Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 727 mal aufgerufen
 Spur N
wartenbes Offline



Beiträge: 366

02.07.2016 20:52
Panikkäufe bei britischen Modellbahnen? Antworten

Hallo zusammen,

heute wollte ich mal wieder das im Prinzip reichhaltige Dapol-N-Angebot bei einem meiner Internet-Händler sichten und musste feststellen, dass fast nichts mehr da war.
Kann es sein, dass es in den letzten Tagen in Folge der aktuellen Situation in Großbritannien auf dem Modellbahnsektor Panikkäufe hiesiger Interessenten gegeben hat,
so nach dem Motto: Jetzt noch mal zugreifen, solange es die Sachen noch gibt? Ist euch da was bekannt?

Gruß aus Mainz,
Sebastian


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

02.07.2016 21:29
#2 RE: Panikkäufe bei britischen Modellbahnen? Antworten

Hallo Sebastian,

Die Preise in Deutschland sind an sich nur bei hohem Pfundkurs wie in 2015 und Anfang 2016 interessant. Auf der Intermodellbau habe ich noch bei Modellbahnunion gekauft, weil es sich da noch lohnte. Warum sollte es denn die Sachen demnächst nicht mehr geben? Großbritannien tritt nur aus der EU aus (und auch daran glaube ich erst, wenn sie Lissabon Artikel 50 aktivieren, keinen Moment früher), es wurde nicht beschlossen, die Insel zu versenken. Also werden sie auch weiter Modelleisenbahnen haben. Möglicherweise wird es auf der Insel teurer und es lohnt sich dann wieder regelmäßig der Kauf auf dem Kontinent. Derzeit kostet ein Dapol CCT 60 Cent weniger bei Hattons als bei Modellbahn Union und eine Class 27 Diesellok geschlagene 45 € weniger. Bei Graham Farish sieht es ähnlich aus.
Habe keine Ahnung, wie das Preisgefüge bei Deinem Händler ist, aber ich würde derzeit nicht in Deutschland kaufen. Zumal Porto bei Hattons nicht weiter berücksichtigt werden muss. Das teuerste, was ich außerhalb von Flexgleis mit 1 Yard Länge je bezahlt habe, waren 6 £ und da war ein dreiteiliger DMU in 00 drin. Sonst bewegt es sich je nach Mischung aus 00 und N zwischen 1,50 £ und 3 £. Die meisten deutschen Modellbahner mit britischem Motiv kaufen regelmäßig drüben, weil man viele Sachen sowieso nicht hier bekommt. Insofern denke ich eher, dass es Zufall ist.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.052

02.07.2016 21:48
#3 RE: Panikkäufe bei britischen Modellbahnen? Antworten

Da muß ich Mirko zustimmen, habe gestern bei Hattons zwei Packungen Dapol Klauenkupplungen bestellt.
Und die sind momentan auf der Insel signifikant erschwinglicher.

Markus


wartenbes Offline



Beiträge: 366

03.07.2016 01:32
#4 RE: Panikkäufe bei britischen Modellbahnen? Antworten

Hallo zusammen,

ich habe bei Modellbahn Union nachgeschaut. Aktuell ist in deren Internetportal für Dapol N und Graham Farish fast nichts gelistet. Bei Menzels Lokschuppen sieht es hinsichtlich GraFar etwas besser aus, bei Dapol aber auch mau. Der enorme und plötzliche Schwund der angebotenen Artikel im Internet-Portal von Modellbahn Union war halt schon auffällig. Deshalb bin ich auf die Idee mit den Panikkäufen gekommen (könnten einige Käufer Firmenpleiten im Modellbahnsektor als Folge des nun drohenden EU-Austritts Großbritanniens befürchten? usw.).

So, Ende dieser Diskussion. Geduld ist erste Modellbahnerpflicht. Also abwarten und Tee trinken. Oder bei Hattons oder Rails of Sheffield Kunde werden (ich interessiere mich sehr für die neue Schools von Dapol ).

Nächtlicher Gruß aus Mainz,
Sebastian


Coastliner Offline



Beiträge: 23

04.07.2016 22:17
#5 RE: Panikkäufe bei britischen Modellbahnen? Antworten

Hi guys,

auf der Insel ist von Panik nichts zu spüren. Bei KMRC in Camborne am Wochenende
volle Regale und gute Stimmung

Ich war aber zeitlich leider stark eingeschränkt... (Familyweekend)

Regards Hardy


wartenbes Offline



Beiträge: 366

05.07.2016 22:14
#6 RE: Panikkäufe bei britischen Modellbahnen? Antworten

Hallo zusammen,

ich gehe inzwischen davon aus, dass ich einem Artefakt aufgesessen bin. Wie ich dem Newsletter von Modellbahn Union entnommen habe, wird der Internet-Auftritt umgebaut.
Eine Folge ist, dass das gesamte bisher bei Modellbahn Union angebotene Spur-N-Sortiment (Dapol, GraFar, Tomix usw.) über das Portal von DM-Toys angeboten werden wird.
Also, um es mit Douglas Adams auszudrücken: Don't Panic!

Gruß aus Mainz,
Sebastian


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

06.07.2016 00:29
#7 RE: Panikkäufe bei britischen Modellbahnen? Antworten

Heute hat das Pfund ein neues 31-Jahrestief zum Dollar und außerdem ein Vierjahrestief zum Euro erreicht. Panik ist da auf der anderen Seite vom Wasser eher angebracht.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
SUCHE : Britische Magazine ...
Erstellt im Forum Trading Post von TTR TRIX
2 18.06.2024 14:18
von TTR TRIX • Zugriffe: 77
Britische Modellbahn-Magazine in Deutschland
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Steffen1988
9 04.12.2018 19:13
von Phil • Zugriffe: 475
Modellbahn in 00
Erstellt im Forum Spur OO von Rhabe
29 15.07.2019 22:16
von Rhabe • Zugriffe: 1939
Hinweis auf neue Homepage - Phils Miniaturwelt - Britische Modellbahn
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Phil
4 24.04.2017 19:21
von Phil • Zugriffe: 598
Spur-0-Modellbahn von Pete Waterman
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von wartenbes
0 21.06.2015 13:45
von wartenbes • Zugriffe: 436
Britische Layouts auf der Modell+Hobby in Leipzig
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
7 17.08.2019 21:09
von AGBM • Zugriffe: 2304
Farbmarkierungen Britische Modellbahn
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von Class150
10 18.09.2014 22:51
von Coastliner • Zugriffe: 2140
Britische Modellbahn bei Intermodellbau 2013 in Dortmund
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
17 15.03.2014 09:59
von mallarddriver • Zugriffe: 2453
?00 - britische Modellbahn bei "deutschen Händlern?
Erstellt im Forum Spur OO von martin kayser
7 02.03.2009 21:56
von j.v.berndt • Zugriffe: 1226
Kontakt mit britischen Modellbahnern?
Erstellt im Forum Spur N von GWR
14 09.08.2008 15:31
von rex • Zugriffe: 1252
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz