Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 179 mal aufgerufen
 Historisches Forum
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

07.12.2021 20:48
MR 2511 Class Antworten

Hallo,

1897-1898 gab es Streiks im britischen Lokomotivbau. Die Midland Railway brauchte aber dringend neue Lokomotiven, und beschaffte daher die 2501 Class, 10 Maschinen, von Baldwin. Als Folgeauftrag wurden weitere 10 Maschinen der 2511 Class von den Schenectady Locomotive Works bestellt. Alle gingen 1899 in Betrieb, wurden aber schon 1915 ausgemustert, teilweise aufgrund ihres Exotenstatus'.

Ein Foto der 2515 ist nun auf flickr aufgetaucht.


MR 2515 at an unknown location by Charlie Verrall, auf Flickr

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Knockando, Yorkshire Lad, McRuss, AGBM, TheJacobite und OBD_76 haben sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

08.12.2021 17:43
#2 RE: MR 2511 Class Antworten

Weitere Bilder und Infos gibts in unserem Wiki: http://britbahn.wikidot.com/mr-2501-class

Viele Grüße
Bernhard


Knockando, FelixM, blackmoor_vale, McRuss und OBD_76 haben sich bedankt!
Knockando Offline



Beiträge: 415

08.12.2021 17:56
#3 RE: MR 2511 Class Antworten

Hallo Felix, hallo Bernhard,
ich bin von der loco begeistert.
Das wäre ein Modell für Dapol, um auch die "Nische" zu bedienen und dennoch units zu vermarkten
Einfach mal was neues , daß kein anderer Hersteller hat.
Angeblich gibt es die loco nicht einmal als Kit built



Cheers




Knockando


AGBM und FelixM haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

11.12.2021 09:49
#4 RE: MR 2511 Class Antworten

Sehr interessanter Beitrag, und besonders auch der im Britische Bahn Wiki. Danke dafür.
Welche helle Farbgebung mag die Lok im Wiki No.2512 (zweites Bild) getragen haben? Ist es ein grauer Fotografieranstrich? Denn soweit ich weiß, hatten die Midland bis 1884 einen leuchtend grünen und dann einen dunkelroten Anstrich.

Beste Grüße, Torsten


FelixM und McRuss haben sich bedankt!
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

11.12.2021 11:19
#5 RE: MR 2511 Class Antworten

Hallo,

Lok- und Tenderrahmen dieser Maschinen sind schmaler als die Aufbauten. Wenn du das auf einem Foto der damaligen Zeit eindeutig erkennen kannst, dann trägt die Lok Fotografieranstrich, ansonsten wären die im Schatten liegenden Teile nicht zu erkennen. Beim ersten Bild im BBF-Wiki-Artikel sieht man im Vergleich gut, dass man die Breitenunterschiede auf dem Foto nicht erkennen kann.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Knockando, Yorkshire Lad, McRuss und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GBRf kauft class 37 von DRS
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Yorkshire Lad
1 06.04.2024 22:22
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 83
TfW Class 398 und ROG Class 93 in Albuixech
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von FelixM
0 18.03.2024 17:42
von FelixM • Zugriffe: 53
Überblick Hitachi Class 80x
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
1 14.01.2024 12:07
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 121
Rails of Sheffield/Dapol SR Maunsell D 1 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 27.04.2024 07:12
von TTR TRIX • Zugriffe: 141
Class 153 DMU von Heljan
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
0 05.08.2023 16:35
von kkwup • Zugriffe: 90
Bachmann LNWR Improved Precedent class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 13.10.2022 12:40
von Sodor Mainline • Zugriffe: 216
Dapol GWR 78XX Manor class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 09.10.2022 11:52
von blackmoor_vale • Zugriffe: 240
Dapol GWR 51XX "Large Prairie" class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 08.01.2022 11:53
von Frank.S • Zugriffe: 422
Class 86 no more
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
0 18.02.2021 19:21
von FelixM • Zugriffe: 206
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz