Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.212 mal aufgerufen
 andere Spuren (Britischer Maßstab)
Seiten 1 | 2
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.637

25.09.2019 17:02
#16 RE: langsam wird es grün Antworten

Moin,

um meine Schmalspuranlage war es im letzten halben Jahr ja eher etwas ruhig geworden, und es ist dort bis sagen wir mal vor 2 Wochen auch nichts daran passiert. Ich verfolge im Narrow Gauge Forum schon seit einiger Zeit
die Anlage Isle Ornsay, die ebenfalls auf Skye angesiedelt ist. Das dort gebaute Bahnhofsgebäude hat mir gefallen, so das ich mich an einen Nachbau herangemacht habe. Ich habe wie Tom Dauben der ehemalige Erbauer der besagten Anlage ebenfalls die beiden Wills Bausätze SS60 und SS67 verwendet. Doch habe ich mich beim Dach für eine Schiefereindeckung entschieden, anstatt des Wellblechs wie es Tom umgesetzt hat.

http://ngrm-online.com/forums/index.php?...&comment=160036

Hier nun mein Resultat.

DSCI5014

Da ich bei meiner neuen IoS Verson ja keine elektrischen Weichenantriebe verbaut habe, und wegen der geringen Höhe der Bösner Malgrundkästen auch eine mechanische Ansteuerung von unten erschwert ist, habe ich wie schon zu sehen war mich für die Weichenstellhebel mit Umschaltung von Caboose Industries entschieden. Bei der Umfahrweiche auf Höhe meinest Bahnhofsgebäudes ist aber der Einbau eines unmodifizierten Weicheumstellers aber eher störend, da sich dort ja der Bahnsteig befindet. Nach einigen Überlegen und längeren Grübeln, habe ich nun den Weichenumsteller umgebaut. Nach dem Umbau kann man weiterhin den Umschalter des Weichenstellhebels nutzen, aber der eigentliche Weichenstellhebel nicht mehr, diese Weiche muß nun über die Weichenzunge gestellt werden, diese nimmt dann den Umschalter mit. Auf den Bild seht ihr auch eine Abdeckung damit man an den Umschalter kommt wenn etwas damit ist.

DSCI5013

DSCI5016

Und hier noch mal eine Ansicht auf Augenhöhe eines Miniatur Insulaners

DSCI5015

Markus


OBD_76, AGBM, TheJacobite und FelixM haben sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.637

26.09.2019 19:15
#17 RE: langsam wird es grün Antworten

Heute ging es mit dem Bahnsteig weiter. Ich habe mir zunächst mal die Abschlußsteine aus Plastikstreifen zurecht geschnitten, wobei die Streifen absichtlich etwas schräg geschnitten wurden, damit ein ungleichmäßiges Bild entsteht.
Dann wurde der Bahnsteig mit Dunkelgrau gestrichen. Anschließend habe ich das ganze mit einer Mischung aus Alkohol und schwarzer Tinte benetzt. Nach dem dies trocken war, habe ich mit hellgrau, braun, Milchkaffee und Elfeinbein Farbtönten das ganze patiniert. Und weil es so schön ist habe ich das noch fehlende Stück Hafenmauer ebenfalls eingebaut und eingefärbt.
DSCI5017 by mcruss1, on Flickr

DSCI5018 by mcruss1, on Flickr

DSCI5019 by mcruss1, on Flickr

DSCI5020 by mcruss1, on Flickr

DSCI5021 by mcruss1, on Flickr

Markus


OBD_76, blackmoor_vale, secr777 und AGBM haben sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.637

06.10.2019 14:00
#18 RE: langsam wird es grün Antworten

Moin,

es gibt neues von meinem Modellbahnzimmer :) Sprich ich hab ein neues Video hochgeladen. Diesmal geht es nur um meine 009 Anlage.



Und wie im Video erwähnt habe ich bei meiner Skarloey mal probeweise den Decoder getauscht, und siehe da die Lok läuft ohne zu ruckeln. Aktuell brauch ich da noch einen Wagen an der Lok denn ich habe einen Uhlenbrock Decoder mit Kale in die von mir eingelötete Schnittstelle gesteckt. Das bedeutet für ich nun erstens das ich überlegen muß, ob ich den Decoder in die Lok einlöte oder ob ich mir einen Decoder zum einstecken besorge. Zweitens, hat sich damit für mich das Kapitel Hattons Decoder geklärt, denn wir hatten ja auch letztes Jahr in Mammendorf Probleme mit dem Hattons Decoder in der Mirkos Dapol Pannier, dort fuhr sie auch stotternd über die Gleise.

Markus


OBD_76 und AGBM haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor