Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 667 mal aufgerufen
 Spur N
TheMagicFriend Offline




Beiträge: 43

11.11.2015 21:15
pullman observation car Antworten

Hoi meine verrückten !
Ich liebe dieses Forum schon nur nach wenigen Tagen, denn hier ist soviel los, ich bekomme so viele Antworten und PN, Es macht doch einfach Spaß hier, und als "umsiedler" von DB zu British Rail bekomme ich von Euch echt super hilfe. DANKE!
Ich habe durch zufall 2 alte Railway Modeller in die Finger bekommen, und mich glatt verliebt: in den "pullman observation car", ich mit der lieblingsbeschäfftigung Gebäude mit Innenleben zu versehen, denke bei diesem Wagenm gleich an viele, nun ist die Anzeige für H0, gibt es diesen Wagen auch in n ???? Bitte Bitte


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.370

11.11.2015 21:51
#2 RE: pullman observation car Antworten

Hallo Olli, m. W. n. gibt es den Wagen leider nicht in N, nur in 00. Möglicherweise gibt es von einem britischen Hersteller einen Bausatz in Kleinserie, aber dazu kann ich im Moment nichts beitragen...

Grüße, Phil


TheMagicFriend Offline




Beiträge: 43

11.11.2015 21:58
#3 RE: pullman observation car Antworten

Danke Phil, das dachte ich mir schon fast, Kleinserie klingt meisten ziemlich teuer, abwarten, wird schon.... kicher, Bausätze sind meisten auch aus Messing, auch etwas, woran ich mich bis jetzt nicht getraut habe.
Gruß


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

14.11.2015 20:38
#4 RE: pullman observation car Antworten

Hallo,

im Parallelforum gab es diese Idee hier unter dem Einsatz von vinyl overlays und reletiv viel "Karosseriebau": http://www.ngaugeforum.co.uk/SMFN/index....86181#msg186181
Dafür sind das Basisfahrzeug und die overlays normalerweise ziemlich preiswert. Im 3D-Druck-Bereich habe ich auf die Schnelle nichts gefunden, sodass ich davon ausgehe, dass Etched Pixels seine Pläne auf Eis gelegt hat.

Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


Class150 Offline




Beiträge: 1.748

14.11.2015 23:41
#5 RE: pullman observation car Antworten

Britische Bausätze sind bei vielen Herstellern nicht mal sonderlich teuer. Ein vergleichbares, modernes Industriemodell kostet meistens das gleiche, insofern ist der Bausatz nur die Arbeitszeit teurer. Aber es muss das entsprechende Modell erst einmal geben.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Pullman Car Company (UK) und Compagnie International des Wagon-Lits
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
3 14.02.2024 00:59
von Guardian • Zugriffe: 233
HST als Blue Pullman
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von FelixM
3 06.11.2020 19:30
von blackmoor_vale • Zugriffe: 427
Pullman Kitchen Car HAZEL im Original und 1:12
Erstellt im Forum Historisches Forum von AGBM
15 04.02.2020 17:25
von AGBM • Zugriffe: 578
Hornby Pullman-Salonwagen K type Ganzstahlbauart
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
0 25.09.2016 17:22
von Guardian • Zugriffe: 473
British Pullman Carriages
Erstellt im Forum Spur N von wartenbes
1 06.05.2016 01:06
von FelixM • Zugriffe: 371
BGs in Pullman-Zügen der SR in den 60ern
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
0 05.03.2014 14:22
von FelixM • Zugriffe: 346
Blue Pullman in N - es ist soweit!
Erstellt im Forum Spur N von blackmoor_vale
2 06.03.2011 17:02
von Phil • Zugriffe: 384
(Olivias Trains/ Heljan) Blue Pullman und Woodhead Electrics
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
39 05.04.2013 18:07
von Aldwych • Zugriffe: 2398
Motorisierung Kitmaster Blue Pullman motor car
Erstellt im Forum Spur OO von didier152
5 16.12.2008 19:21
von Aldwych • Zugriffe: 517
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz