Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.401 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.836

22.01.2009 21:50
Hornby Deutschland Abverkauf Skaledale und Lyddle End Antworten
Bei Hornby Deutschland findet derzeit ein Abverkauf von Skaledale (00) und Lyddle End (Spur N) statt.

http://www.hornby.de/tmp/Newsletter_09_02.html

Hornby Deutschland ist ein wenig selbst schuld ob der geringen Nachfrage. Vielleicht dachte man, die Gebäude sind ein "Selbstläufer" so wie in GB. Aber ein bissel mehr Promotion wäre nötig gewesen. Und leider lässt auch die hiesige Modellbahnpresse das Thema "Britische Modellbahn" fast vollständig links liegen.
Da bleibt uns noch viel zu tun !

Torsten

Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

22.01.2009 21:59
#2 RE: Hornby Deutschland Abverkauf Skaledale und Lyddle End Antworten

Ist ja auch schon ein bischen kess die 00 Sachen als H0 1/87 zu verkaufen!

Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

22.01.2009 22:14
#3 RE: Hornby Deutschland Abverkauf Skaledale und Lyddle End Antworten

die sachen würden ja noch nicht mal auf eine H0 "Anlage" passen, schon wegen dem Design!

In Antwort auf:
Und leider lässt auch die hiesige Modellbahnpresse das Thema "Britische Modellbahn" fast vollständig links liegen.
Da bleibt uns noch viel zu tun!


Ja stimmt, da bleiben sogar e-mails an bekannte Deutsche Verlage unbeantwortet - konzentriert man sich lieber wieder um die X-te Bahn in der Schweiz, oder generell in Bereiche wo Bayerisch oder ein gar ähnlicher Slang gesprochen wird!

ich wüsste nichts was man noch machen könnte ...

Gruß

Dennis


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

22.01.2009 22:21
#4 RE: Hornby Deutschland Abverkauf Skaledale und Lyddle End Antworten

Nichts Dennis und das ist auch OK so! Alle Info die ich brauche bekomme ich aus England. Ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust 8-10€ für ein deutsches Modellbahn Magazin zu bezahlen oder 550€ für eine H0 Dampflok. Wegen mir kann alles bleiben wie es ist. Außerdem lernt mann so auch immer mehr Englisch.

de Hunsricker


dixie Offline




Beiträge: 571

23.01.2009 16:13
#5 RE: Hornby Deutschland Abverkauf Skaledale und Lyddle End Antworten

Hallo erstmal,

ich kann "Irish Fan" nur zustimmen. Lass den Modellbau nach britischen Vorbildern ruhig eine kleine exquisite Nische bleiben. Um so grösser ist dann das Erstaunen bei anderen, wenn sie dann mal eine solche Anlage zu sehen bekommen.
Ich selbst bin noch immer von "Midsomer County", in Bau bei "GWR", begeistert.
Hinzu kommt, dass die Modelle in England sehr preisgünstig sind, verglichen mit den Preisen deutscher Hersteller. Ich werde zwar meine Anlage "Süd-Deutschland" nicht verschrotten, aber in Zukunft "englisch" bauen - mit Linksverkehr und allem drum und dran.

Weiterhin viel Spass beim gemeinsamen Hobby wünscht

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.371

23.01.2009 18:11
#6 RE: Hornby Deutschland Abverkauf Skaledale und Lyddle End Antworten

Hallo,

ich denke wir sind in unserem illustren Kreis der "britischen" Modellbahner gut aufgestellt - wir haben den Railway Modeller oder Model Rail je nach dem im ABO direkt aus GB oder im gut sortierten Bahnhofsbuchhandel und wir haben dieses tolle Forum hier wo man sich austauschen kann - ich beobachte so manchen Hick-Hack in den "kontinentalen" Foren (wo man um Reisezugwagen diskutiert die zwischen 35 und 50 EUR kosten und dann erst wieder grundlegende Mängel aufweisen ) mit einem stoischen Lächeln - mittlerweile brauch ich das alles nicht mehr. Stellt sich für mich langsam die Frage: was tun mit der "kontinentalen" Sammlung? Ich hab sie jetzt mal gut "eingelagert", ein paar Schätze stehen in der Vitrine und wenn ich mich in den nächsten Jahren nicht mehr damit beschäftige werde ich wohl einen gewissen Teil davon verkaufen...und den Erlös daraus in GB umsetzen

Grüße, Phil


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

23.01.2009 23:05
#7 RE: Hornby Deutschland Abverkauf Skaledale und Lyddle End Antworten
In Antwort auf:
Stellt sich für mich langsam die Frage: was tun mit der "kontinentalen" Sammlung?


Kontinental bleibt - ich bin H0-AC Fahrer allerdings ist es weniger geworden - meine letzte H0 Lok war die 19 1001 von BRAWA die ich 2007 gekauft habe! Durch die C-Sinus Katastrophe von Märklin was durch den Henschel-Wegmann-Zug ausgelöst wurde - die Lok ist nach wie vor "Stored" und wartet auf einen neuen "ruckelfreien" Motor!"

Ich habe mittlerweile mehr Spur 00 Loks/Triebwagen als H0 Loks/Triebwagen!

Gruß

Dennis

blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.836

29.04.2009 22:38
#8 RE: Hornby Deutschland Abverkauf Skaledale und Lyddle End Antworten
Ich will den Thread noch mal hochholen. Auf der Messe in Dortmund habe ich mit dem Geschäftsführer von Hornby Deutschland gesprochen, und es ist noch einiges am Lager.
Ich hab eine Anfrage gestartet, die Antwort kam sehr schnell.

Einige Beispiele: Kanalschleuse R8647 UVP Hornby 21,15 Pfund nun 20,47 Euro
Werkstatt R8655 UVP Hornby 7,75 Pfund nun 6,55 Euro
Cottage R8654 UVP Hornby 16,20 Pfund nun 13,77 Euro

Da hab ich sofort zugeschlagen, so billig kann es selbst der preiswerteste britische Händler nicht verkaufen. Der Abverkauf gilt natürlich auch für Lyddle End (Spur N).
Einfach die gewünschten Nummern mal anfragen bei knut.heilmann@hornby.de , er antwortet wirklich sehr schnell.

Hier nochmal der Link zur Liste: http://www.hornby.de/tmp/Newsletter_09_02.html

Beste Grüße

Torsten

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hornby Skaledale zu verkaufen.
Erstellt im Forum Trading Post von Meickel
1 23.07.2019 19:50
von Meickel • Zugriffe: 345
Interview auf www.1:160.net über Hornby International
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 24.02.2017 10:19
von FelixM • Zugriffe: 554
Hornby Rolling Stock Bundles
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
0 08.09.2015 11:00
von FelixM • Zugriffe: 348
Hornby Product Suggestions
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
2 29.04.2013 20:43
von Aldwych • Zugriffe: 381
Skaledale, Scenecraft...
Erstellt im Forum Spur OO von Rorkes Drift
1 28.05.2012 21:13
von blackmoor_vale • Zugriffe: 400
Serviceabteilung Hornby in Margate UK
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
1 24.06.2011 14:21
von Aldwych • Zugriffe: 291
Versandkosten Hornby
Erstellt im Forum Spur OO von florian1994
4 16.10.2010 09:01
von Charly • Zugriffe: 325
Keine Neuheiten mehr by Hornby und Bachmann?
Erstellt im Forum Spur N von lion_1968
4 01.04.2011 10:30
von lion_1968 • Zugriffe: 454
was ist besser - Hornbys Skaledale oder Bachmanns Scenecraft
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
1 07.07.2008 17:50
von Routemaster • Zugriffe: 334
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz