird.jpg  
Als Diashow anzeigen

McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.004

21.10.2009 21:22
#3 RE: Class37 Workbench Antworten

Andreas,

da bin ich ja mal auf die Fortschritte gespannt.

Markus


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

21.10.2009 21:40
#4 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten

Zitat von class37
...im nächsten Teil erzählt Euch der 37er wie das BW bespielbar ist.....................

Bespielbar, mit viel Spaß an class 37?

Mac,
der sich auf Updates freut.

Mac

Don't Panic!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.004

21.10.2009 22:03
#5 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten

Nicht nur mit der Class 37

Markus


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

21.10.2009 22:19
#6 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten

Zitat von McRuss
Nicht nur mit der Class 37

-mode = on

Stimmt die Warship von Matthias hat auch Spaß gemacht.

-mode = off

Nein, natürlich mit allem was Spaß macht.
Mac

Mac

Don't Panic!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.004

21.10.2009 22:22
#7 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten

Ach meine 4F hat mir auch Spaß gemacht.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.242

21.10.2009 22:31
#8 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten

Und was ist mit den Steamern? Ohne Manor (Ixion vielleicht 2011?) und Standart 4(die ist doch angekündigt oder werfe ich jetzt was durcheinander?)ist das nur der halbe Spaß oder?
Spaß beiseite, so ein MPD mit Drehscheibe und den in Lohr besprochenen Erweiterungen bietet alleine schon viele Betriebsmöglichkeiten und wenn noch ein kleiner Fiddle yard hinzu kommt steht dem richtigen Betrieb nix mehr im Weg.

Gruß in die Palz!

Andreas

Thank you for the Taxi service!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.004

21.10.2009 22:35
#9 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten

Andreas,

die Standard 4 soll ja auch nächstes Jahr kommen. Die steht auch auf meinen Plan.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.242

21.10.2009 22:45
#10 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten

Die Standart 4 ist halt eine extrem nützliche Lok die dank geringer Achslast auf allen Strecken (z.B. Cambrian Lines) fahren konnte. Ich habe mir immer noch keine bestellt da ich mich nicht entscheiden kann welche ich nehmen soll.In 00 ist die Auswahl halt groß. Die Lok würde halt auch super zum MPD von claas 37 passen wie auch eine gewisse 4-4-0 Lok die weder in N noch in 00 zu haben ist, höchstens als Kit!
Schön finde ich das Andreas wieder etwas hier im Forum zeigt. Meine Hochachtung hat jeder der in N baut weil halt alles so winzig ist!

de Hunsricker


haeckmaen Offline




Beiträge: 755

22.10.2009 18:58
#11 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten


Nach dem Fahrvergnügen (hat vermutlich BMW das copyright drauf) in Lohr bin ich in arger Versuchung mit dem, was ich noch an Pecoweichen habe, einen Depot-Klon zu projektieren ...aber mit dem Lokbestand vom Newton Abbot Depot um 1965-1970, bitte

Im Ernst, als Depot-Anlage "in its own right" haben mich die beiden Module total überzeugt!

Freue mich auf alles, was da kommen mag.

Grüße, Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


class37 Offline




Beiträge: 522

22.10.2009 21:26
#12 RE: Class37 Workbench Teil 1 Gleisplan Antworten

Schmunzelmodus an:
Okay Newton Abbot, zu der Zeit ist ne Herausforderung der man sich stellen muß!
Ich hab auch schon die richtige Paradestrecke für dich, ist ja nicht weit weg, der Hafen von Teigmouth ist nocht nicht so oft nachgebaut worden wie Dawlish
Schmunzelmodus aus

Aber Paignton und Dartmouth gibt es in N Finscale meine ich aber in tiefen GWR Times

Gruß
Abdreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


class37 Offline




Beiträge: 522

22.10.2009 21:35
#13 Class37 Workbench Teil 2 Hochbauten Teil 1 Antworten

Hallo Folks,

danke für die Blumen und die ermunternden Zuschriften und E-Mails mit freiflottierendem Gedankengut.
Mein persönliches Lieblingsthema sind ja Kartonplatten die man zerschnippeln kann. Hat der Mann beim Monk Bar Modell Shop in York auch gemerkt. Ich habe Ihm direkt zwei der Metcalfe Lokschuppe in N abgekauft. Auf die Nachfrage hin was ich denn mit zwei wolle hat meine Frau geantwortet: Zerschneiden!
Okay, das habe ich auch getan.
Meiner Meinung nach muß in einen Lokschuppen in Rechteckform zumindest ne zweite Lok im gleichen Stand reinpassen. Also gesagt getan. In dieser Folge gibt es also Wände und selbstgeschrankelete End und Forntstücke zu sehen. Extrem hilfreich beim Umgbau ist, das Metcalfe ja die schönen Mauerplatten auch so anbietet.

Frei Schnautze habe ich den Schuppen in der Länge verdoppelt und dabei in der Nitte wo das Fensterwerk bei Metcalfe eingeklebt wir einfach nen Kartonstreifen zum Zusammenkleben verwendet. Das Ganze wurde dann, Dank einer seit 30 Jahren produzierten Hörspielreihe einen Samstag lang auf dem "guten Küchentisch" und einerm alten Schachbrett auf einer Ebene aushärten gelassen.

Zum Dach komme ich dann in der nächsten Folge
Liebe Grüße
Class37

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth

Angefügte Bilder:
RIMG0024.JPG   RIMG0025.JPG   RIMG0027.JPG  
Als Diashow anzeigen

McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.004

22.10.2009 21:49
#14 RE: Class37 Workbench Teil 2 Hochbauten Teil 1 Antworten

Andreas,

dann bete mal das ich das letzte Bild nicht nen Kumpel von mir zeige. Wie kannst Du nur die ??? Hörspielkassetten zum fixieren der Bauteile nehmen. Der würde Dich steinigen

Markus


haeckmaen Offline




Beiträge: 755

22.10.2009 23:44
#15 RE: Class37 Workbench Teil 2 Hochbauten Teil 1 Antworten

Falls es einmal Probleme mit den Kassetten gibt, kann ich gerne aushelfen...da sind noch ein paar aus den nineties übriggeblieben.

Grüße, Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums

Angefügte Bilder:
Kassetten Tapes.JPG  
Als Diashow anzeigen

Seiten 1 | 2 | 3
Händler »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Potash Container
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
5 26.10.2020 23:56
von McRuss • Zugriffe: 223
Irish Railways in Spur N - der Diskussionsthread
Erstellt im Forum Spur N von Phil
43 09.07.2013 23:55
von TheJacobite • Zugriffe: 4378
Workbench des Schotten
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von McRuss
97 30.08.2015 00:16
von FelixM • Zugriffe: 8069
150 Grafar RR
Erstellt im Forum Spur N von class37
0 25.09.2009 15:55
von class37 • Zugriffe: 241
Seep Antriebe
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von class37
17 25.05.2011 10:59
von McRuss • Zugriffe: 3671
Dapol 67 da?
Erstellt im Forum Spur N von class37
3 09.07.2009 09:09
von Aldwych • Zugriffe: 226
Mac's N-Workbench
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von MacRat
70 10.05.2010 21:19
von MacRat • Zugriffe: 5454
Schottische Module
Erstellt im Forum Spur N von McRuss
167 20.05.2009 20:22
von CP • Zugriffe: 9216
Bilder Forumtreffen Kaarst Teil 5
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von McRuss
3 24.02.2008 20:25
von j.v.berndt • Zugriffe: 360
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz