Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 783 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
haeckmaen Offline




Beiträge: 759

01.05.2009 00:12
Nicht britisch, aber praktisch - Ikea N-Kleinvitrine Antworten


Anlässlich einer Stippvisite beim Ikea in Essen (hab mir nen Ikea-Mülleimer im Zug mit nach Göttingen genommen, die Reisetasche für Imageverächter) ist mir der tiefe Bilderrahmen „Ribba“ für 6 Euro in die Hände gefallen – der ideale Sarkopharg für meine aus Altersschwäche ausgemusterten N-Modelle.

Ribba bringt eigentlich schon alles mit, was für eine N-Billigvitrine nötig ist. Wenn man den inneren Rahmen, der eigentlich nur das Glas vorne halten soll, in seine vier Teile zerlegt, hat man passend große Gleisauflagen. Das Glas wird stattdessen von zurechtgesägten Holzleistchen gehalten, die in Dreiecksform geschliffen die „werksseitig“ angeschrägten Gleisbrettchen tragen.

Das sichtbare Sperrholz schwarz streichen, Peco-Hintergrundrest statt Blumenmuster, Flexgleise ablängen, fertig. Geht der Höhe nach für drei Loks oder vier Wagen, die Gleisbrettchen können herausnehmbar bleiben.

Grüße, Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums

Angefügte Bilder:
Vitrine Bauteile.JPG   Vitrine Montage.JPG   Vitrine Rohling.JPG   Vitrine bestückt I.JPG   Vitrine bestückt II.JPG  
Als Diashow anzeigen

class37 Offline




Beiträge: 522

01.05.2009 11:03
#2 RE: Nicht britisch, aber praktisch - Ikea N-Kleinvitrine Antworten

Mhh, frei nach Tresenlesen

Der heackmann ist ein Bastler
und der Schwede hat´s erkannt.

Preisen wir den nordisch motivierten Möbelbau mit der Huldigung die Ihm zusteht.

Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Britische Personenwagen in Belgien?
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von haeckmaen
7 10.09.2022 21:16
von Steffen1988 • Zugriffe: 840
Britische Bahn im MEC Dortmund, neue Mitglieder
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von xxRudi
4 23.10.2022 13:13
von xxRudi • Zugriffe: 519
Britische Dampflokomotiven in Frankreich
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von AGBM
1 21.03.2022 20:03
von AGBM • Zugriffe: 494
Britisches Rollmaterial aus Nachlass
Erstellt im Forum Trading Post von McRuss
3 14.12.2020 18:22
von McRuss • Zugriffe: 490
Der Gegenkolbenmotor, nicht nur Napier Deltic
Erstellt im Forum Historisches Forum von Class150
0 20.11.2020 22:09
von Class150 • Zugriffe: 312
15 Jahre Britisches Bahn Forum
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
30 20.04.2024 13:44
von Knockando • Zugriffe: 4422
Britische Modellbahn bei Intermodellbau 2013 in Dortmund
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
17 15.03.2014 09:59
von mallarddriver • Zugriffe: 2448
Mal was nicht britisches
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von McRuss
4 24.08.2009 21:08
von Aldwych • Zugriffe: 469
[Frage] Britische Laterne (1 Grafik)
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Aldwych
2 05.02.2009 22:37
von Glasairman • Zugriffe: 336
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz