Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 256 mal aufgerufen
 Britische Lokomotiven und Triebwagen
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 3.193

22.12.2018 20:53
Lackierungen von Class 66 Antworten

Hallo,

unter https://www.class66data.net/livery.html kann man eine Liste der Lackierungen von Class 66 einsehen. Die Liste scheint recht aktuell zu sein.

Die Anzahl Lokomotiven in jeder der genannten Lackierungsvarianten geht aus der Seite nicht hervor. Es lässt sich jedoch auszählen, welcher Betreiber derzeit wie viele Lackierungen im Einsatz hat. Das Ergebnis:

Advanza Freight: 1
Colas: 1
Fastline: 1
Stobart Rail: 2
DRS: 6
DB Cargo: 7
Freightliner: 7
GBRf: 22

Eine Akkumulation, die ich so zunächst nicht vermutet hätte!

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Yorkshire Lad hat sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 446

22.12.2018 21:53
#2 RE: Lackierungen von Class 66 Antworten

Gute Quellen zu den einzelnen Liveries und weiteren technischen Daten sind diese kleinen Büchlein des Platform5-Verlages.

https://rail-books.co.uk/collections/pub...ok-2019-edition

Neben den Lokomotiven gibt es noch Editionen für EMU, DMU und Coaching Stock. Aufgeführt ist jede einzelne Lok inkl. Eigentümer/Nutzer, Depot, Livery, technische Besonderheiten usw.

Si 'tha later!


FelixM hat sich bedankt!
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 3.193

22.12.2018 23:45
#3 RE: Lackierungen von Class 66 Antworten

Hallo,

ja – übrigens ist eBay voll mit alten Ausgaben von Platform5-Publikationen. Das geht bis in die 60er Jahre zurück, wenn gebraucht dann meist sogar mit ausgestrichenen Trainspotternummern.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Knockando Offline



Beiträge: 109

08.11.2019 23:19
#4 RE: Lackierungen von Class 66 Antworten

Hallo Felix,
das ich mal in dieser Rubrik tätig werden würde
Wie fange ich es an

Hm, also da gibt es den Jade Weser Port in Wilhelmshaven (Deutschlands einziger Tiefwasserhafen der nicht Tideabhängig ist),
da kommen also die Containerriesen (Maersk,China Shipping und andere) an
Dann mit der Bahn nach Oldenburg und da wird umgespannt
Wieso ?
Weil die Bahn die Elektrifizierung der Strecke Oldenburg Wilhelmshaven, über Sande erst 2021 fertigstellt
Dazu kein Kommentar
Um die Bahnumfahrung Sande zu bauen(im vollen Gange mit einen hohen Bahndamm wie früher), braucht es Material
das wird mit E Lok nach Oldenburg gebracht und dann umgespannt
Auf Class 66 ( diverse Modelle und Firmen im Einsatz, habe Bilder), oder eben auf Ludmilla (neurot DB Cargo)
Die Class 66 ziehen 4 achsige Kesselwagen der Wilhelmshavener ÖL Raffernerie, oder Erzwagen bzw. Schotterwagen für den Bahndamm
Dazu Container, die werden dann in Oldenburg z.B auf Taurus der ÖBB umgespannt und dann nach Graz gefahren

Nur mal so
Knockando


FelixM, Gronk und Phil haben sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz