Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 975 mal aufgerufen
 Britische Lokomotiven und Triebwagen
Seiten 1 | 2
Class150 Offline




Beiträge: 1.336

13.05.2015 07:30
Hitachi Super Express antworten

Hallo,

Mein britisches Webradio hat auf Facebook Bilder von Hitachi geteilt, die Details der neuen Super Express zeigen.
https://www.facebook.com/radioceredigion...152753476965780

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.857

23.12.2015 19:49
#2 RE: Hitachi Super Express antworten

Hallo,

die Züge sollen in Italien gebaut werden:
http://www.railwaygazette.com/news/news/...t-in-italy.html

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.857

20.03.2016 20:00
#3 RE: Hitachi Super Express antworten

800101 vorgestern in Kings Cross:

glc - vtec iep test set 800101 kings cross 18-3-16 JL by John Law, auf Flickr

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.857

25.08.2017 10:19
#4 RE: Hitachi Super Express antworten

5X90 North Pole lep Depot to Penzance at Liskard today 09.32.

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


TheJacobite, blackmoor_vale und Class150 haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.213

25.08.2017 19:52
#5 RE: Hitachi Super Express antworten

Es ist sehr lustig, daß der vermutlich modernste Zug in UK immer noch auf Semaphore-Signale nach GWR-Bauart hört, Ground Signals gibt es auch noch, und die Bahnsteigkante stammt wohl noch aus Dean`s-Zeiten.
Die TOC heißt genauso, wie sie schon 1833 hieß: Great Western Railway.

Tradition vom feinsten. Ich muß sagen, das gefällt mir.

Beste Grüße, Torsten


Class150, AGBM und FelixM haben sich bedankt!
Class150 Offline




Beiträge: 1.336

25.08.2017 21:45
#6 RE: Hitachi Super Express antworten

Interessante Akustik. Meistens hört man bei Dieselelektro nur den Diesel, aber Hitachis berüchtigte Umrichter lassen sich das nicht bieten und so mischt sich der Dieselsound mit dem typischen Drehstromantrieb.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM hat sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.857

26.08.2017 21:09
#7 RE: Hitachi Super Express antworten

Ja, der Sound ist einzigartig. Deswegen habe ich dieses Video auch eingestellt.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


TheJacobite hat sich bedankt!
Dieselpower Offline



Beiträge: 118

27.08.2017 11:24
#8 RE: Hitachi Super Express antworten

In der Tat ein bemerkenswerter Sound - gerade was die Umrichter betrifft - auch wenn ich eher auf einen satten Dieselklang als auf das Gesumme und Geheule stehe. Doch auch hier wieder ein "ABER":
Werden eigentlich auch Messungen im Fahrgastraum gemacht, in welchem Maße die dabei entstehenden Wellen/Felder auch den Reisenden belasten?

Im Stadtbahnwagen B80D der Kölner Verkehrsbetriebe z.B. meide ich generell den Bereich zwischen den Einstiegstüren eines Halbwagens, weil hier die Belastung derart hoch ist, daß Musik Hören per Kopfhörer fast unmöglich ist - so extrem wird das Summen in den Kopfhörern aufgefangen bzw. wiedergegeben. Betonung auf "aufgefangen", eine sinnlich nicht wahrnehmbare Belastung, die dann nur hörbar gemacht wird. Okay, das ist ne kleine "Straßenbahn" und recht alt sind die auch schon, aber dennoch sollte die Frage nach Belastung der Reisenden ein Kriterium sein, das bei den ganzen tollen Hightech-Plastikbahnen in aller Herren Länder (Denkt nur mal an den Krach, den der Velaro beim Anfahren und Bremsen macht!) Beachtung verlangt - besonders in diesem Zeitalter, da man sowieso mit Handystrahlen, W-LAN-Netzen & Co. dauerbefeuert wird, weil man da ja angeblich heutzutage rund um die Uhr nicht mehr drauf verzichten kann...

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Nicht mehr aktiv...


Class150 Offline




Beiträge: 1.336

27.08.2017 11:51
#9 RE: Hitachi Super Express antworten

Dann kauf Dir mal neue Kopfhörer. Also mir hat in 9 Jahren Köln und Erftkreis noch kein B80D eingestrahlt. Alles, was ich da höre, das höre ich ohne Kopfhörer auch und lauter, weil es die Geräusche im hörbaren Bereich sind - egal wo ich sitze. Ich glaube, die Dieselmotoren sind an de Hitachi-Ding das ungesündeste für den Reisenden - und zwar wenn er auf dem Bahnsteig daneben steht. Und verglichen zu einem HST wahrscheinlich dennoch das kleinere Übel. Umrichter arbeiten niederfrequent (deshalb hören wir sie ja), das ist relativ ungefährlich verglichen mit den von Dir zu Recht zitierten Mobiltelefonen im MHz- und GHz-Bereich.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Markus Spandau Offline




Beiträge: 653

28.08.2017 22:33
#10 RE: Hitachi Super Express antworten

Zitat von Dieselpower im Beitrag #8
aber dennoch sollte die Frage nach Belastung der Reisenden ein Kriterium sein, das bei den ganzen tollen Hightech-Plastikbahnen in aller Herren Länder (Denkt nur mal an den Krach, den der Velaro beim Anfahren und Bremsen macht!) Beachtung verlangt - besonders in diesem Zeitalter, da man sowieso mit Handystrahlen, W-LAN-Netzen & Co. dauerbefeuert wird, weil man da ja angeblich heutzutage rund um die Uhr nicht mehr drauf verzichten kann...



Ein Aluhut soll helfen ...

Markus


Class150 Offline




Beiträge: 1.336

28.08.2017 23:36
#11 RE: Hitachi Super Express antworten

Immerhin haben Fahrzeuge dank Drehstrom wieder einen eigenen Charakter bekommen. Unsere Großväter konnten, sofern sie Eisenbahnfans waren, am Auspuffschlag eine 01 von einer 38 unterscheiden. Klingen für mich alle gleich. Aber ich kann dafür ohne mich umzudrehen im Kölner Hauptbahnhof sagen, ob hinter mir ein 425, ein Desiro Mainline, ein ICE3, eine 101 oder eine 146 abfährt. "Früher" mit den Einheitsloks ging das nicht. Haben alle nur nach Lüfter geklungen. Okay, die 141 konnte man raus hören. Aber 110, 111 oder 103 haben alle nur "Wuuuuh" gemacht...

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Dieselpower Offline



Beiträge: 118

30.08.2017 18:58
#12 RE: Hitachi Super Express antworten

Hm...ich denke, ich sollte dieses Forum zukünftig meiden, wenn - egal, was man schreibt - immer die gleichen Nutzer irgendwelche blöden Kommentare abgeben. Scheint ne persönliche Sache zu sein - obwohl mir diejenigen vermutlich gar nicht persönlich bekannt sind. Das ist mir dann doch etwas zu doof!

Nun ja, jeder, wie er meint, dann sollte ich Euch auch von meiner Anwesenheit erlösen...ob ich mich hier abmelde, oder in China ein Sack Reis umkippt - wen schert's?

Eigentlich schade, aber ich hatte mir ohnehin etwas mehr Vorbildgeschehen und -bilder erhofft, der Schwerpunkt liegt ja doch eher im Modellbereich.

In diesem Sinne: Viel Spaß dann noch!

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Nicht mehr aktiv...


mallarddriver Offline




Beiträge: 604

30.08.2017 20:14
#13 RE: Hitachi Super Express antworten

Hello Dieselpower,

laß dich bitte nicht von Irgendjemand dazu bringen hier nicht mehr aktiv zu sein.

Wenn deine Interessen hier nicht so vertreten sind wie du dir das vorgestellt hast ist das was anderes,

aber seltsame Kommentare gibt es in allen Foren immer mal wieder,what the heck ???

Best regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


Yorkshire Lad hat sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.857

31.08.2017 09:37
#14 RE: Hitachi Super Express antworten

Ich frage mich, wo unser kleines Forum von damals hin ist, welches noch jedes Neumitglied persönlich begrüßt hat. Wir hatten damals noch nicht allzu viele Mitglieder und es war nicht so viel los wie heute, dafür war aber das Miteinander wesentlich herzlicher. Die einen hatten Fragen, welche ausführlich beantwortet wurden, andere stellten Bilder und andere Fundstücke aus dem Netz ein, worüber dann sachlich oder auch mit Meinungsbeiträgen diskutiert wurde. Immer wurde aber die Meinungen anderer berücksichtigt und geachtet. Mit der Forumssuche habe ich den Spruch "willkommen in unserem keinen Forum" zuletzt 2014 gefunden. Neuerdings sehe ich einen Trend, anderen Forenmitgliedern mit möglichst kurzen Sätzen möglichst doll auf den Fuß zu treten. Das verdirbt die Stimmung im Forum und das vertreibt auch die Lust, weitere Diskussionen anzuregen, wenn eh nur alles wieder totgetreten wird. Meiner Wunschvorstellung nach geht es in einem Britische Bahn Forum um Britische Bahnen und nicht um die Meinungen und Ansichten anderer.

Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


Phil und mallarddriver haben sich bedankt!
Markus Spandau Offline




Beiträge: 653

31.08.2017 20:51
#15 RE: Hitachi Super Express antworten

Sorry aber nach dieser Steilvorlage von "Dieselpower" konnte ich nicht anders. Sind wir hier in einem Eisebahnforum oder in einem Esoterikkreis wo gefühltes Wissen zur Wahrheit erkoren wird? Wer glauben möchte das ein paar Frequenzen in der Antriebstechnik ihm schaden oder wenn Grundsätzlich alles neue nur noch als olle Plastikbahn abgetan wird, dann hat das für mich ein Geschmäckle.
Ich bin echt der Letzte, der was gegen eine sachliche(!) Diskussion hat.

Markus


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor