Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 312 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
kkwup Offline



Beiträge: 267

24.10.2022 10:09
LSWR Covered Van von Kernow Model Rail Centre Antworten

Hallo zusammen,

nun ist auch Kernow Model Rail Centre in den Reigen der Spur 0 Anbieter eingestiegen und hat das Modell eines LSWR Covered Vans nach Diagram 1410 angekündigt.
Das Modell soll in 12 verschiedenen Varianten erscheinen (LSWR, SR, BR und auch S&DJR). Die Bilder auf der Webseite scheinen bereits von fertigen Mustern zu stammen, die Auslieferung soll noch in diesem Jahr erfolgen.
Ein schönes Modell, das sich optisch deutlich von den anderen R-T-R Goods Vans abhebt, einzig der Preis von 67 GBP (Vorbestellpreis) erscheint mir angesichts der vergleichbaren Konkurrenzprodukte von Dapol und Minerva etwas arg hoch zu liegen.
https://www.kernowmodelrailcentre.com/pg...d-Van---0-Gauge

Viel Spaß
Klaus

Edit:
Wer liest ist klar im Vorteil. Auf der Webseite steht, dass die Modelle bereits produziert wurden und sich schon auf dem Seeweg befinden.


OBD_76 und FelixM haben sich bedankt!
GWR7007 Offline



Beiträge: 116

24.10.2022 18:21
#2 RE: LSWR Covered Van von Kernow Model Rail Centre Antworten

Ich bin nun wirklich kein Spur 0 Experte (nicht meine Spurweite, aber so periphär bekomme ich hier das ein oder andere mit), aber ich denke, man muss bei den Modellen bedenken, dass man sich bei Kernow die Mühe gemacht hat, einige der unterschiedlichen Varianten des Vorbilds darzustellen.
Zwei unterschiedliche Wagenenden werden wahrscheinlich zwei unterschiedliche Formen brauchen (mal davon ausgegangen, dass der Lüfter nur aufgesetzt ist und man für den S&DJR Wagen keinen dritten Wagenkasten toolen musste). Dazu verschiedene Bremsarten; die zwei Radvarianten werden wahrscheinlich weniger stark ins Gewicht fallen. Je nachdem, wie sich die Varianten in einem Untergestell anbringen lassen, musste man das vielleicht nur einmal fertigen.
Und dazu kommt, dass die Wagen ja doch eher beschränkt eingesetzt werden können, wenn ich mir Kernows Hintergrundinformationen so durchlese. Eigentlich ja nur gerade noch so für den Grouping-Modeller geeignet werden diese Wagen wahrscheinlich einen kleinen Kreis ansprechen. Die BR (S) Varianten dürften, wie bspw. auch bei den 00 GWR iron minks von Rails of Sheffield und Rapido Trains, mehr Fantasie (sichert aber vielleicht den ein oder anderen Kauf von BR-Modellbahnern, um den Preis insgesamt nicht noch höher ansetzen zu müssen), denn Wirklichkeit gewesen sein.
Und auch wenn dieser ex-LSWR Wagen ab dem Grouping wahrscheinlich im Common User Pool gelandet ist; allzu viele wird man außerhalb des ex-LSWR Gebiets wahrscheinlich nur schwer einsetzen können; zumindest wenn man versucht, nach vorbildgerechten Stückzahlen zu fahren (zumindest gibt es bei RMWeb immer wieder Bemerkungen in die Richtung, dass die LMS von einigen ihrer Güterwagen Dia's mehr hatten, als die SR insgesamt an Güterwagen). Natürlich kann man aber auch nach Rule 1 verfahren und fahren, was man möchte und selber schön findet.
Ich könnte mir, was den Preis angeht, über das oben gesagte hinaus vorstellen, dass Kernow möglicherweise eher eine kleine Auflage gefertigt hat, was dann den Einzelpreis/Wagen nicht unbedingt niedrig hält. Und schlussendlich (auch wenn ich solche Bemerkungen selber auch doof finde und da es nicht meine Spurweite ist, habe ich auch leicht Reden): niemand wird gezwungen, den Wagen zu kaufen. Ich verstehe vollkommen, wenn jemand den unbedingt haben will und sich ärgert, dass er nun von Kernow kommt und kostet, was er eben kostet. Wenn sie einem das Geld nicht wert sind, muss man entweder hoffen, dass Kernow mal Rabatte gibt und sie dann vielleicht in für einen akzeptable Preisregionen kommen, oder es geht dann eben nicht.

Abschließend vielleicht noch: auf mich wirken die Wagen zumindest so, als seien es schön gemachte Waggons (Detaillierung, Farbgebung usw.). Ob sie ihr Geld wert sind; dafür fehlt mir dann doch irgendwo die Kenntnis vom Spur 0 Angebot/Markt.

Gruß,

Bendix

P.S.: Nach einer Bestellung bei Kernow im Juli und anschließend arg hohen Gebühren durch andere HS-Codes, als sonst, haben die das nach einer Mail von mir hoffentlich geändert. Wer als Versand DPD wählt, hat (zumindest bei meiner deutschen Adresse war es so) das "Glück", dass das Paket in den Niederlanden vom Zoll bearbeitet wird und dort die Einfuhrumsatzsteuer 21% beträgt. Billiger wird der Wagen dadurch dann auch eher nicht.....


OBD_76, kkwup, FelixM, TheJacobite und blackmoor_vale haben sich bedankt!
kkwup Offline



Beiträge: 267

25.10.2022 21:10
#3 RE: LSWR Covered Van von Kernow Model Rail Centre Antworten

Hallo Bendix,

vielen Dank für die ergänzenden Informationen. Im Prinzip kann ich Deinen Aussagen komplett zustimmen. Zur Verwendung der BR Varianten hat Kernow selbst geschrieben, dass die überlebenden Wagen überwiegend im "departmental use" anzutreffen waren.
Zur Preisfrage. Wir kennen die Stückzahlen nicht. Diese haben sicher einen großen Einfluss auf den VK. Aber zum Vergleich, die "Wooden Minks" von Minerva wurden auch in drei verschiedenen Formvarianten produziert und kosten 48 GBP. Und wer jetzt nicht per Vorkasse bei Kernow bestellt, legt später nochmal 10 GBP pro Stück drauf.
Ich habe übrigens heute meine Bestellung aufgegeben, trotz des höheren Preises.

Viele Grüße
Klaus


Knockando und blackmoor_vale haben sich bedankt!
kkwup Offline



Beiträge: 267

24.12.2022 13:04
#4 RE: LSWR Covered Van von Kernow Model Rail Centre Antworten

Hallo zusammen,

rechtzeitig vor dem großen Konsumfest ist ein Paket aus UK mit den bereits länger angekündigten LSWR Covered Vans von Kernow Model Rail Centre bei mir eingetroffen.
Eine erste Begutachtung brachte (fast) keine Überraschungen, die Wagen entsprechen aus meiner Sicht dem üblichen Standard der ähnlichen Modelle von Dapol und Minerva.







Auf dem letzten Bild erkennt man bei genauem Hinschauen einen Unterschied zu den Modellen der Konkurrenz. Der Blechstreifen innerhalb des oberen Längsträgers verbindet die beiden Achslager der Wagenseite und arbeitet wie eine Art Hebel, womit wir hier ein kompensiertes Fahrwerk sehen. Ob es im Betrieb spürbare Vorteile bringt, wird die Zeit zeigen.

Ich wünsche allen Forumsteilnehmern ein paar entspannte Feiertage.
Festliche Grüße und viel Spaß
Klaus


Knockando, wgura, blackmoor_vale und AGBM haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.823

08.01.2023 14:33
#5 RE: LSWR Covered Van von Kernow Model Rail Centre Antworten

Danke für die Vorstellung.

Interessant auch die Platte unter der Kupplung (im grünen Viereck).



Wenn ich es richtig interpretiere, ist das eine Aufnahme für die Kadee O scale Kupplung, hier zu sehen an einem GWR Brake Van:



Noch mal von oben:



Dapol-Güterwagen der neueren Generation habe ebenfalls diese Platte:



Eine sinnvolle Entwicklung, da es damit eine weitere automatische Kupplungsmöglichkeit in O gauge ohne größere Umbaumaßnahmen gibt.

Beste Grüße, Torsten


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
CDA China Clay Hoppers von Kernow
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
0 29.04.2023 13:47
von kkwup • Zugriffe: 99
Überraschung! EFE Rail!
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von FelixM
3 26.01.2021 00:00
von McRuss • Zugriffe: 333
LNER J70 von Model Rail (Rapido Trains) in OO
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Railfun
5 27.04.2019 22:53
von Railfun • Zugriffe: 611
Kernow Model Rail Centre in Guildford
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von FelixM
2 30.01.2021 17:47
von FelixM • Zugriffe: 440
Class 438 von Bachmann (exclusiv von Kernow)
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
0 17.06.2016 12:10
von Aldwych • Zugriffe: 410
Kernow LSWR Road Van
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
5 19.05.2019 14:13
von AGBM • Zugriffe: 594
Project: The Model Railway Centre, Ashford, Kent
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Phil
2 16.02.2015 22:56
von mallarddriver • Zugriffe: 579
4-CEP Class 411 bei Kernow für 79,99 Pfund
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
5 09.12.2012 17:41
von Phil • Zugriffe: 499
Kernow Sondermodell Beattie 30585
Erstellt im Forum Spur OO von Knockando
9 21.03.2012 08:17
von Charly • Zugriffe: 637
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz