Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 555 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
Railcar Offline



Beiträge: 399

19.08.2020 10:45
Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

blackmoor_vale hat sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.821

30.08.2020 21:13
#2 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Es kommt darauf an, was du mit "demnächst" meinst. Ein, zwei oder fünf Jahre? Heljan hat die Class 121 Ende 2018 angekündigt. Aber bis jetzt ist noch nichts zählbares passiert, nicht mal eine CAD-Zeichnung.

Zuvor werden noch andere O gauge Modelle erscheinen, wie die Clayton Class 17, das AEC GWR Railcar, DMU Class 117 und so weiter. Die Class 121 steht da ganz hinten dran. Die Bilder auf der Hattons-Seite sind Einzelwagen des Class 117.

Da ist Dapol mit seinen Bubble Cars viel weiter, wenn auch -wie leider üblich- reichlich verspätet.

Beste Grüße, Torsten


Railcar hat sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 399

31.08.2020 10:06
#3 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Kommt Zeit, kommt Railcar


Railcar Offline



Beiträge: 399

31.08.2020 14:51
#4 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Sieht so aus, als wäre Dapol tatsächlich schneller

https://railsofsheffield.com/groups/3173...20977ee-5860457

VG
Joachim


blackmoor_vale hat sich bedankt!
kkwup Offline



Beiträge: 267

01.09.2020 12:30
#5 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Hallo Joachim,

sorry, aber den Neuigkeitsgehalt Deines letzten Beitrags verstehe ich nicht so recht. Die Dapol DMUs sind schon lange Zeit bei den unterschiedlichsten Händlern vorbestellbar.
Gut, der aktuell kommunizierte "Release Schedule" lautet September 2020 (siehe Tower Models News vom 28. Juli), aber scrolle mal weiter nach unten und lese den Eintrag vom 5. Juni 2018 oder das Update vom 3. September 2019.

Die Erfahrung sagt mir: Erst wenn die bekannten Kanäle (oftmals Tower Models) vermelden, dass die Lieferung tatsächlich auf dem Seeweg ist, dann kan man mit einiger Sicherheit von einer zeitnahen Auslieferung ausgehen. Alles andere sind unverbindliche Absichtserklärungen. Den Vogel in dieser Disziplin schießt Dapol da mittlerweile mit der GWR Class 45xx "Small Prairie" ab. Da habe ich sogar vor laaanger Zeit mal eine Mail von Hattons bekommen, dass das vorbestellte Modell im Anmarsch sei.
Heljan lässt sich auch gerne mal Zeit, aber dafür halten die sich mit der Verkündung von unrealistischen Lieferterminen zurück. Die liefern einfach, irgendwann, und zwar insgesamt betrachtet ziemlich viel.

Und ja, es wird langsam Zeit für die auch von mir sehnsüchtig erwarteten Modelle (DMUs UND 45xx)

Viele Grüße
Klaus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.821

01.09.2020 15:24
#6 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Nun ja, Joachim ist erst seit nicht ganz fünf Monaten hier Mitglied, da ist ihm die Modell-Entwicklung der britischen O Gauge in den letzten Jahren nicht bis ins kleinste Detail bekannt. Da sei ihm nachfragen verziehen

Das ist auch unter anderem der Sinn des Forums, dem Neu- oder Quereinsteiger eine helfende Hand zu geben. Ansonsten kann ich den Aussagen von Klaus voll zustimmen. Der ewig verschobene Termin der Lionheart GWR Small Prairie 45xx ist für mich ein echtes Mysterium. Und zu den anderen Modellen, wie geschrieben Tower Models ist in der Regel sehr gut informiert und man kann die Terminankündungen aus Blackpool recht ernst nehmen.

Man sollte bei allen Unmut auch beachten, daß Dapol und Heljan auch noch in anderen Nenngrößen als O gauge unterwegs sind. Dapol in OO und N, Heljan in OO und nicht zu vergessen OO9. Und dann kommt auch noch der dänische H0-Markt für Heljan dazu.
Und Lieferverzögerungen gibt es in OO und N ebenfalls, da leiden die O-Bahner genauso wie die anderen Baugrößen.

Beste Grüße, Torsten


Knockando hat sich bedankt!
kkwup Offline



Beiträge: 267

01.09.2020 21:03
#7 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Hallo Torsten,

Du hast natürlich Recht. Mein letzter Beitrag war vielleicht etwas zu spitz formuliert. Ich wollte da nur aus eigener Erfahrung ein wenig auf die Euphoriebremse treten. (@ Joachim: Sorry dafür, war nicht so gemeint)

Insgesamt sehe ich die Lage gar nicht so kritisch, wie ich in anderen Beiträgen auch schon geschrieben hatte. Beide Firmen, Dapol und Heljan, hauen unterm Strich eine ganze Menge Spur 0 Modelle raus. Für die eine oder andere Verzögerung ist mein Geldbeutel sogar durchaus dankbar. Nur die Informationspolitik seitens Dapol finde ich in einigen Fällen (z.B. bei der 45xx) schon richtig ärgerlich bis frech. Als weiteren Beleg möchte ich die ganzseitige Anzeige in der G0G Gazette von August 2019, Seite 11, anführen. Dann lieber gar nichts sagen oder erst dann, wenn man sich wirklich sicher ist. Und um fair zu bleiben, deutsche Firmen behrrschen dieses Spiel auch bestens.

Heute ist übrigens der September angebrochen. Wenn die DMUs noch in diesem Monat den Weg aus China zum Kunden finden sollen, dann müssten die Container mit den fertigen Modellen schleunigst eingeschifft werden. Also, cool bleiben und überraschen lassen.

Weiterhin viel Spaß am Hobby wünscht
Klaus


blackmoor_vale hat sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 399

01.09.2020 21:47
#8 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Hallo,
als Spur 1er bin ich ja Kummer gewöhnt. 5 Jahre warten und dann AEG...
Zu deutlich höheren Preisen als hier gewohnt, von einem bekanntem Hersteller, der gerade in Spur 0 einsteigt.
Das Verhalten der britischen Händler ist allerdings für mich noch etwas neu. Die mail im Anhang habe gestern bekommen.
Schaun mer mal, ich werd mein Geld auch so los .
VG
Joachim
P.s.: sind es wirklich erst 5 Monate? Mein Keller sagt mir was anderes


blackmoor_vale hat sich bedankt!
Stereohans Offline



Beiträge: 62

02.09.2020 20:32
#9 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Zitat von Railcar im Beitrag #8
von einem bekanntem Hersteller, der gerade in Spur 0 einsteigt.


Ich stehe gerde auf der Leitung. WER steigt in die Spur Null ein? Ich habe nur mitbekommen, dass Brawa ausgestiegen ist - was ich angesichts netter Güterwagen für recht schade empfunden habe...

Gruß vom Hans


Railcar Offline



Beiträge: 399

02.09.2020 21:12
#10 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

KM 1


Stereohans und Knockando haben sich bedankt!
Knockando Offline



Beiträge: 415

03.09.2020 22:22
#11 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Der Herr Krug leitet die Modelle aus Spur 1 ab
Aber wenn er das macht, kann man damit Ertrag generieren
Sonst würde er da nicht aktiv
Na ja es zeigt aber auch, das Spur 0 "lebt"
Cheers


Stereohans Offline



Beiträge: 62

05.09.2020 20:55
#12 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Wenn die Modelle in Null die Qualität haben, die man von KM1 in der Eins kennt, werden das echte Sahnhestücke. ich setzte mich lange mit der "Königsspur" auseinander, für solche "Messingdampfer" fehlte und fehlt mir das Budget. Da ist die britische O gauge bezahlbarer. Irgendjemand hat hier außerdem geschrieben, dass die vergleichsweise billigen Dapol-Modelle besser laufen als manches Produkt von MBW oder Lenz - stimmt! Außerdem kann man so liebevoll programmierte Decoder wie die individualisierten Zimos mit Paul-Chetter-Sound anderswo verdammt lange suchen...

Gruß vom Hans


wgura hat sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.821

06.11.2020 09:57
#13 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Dapol hat jetzt ein Video eines Class 122-Modells der laufenden Produktion veröffentlicht:



Mir gefallen das gesamte äußere Erscheinungsbild, die Lackierung (besonders Regional Railways), die durchdachte Verpackung, Verglasung, Inneneinrichtung, Unterbodendetails und vieles anderes.

Weniger schön sind die zu grob geratenen Scheibenwischer, und dass die Schläuche an der Pufferbohle so tief hängen und eventuell Kontakt mit der Schienenoberkante haben könnten. Das sind jedoch Dinge, die bei einem anvisierten Preis (Hattons, RoS) ab 254,15 GBP (ca. 282,03 Euro) noch verkraftbar sind und mich nicht von Kauf abhalten werden. Ich hoffe, daß es die Class 121/122 dann auch bei Modellbahnunion gibt.

Beste Grüße, Torsten


Railcar, Stereohans und OBD_76 haben sich bedankt!
Stereohans Offline



Beiträge: 62

06.11.2020 18:21
#14 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Schön sind sie geworden. Zu den marginalen Kritikpunkten: Die Schläuche muss ich nicht beziehungsweise nicht so montieren. Und in Sachen Scheibenwischer kann man sich bei deutschen Kleinserienherstellern bedienen, wo ich solche Parallelogramm-Wischer schon gesehen habe (bilde ich mir zumindest ein). Auch Shapeways ist eine schöne Fundgrube für 3D-Druck-Ersatzteile, die deutlich filigraner als die Dapol-Serienteile sind. Wenn jemand hier im Forum sich auf 3D-CAD versteht (ich nicht!), könnte man sogar eine Sammelbestellung beziehungsweise Kleinserie erwägen, die dann auch anderen zugute käme. Das ginge auch bei besagten Schläuchen.

Gruß vom Hans


Railcar, blackmoor_vale, OBD_76 und gerdi1955 haben sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 399

06.11.2020 20:20
#15 RE: Bubblecars demnächst auch von Heljan ??? Antworten

Wäre dabei...
VG
Joachim


Guinness »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Class 153 DMU von Heljan
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
0 05.08.2023 16:35
von kkwup • Zugriffe: 90
Heljan Class 17 Kurzvorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
5 25.09.2021 10:18
von Wolf • Zugriffe: 427
Heljan GWR AEC Railcar Vorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
1 27.03.2021 23:58
von blackmoor_vale • Zugriffe: 420
Heljan Channel Tunnel
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von FelixM
3 07.04.2020 02:15
von FelixM • Zugriffe: 375
Probleme mit der Heljan 1366
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
4 29.01.2017 13:47
von FelixM • Zugriffe: 623
Heljan DP2
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
1 28.05.2012 16:28
von Aldwych • Zugriffe: 269
Vorstellung Heljan Class 33
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
2 20.03.2012 11:46
von blackmoor_vale • Zugriffe: 910
HS KESTREL von Heljan Ausgeliefert
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
0 09.10.2009 19:54
von Aldwych • Zugriffe: 313
Heljan Class 86
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
6 13.02.2009 00:46
von Aldwych • Zugriffe: 579
[Heljan] Class 47
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
3 17.02.2009 18:05
von Aldwych • Zugriffe: 396
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz