Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 442 mal aufgerufen
 Spur N
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.039

10.09.2009 11:09
Digitalisierung von Farish Lokomotiven Antworten

Hallo,

unter Basteltipps ist auf der IoS Homepage nun auch das Digitalisieren von Farish Dampfloks mit Hilfe des Digi Hat von DCC Supplies beschrieben.

http://www.ios-railway.de/tipps.html

Markus


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

11.09.2009 13:36
#2 RE: Digitalisierung von Farish Lokomotiven Antworten

Markus,
danke für die beiden Tipps "Tenderstromversorgung von BR-Lines" und "Digitalset von DCC supplies". Deine Einbauanleitung kam leider für mich ein paar Tage zu spät, ich hab mich letztes Wochenende mit der 8F so durchgeboxt. Die Originalanleitung von DCC supplies ist für Dampfloks auch nicht so glorreich, wegen der von den Nummern her nicht ganz richtigen Verweise auf den Umbau bei Farish Dieselloks.

Umso besser Deine Bilder dazu, denn da kann man sehen, das es mit "change the brush" o.ä. nicht getan ist, sondern richtig "dismantle the whole engine - without killing the wheelset" heißen müsste.

Ich hab mich - vorerst - wegen des günstigen Preises für den Hornby-Decoder (Hattons: 8.00) entschieden und zusätzlich von DCC-supplies noch die 8-polige Schnittstelle eingebaut (2.30). Wenn man bei beiden die Kabelage deutlich verkürzt, passt das alles in den 8F-LMS-Tender rein. Der Sinn: Ich fahre normalerweise mit elektronischem Analog-Fahrregler, und ich glaube, das können die Decoder nich verknusen, deshalb nach wie vor tauschbar.

Den Hornby-Decoder konnte ich leider noch nicht wirklich austesten, weil ich selber noch gar keine DCC Hardware habe und mir nur zum Funktionstest eine Piko Station geborgt habe. Es funktioniert, aber man kann damit natürlich keine Parameter auslesen oder verändern.

Bei der 8F sieht man jetzt trotz Schwärzung noch recht deutlich die Kabelei zwischen Lok und Tender, ich werde noch versuchen, dass mit Lokpersonal oder Verglasung wegzutarnen.

Grüße, Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums

Angefügte Bilder:
DSS 8F Tender.JPG   Kabel DCC 8F.JPG  
Als Diashow anzeigen

McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.039

11.09.2009 14:19
#3 RE: Digitalisierung von Farish Lokomotiven Antworten

Matthias,

da in dem Tendergehäuse ja doch nicht soviel Platz ist und wegend er Tenderstromabnahme auch etwas Gewicht in denselbigen muß habe ich mich für den TCS Z2 Decoder entschieden, der dazu kurzfristig auch noch bis 2 Ampere aushält. Aber Decoder auslesen und programmieren können wir ja dann in Lohr machen und dann die 8F in Action erleben.

Markus


dixie Offline




Beiträge: 571

12.09.2009 03:05
#4 RE: Digitalisierung von Farish Lokomotiven Antworten

Hallo zusammen,

@ Matthias: sichtbare Kabel färbe ich vor dem Einbau im sichtbaren Bereich mit mehrmaligem Besprühen von Graphitspray ein. Getrocknete Farbe könnte das Kabel unflexibler werden lassen, Graphitspray bleibt flexibel und hat sich bei mir gut bewährt. Wenn man den Graphitbelag nach dem Trocknen mit einem weichen Lappen reibt, wird er glänzend. Nur mal so als Hinweis...

Gruss an alle

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Britische Lokomotiven & Triebwagen in Spur N zu verkaufen
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
0 30.04.2024 17:19
von Phil • Zugriffe: 58
Dapol vs. Graham Farish working BSI coupler
Erstellt im Forum Spur N von FelixM
8 15.02.2024 17:23
von FelixM • Zugriffe: 121
Steeplecab-Lokomotiven der NER
Erstellt im Forum Historisches Forum von AGBM
3 06.03.2021 19:30
von AGBM • Zugriffe: 249
Graham Farish - Stanier class 8F
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Meickel
3 19.12.2020 10:33
von Class150 • Zugriffe: 314
Hattons ist kein Bachmann/Farish Händler mehr
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von McRuss
6 11.02.2020 17:33
von westhighlandline • Zugriffe: 642
Graham Farish - GWR Lokomotiven
Erstellt im Forum Spur N von Steffen1988
10 20.03.2020 21:09
von McRuss • Zugriffe: 550
Geschichtsstunde: Graham Farish 'GRAFAR' 00 gauge
Erstellt im Forum Spur OO von haeckmaen
16 15.09.2023 00:31
von haeckmaen • Zugriffe: 1693
Einbau von Dapol Klauenkupplung in Farish Class 20/33/46 und Rollmaterial ohne NEM Aufnahme
Erstellt im Forum Spur N von McRuss
12 02.08.2017 21:26
von Class150 • Zugriffe: 2361
Farish und das Ölkännchen
Erstellt im Forum Spur N von Class150
5 07.06.2012 16:41
von Class150 • Zugriffe: 455
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz