Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 80 mal aufgerufen
 Britische Lokomotiven und Triebwagen
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 274

11.08.2018 22:20
Class 40 "Andania" (D213) wieder im Einsatz antworten

Erfreuliche Nachrichten für alle Fans der (1'Co)(Co1')-Dieselloks der Class 40: D213 "Andiana" wird am 27.August ihre erste Fahrt auf dem Network-Rail-Netz seit dem Ende der 80er Jahre haben.
Aktuell ist die Lok in Crewe, wo u.a. TPWS und GSM-R eingebaut wird. Vorher wurde die Lok in Barrow Hill umfangreich aufgearbeitet.

Los geht es am 27.August mit dem "Cunbrian Mountain Whistler" von Crewe über Warrington Bank Quay, Wigan NW und die Settle-and-Carlisle nach Carlisle, die Rückfahrt erfolgt via Shap.

Am 06. Oktober geht es dann mit dem "Yorkshire Coast Merrymaker" von Crewe über Manchester Victoria und York nach Scarborough. Anschließend wird nach Blackburn gefahren durch Calder Valley mit Stop in Hebden Bridge.

Die letzte Fahrt in diesem Jahr findet am 13. Oktober statt, sie beginnt in Crewe und führt nach Llandudno Junction und die Blaenau Ffestiniog Branch Line, dann zurück nach LLJ und weiter nach Holyhead. Die Rückfahrt erfolgt auf direktem Weg über Chester nach Crewe.

Tickets kosten 75 GBP (2nd class) bzw 99 GBP (1st class) und sind zu beziehen auf der Webseite von Saphos Trains: http://saphostrains.com/

Quelle: http://railwayherald.com/uknews/andian-t...-line-in-august

8 Maschinen werden noch erhalten derzeit (von insgesamt 200 zwischen 1958 und 1962 gebauten, 90 mph (140 km/h) schnellen Loks), die Schwesterlok D200 wird aktuell ebenfalls aufgearbeitet - hier habe ich sie (bei wirklich schlechten Lichtverhältnissen) im April 2014 in den Hallen des National Railway Museum in York abgelichtet:

Si 'tha later!


FelixM, blackmoor_vale und Phil haben sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor