Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 270 mal aufgerufen
 Spur OO
gresley Offline



Beiträge: 333

12.04.2008 15:11
00 modelle und NEM Kupplungs Schächte antworten

HI All,

Es ist vielleicht euch noch nicht bekannt, aber mann kann probleme haben wenn mann modelle von verschiedene herstellern mischen möchte.
Dies ist ein grosse probleme in England, vor allem wenn mann D-zug wagen eng zusammen kuppeln möchte. Es gab in England keine ähnliche sache wie die NEM Kupplungs Schächte, wie NEM 362 und 363. Diese NEMs sind jetzt vom englische herstellern adoptiert, obwohl die masse sind nicht überall gleich. Dies ist nur eine "vor-warnung" für alle modellbahner die ähnliche sache erwarten wie bei Deutsche produkte.
Fragen werde ich antworten so gut ich kann.

gresley


seidi Offline



Beiträge: 58

12.04.2008 18:31
#2 RE: 00 modelle und NEM Kupplungs Schächte antworten

Oh, ja das ist bekannt. Aber der vornehme britische Modellbahner baut sich seine Kurzkupplungen selbst oder er verwendet eine der div. "heimischen" Systeme

Johann


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

12.04.2008 21:26
#3 RE: 00 modelle und NEM Kupplungs Schächte antworten

Hallo,

die Erfahrung das Wagen unterschiedlicher Hersteller nicht gut zusammen kuppeln habe ich auch schon gemacht.10 Jahre alte Hornby Waggons lassen sich fast gar nicht mit neuen Bachmann Waggons zusammen kuppeln.Da werde ich wohl einiges umbauen müssen! Ich denke ich werde alle Wagen auf die schmalen Bachmann Kupplungen umbauen!

Gruß,

Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

13.04.2008 15:23
#4 RE: 00 modelle und NEM Kupplungs Schächte antworten

für die Hornby Wagen mit NEM Schächte empfehle ich die "neueste" Version der Rocokupplung (sieht ähnlich aus wie die von Märklin) die alte ROCO KK hat auch Hornby im Programm - gehen allerdings sehr leicht kaputt (verbiegen sich!)

bei den Bachmann Wagen mit NEM Schächte hat Bachmann entsprechende Deichseln beigelegt, die Endwagen lasse ich mit den normalen Kupplungen!

Lokomotiven mit NEM Schächte haben oft nur ein unbeweglichen Schacht (z.B. Class 40, 44-46) hier kann man keine Kontinentalen Kupplungen montieren, da die Wagen entgleisen! Nur Modelle mit Kurzkupplungskulisse (z.B. Class 50) sind dafür Ausstattbar!

Gruß

Dennis


gresley Offline



Beiträge: 333

16.04.2008 10:27
#5 RE: 00 modelle und NEM Kupplungs Schächte antworten

Habe etwas entdeckt. Es ist nicht neu (ist seit ein jahr auf den markt, aber nicht breit bekannt gegeben). Es ist die "Schwalbenschwanz" dreieck wie von Bachmann benutzt unter dampflok tenders. Ich werde ein bild zeigen aber im moment habe ich keine zeit mehr. Bis später.

gresley


 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor