Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.090 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2
SouthEast Offline



Beiträge: 454

01.05.2012 19:43
Heljan Class 33 Antworten

Hallo,

habe mir eine Heljan Class 33 bei Hattons bestellt. Es handelt sich um das Modell welches Torsten hier im Forum vorgestellt hat.
Auf den ersten Blick machte das Modell einen guten Eindruck. Auf dem Gleis tat sich allerdings nichts. Als ich die Lok öffnete sah ich, dass ein Kabel beim Zusammenbau eingeklemmt wurde. Weiterhin gab es einen Wackelkontakt zwischen Kabelverbindung und Platine, den habe ich auch behoben.
Das eigentliche Problem ist aber, dass ein Teil der Aufhängung zwischen Drehgstell und Chassis abgebrochen ist . Ein Drehgestell hängt quasi am "seidenen Faden".
Soll ich die Lok wieder zurücksenden oder gleich bei Heljan ein neues Drehgestell ordern? Bin gerade etwas ratlos.


Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


Class150 Offline




Beiträge: 1.748

01.05.2012 20:14
#2 RE: Heljan Class 33 Antworten

Ich würde zurückschicken (vorher den Service kontaktieren, die machen dann einen Reklamationsfall auf). Meine zickige 57 haben sie damals auch problemlos umgetauscht. Vor allem wollen sie dann die peinliche Situation eines Wiederholers vermeiden und prüfen das Ersatzfahrzeug vor dem Versand.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


SouthEast Offline



Beiträge: 454

01.05.2012 20:20
#3 RE: Heljan Class 33 Antworten

Hallo,

danke für Deine Antwort. Hast Du das Porto bezahlen müssen?


Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


Class150 Offline




Beiträge: 1.748

01.05.2012 20:23
#4 RE: Heljan Class 33 Antworten

Für die Hinsendung ja (DHL/Post, keine 5 Euro). Rücksendung der fehlerfreien Lok war kostenlos.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

01.05.2012 21:15
#5 RE: Heljan Class 33 Antworten

Hallo Stefan,

Hattons kontaktieren, und man wird dir bestimmt sagen, daß du die Lok zurück schicken sollst. Manchmal kommt es eben vor, daß sie auch ein "Kuckucksei" haben.

Gruß

Torsten


Class150 Offline




Beiträge: 1.748

01.05.2012 21:40
#6 RE: Heljan Class 33 Antworten

Ja, Hattons is da sehr kulant. Bei mir ist mal ein Güterwagen mit gedetschter Verpackung (Waggon völlig unbeschädigt) angekommen. Da die Sendung zwischenzeitlich mal verlustig gegangen war, aber am Ende doch wieder auftauchte, hatte ich davon berichtet, als ich den Erhalt bestätigt habe. Sogar das wollten sie umtauschen, was ich aber dankend abgelehnt habe. Die Schachtel brauche ich ob des eher modernen Waggons (PCA-Silowagen) wohl eh nur zum Fremo-Treffen einmal im Jahr. Ansonsten sehe ich wenig Anlass, mit Epoche 8/9 Rollmaterial zu verreisen.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


SouthEast Offline



Beiträge: 454

02.05.2012 14:02
#7 RE: Heljan Class 33 Antworten

Hallo,

danke für Eure Antworten. Hattons hat innerhalb von 2h auf meine Mail geantwortet. Werde die Lok zurücksenden und an dieser Stelle berichten wie die Sache ausgegangen ist.



Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


SouthEast Offline



Beiträge: 454

09.05.2012 21:15
#8 RE: Heljan Class 33 Antworten

Hallo,

habe heute eine Mail bekommen, dass meine Class 33 bei Hattons eingetroffen ist. Man bedauert außerordentlich, dass diese Lok so einen gravierenden Fehler hat und schickt mir umgehend geprüften Ersatz.
Kurze Zeit später erhielt ich aus der Versandabteilung die Nachricht, das mein Paket bereit zum Versand ist.
Toller Service!

Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


Sputnik Offline




Beiträge: 64

11.05.2012 00:42
#9 RE: Heljan Class 33 Antworten

Hallo,

ich habe genau die gleiche Erfahrung mit hattons gemacht. Auch bei mir war eine der für HELJAN typischen Queraufhängungen für die Drehgestelle zerbrochen. Da Hattons mir nicht garantieren konnte, dass bei Rücksendung mein gewählter Modelltyp noch auf Lager ist, habe ich an Heljan selbst geschrieben und zwar in Dänemark und England. Nach zwei Tagen kam dann das Ersatzteil aus Dänemark an und mit wenig Aufwand war es eingeklippst. Heljan aus England sendete das gleiche Teil dann 14 Tage später.

Gruß


SouthEast Offline



Beiträge: 454

19.05.2012 13:15
#10 RE: Heljan Class 33 Antworten

...vier Tage nach Ankündigung der Absendung war die Lokomotive in Berlin...
Die Lokomotive war voll funktionstüchtig. Guter Service von Hattons.


Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


SouthEast Offline



Beiträge: 454

19.05.2012 13:15
#11 RE: Heljan Class 33 Antworten

Tobias, war es auch eine Class 33?

Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


Sputnik Offline




Beiträge: 64

19.05.2012 18:41
#12 RE: Heljan Class 33 Antworten

Hi Stefan,

ja, die im Bild linke Maschine war es. Habe mittlerweile auch eine vom Modell her identische HELJAN class 26, die bald zum Altern nach England überführt wird.



Gruß Sputnik


SouthEast Offline



Beiträge: 454

19.05.2012 20:09
#13 RE: Heljan Class 33 Antworten

...bei wem lässt Du es machen?


Viele Grüße,
Stefan (SouthEast)


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

20.05.2012 14:06
#14 RE: Heljan Class 33 Antworten

Wie häufig kommt denn bei Heljan durchschnittlich vor, daß Loks Fehler aufweisen?
Ich frage deshalb, weil ich beabsichtige mir ebenfalls eine Class 26 zu kaufen, aber keine Lust habe sie immer hin und her zu schicken.


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

20.05.2012 17:41
#15 RE: Heljan Class 33 Antworten

bei mir recht selten ... größter Schnitzer war die Falcon, die hab ich allerdings selbst Repariert! Bis jetzt hab ich noch nix zurückschicken müssen.


Seiten 1 | 2
«« Heljan DP2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heljan Class 17 Kurzvorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
5 25.09.2021 10:18
von Wolf • Zugriffe: 427
Heljan Class 05 Erfahrungen mit Digitalisierung
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
15 11.01.2024 20:40
von Railcar • Zugriffe: 852
Heljan Class 60 Hattons Sonderangebot
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
1 17.11.2017 17:45
von haeckmaen • Zugriffe: 553
Heljan Class 16
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
1 27.08.2013 17:52
von Aldwych • Zugriffe: 491
Heljan Class 33 Sound Umbau
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
5 10.12.2011 13:56
von Sputnik • Zugriffe: 463
Neue Heljan Class 58 in 00 abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von SouthEast
2 04.08.2011 12:04
von SouthEast • Zugriffe: 513
Heljan Class 58
Erstellt im Forum Spur OO von SouthEast
2 04.11.2009 18:28
von SouthEast • Zugriffe: 279
Heljan Class 17 ist da!
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
21 10.04.2015 14:06
von Aldwych • Zugriffe: 1658
[Heljan] Class 47
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
3 17.02.2009 18:05
von Aldwych • Zugriffe: 396
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz