Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.086

24.01.2017 15:00
Entgleisung in Lewisham Antworten

Hallo,

heute morgen ist in Lewisham in Südostlondon ein Güterzug entgleist. Bei Southeastern greift ein Notfallfahrplan, die Fahrkarten werden auch in ein paar weiteren Verkehrsmitteln wie Bussen und der London Underground anerkannt.

Bilder: http://www.standard.co.uk/news/transport...n-a3448266.html

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.086

25.01.2017 11:16
#2 RE: Entgleisung in Lewisham Antworten

Hallo,

hier ein kurzes Video von dem verunfallten Zug:
https://twitter.com/networkrailPR/status/823945063000666112

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.086

01.03.2018 17:11
#3 RE: Entgleisung in Lewisham Antworten

Hallo,

RAIB hat den Unfallbericht veröffentlicht:
https://www.gov.uk/government/news/repor...ent-at-lewisham

Der entgleiste Wagen war ungleich beladen, daher lastete relativ wenig Gewicht auf dem vorderen linken Rad. Der Zug befuhr eine erst kurz zuvor neugebaute Junction, die mit unterbrochenen Betonschwellen ausgerüstet wurde. Auf PDF-Seite 14 ist ein Lageplan:
https://www.gov.uk/government/uploads/sy...ham.pdf#page=14
Ich habe so eine Anordnung schon einmal gesehen, leider fällt mir der deutsche Name dafür nicht ein. Die Glieder in den Schwellen sollen lange Hebelbewegungen verhindern, damit bei Weichenbefahrung die langen Schwellen nicht auf der nicht befahrenen Seite herausgehoben werden und damit Hohlschwellenlage entsteht. Man handelt sich hierbei aber ein Gelenk zwischen einem der beiden Weichenstränge ein, welches theoretisch die beiden Fahrschienen zueinander verwinden kann.

Genau das ist hier in bedenklichem Maße geschehen. Das zu leichte Rad traf auf die zu sehr verwundene Schiene, daher kletterte das Rad mit dem Spurkranz an der Schiene auf und entgleiste schließlich.

Wenn jemand den deutschen Namen dieser Konstruktion weiß, wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Phil hat sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
The Sad Story of Henry (1953)
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von FelixM
0 02.03.2022 09:05
von FelixM • Zugriffe: 152
Entgleisung nach Landrutsch in Aberdeenshire nahe Stonehaven
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
6 28.08.2023 23:40
von FelixM • Zugriffe: 461
London Bridge ASC geht außer Betrieb
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von Yorkshire Lad
0 08.04.2020 20:37
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 344
Entgleisung 4Z33
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Yorkshire Lad
0 16.08.2017 20:57
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 243
EMU-Entgleisung in Kent
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
1 29.07.2015 01:23
von FelixM • Zugriffe: 264
EWS-Entgleisung bei Bedlington
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
0 06.02.2015 11:30
von FelixM • Zugriffe: 322
DAPOL 9 F - Entgleisen der Vorlaufachse
Erstellt im Forum Spur N von rob
8 07.07.2011 18:02
von rob • Zugriffe: 834
Sammelthread: Eure Entgleisungen und andere negative Erfahrungen auf der Schiene
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
3 08.05.2013 01:11
von Class150 • Zugriffe: 413
Die ewige Suche nach einem Vorbild für ein Layout
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Aldwych
5 03.02.2008 09:33
von seidi • Zugriffe: 591
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz