Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 441 mal aufgerufen
 Spur OO
Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

06.07.2014 20:26
Bachmann Class 66 auf Kadee umrüsten Antworten

Wie ich in der Modellvorstellung schon schrieb, habe ich die Bachmann Class 66 auf Kadee umgerüstet. Erstens um eine vernünftige Kupplung zu haben und zweitens um das geschlossene Frontbild des Vorbilds bekommen zu können.

So sieht es nicht wirklich gut aus



Auf der ersten Lokseite schnitt ich den schwarzen Bereich in der gelben Schürze, wo der Kupplungshaken steckt komplett raus, weil ich nicht wirklich heraus bekam wie die Kupplung sitzen muß. Die Kupplungskiste muß 3mm unterhalb des Lokbodens sitzen, also muß mit kleinen Kunststoffplättchen aufgefüttert werden. Der verwendete Kunststoff läßt sich sehr gut mit normalem UHU-Plast kleben.
Ist dies geschehen, kann die Kuppelkiste der Kadee #146 angepasst werden.
Am Drehgestell muß im vorderen Bereich wo der "Normschacht" sitzt einiges Material entfernt werden, sonst läuft die Lok nur auf Radien jenseits der 1500mm!








Ist alles getrocknet, kann die Kupplung vorsichtig eingesetzt werden und der Deckel aufgeklipst werden. Zusätzlich habe ich noch ein 2mm Loch gebohrt und eine Delrinschraube von Kadee eingedreht. Vorsicht, vor dem Bohren Führerstand und Lampenkiste ausbauen, damit diese nicht beschädigt werden. Am Loch darf sich kein Grat befinden und die Schraube muß sauber gekürzt werden, sonst passt die lampenkiste nicht mehr!

Der hier zu sehende Grat am Loch rechts muß unbedingt weg damit hinterher wieder alles passt


Hier noch ohne Schraube:




In die 2 Locher in der Schürze kommt das mitgelieferte Schürzenteil




Belohnt wird man dann mit einer schicken Stirnansicht ohne große Löcher und fehlenden Verkleidungen:






Ich habe der Lok erstmal lange Kupplungen eingebaut, weil es (leider) noch enge Radien zu durchfahren gilt. Der Wagen trägt ebenfalls eine lange Ausführung aber nur so kommen die 2 durch eine Weichenverbindung aus Peco medium Weichen



Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.824

07.07.2014 20:14
#2 RE: Bachmann Class 66 auf Kadee umrüsten Antworten

Hallo Markus,

danke für die ausführliche Dokumentation der Umbauarbeiten. Auch wenn nicht jeder eine Class 66 hat, da sind auch Tipps drin, die ebenfalls für den Kadee-Umbau bei anderen Modellen nützlich sind.

Beste Grüße

Torsten


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen & Fahreigenschaften Bachmann Class 64xx Pannier Tank
Erstellt im Forum Spur OO von Phil
1 29.04.2017 14:40
von Phil • Zugriffe: 520
Zinkpest bei Bachmann Class 42 Nr. D804
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
4 17.12.2015 21:22
von blackmoor_vale • Zugriffe: 514
OO Bachmann Class 25 in BSYP
Erstellt im Forum Trading Post von FelixM
0 05.02.2015 14:50
von FelixM • Zugriffe: 317
Bachmann Class 66 Freightliner (mit Fotos) UPDATE
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Markus Spandau
0 06.07.2014 15:04
von Markus Spandau • Zugriffe: 686
update Bachmann Class 159
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
12 17.07.2013 11:46
von Aldwych • Zugriffe: 715
Bachmann Class 42 Zusammenbau
Erstellt im Forum Spur OO von Jubilee
4 22.11.2012 20:42
von Jubilee • Zugriffe: 458
BACHMANN Class 03 Diesel Shunter
Erstellt im Forum Spur OO von Rorkes Drift
9 25.10.2011 16:00
von Rorkes Drift • Zugriffe: 660
Bachmann Class 03
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
2 26.02.2011 19:55
von Aldwych • Zugriffe: 308
Rail Express bringt Bachmann Class 37/5 Lokpackung heraus
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
20 03.08.2009 11:47
von Aldwych • Zugriffe: 1694
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz