Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 798 mal aufgerufen
 Spur N
Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.371

12.11.2013 19:29
Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Hallo zusammen,

nachdem ich das Thema im NGS-Mitgliederthread schon angesprochen habe, halte ich es für sinnvoll dafür ein eigenes Thema zu eröffnen, da es sonst evt. nicht von allen Interessierten gelesen/beachtet wird. Ich habe den Vorschlag unterbreitet, eine NGS-Area Group für den deutschsprachigen Raum ins Leben zu rufen. Abgesehen von dem sehr dichten Netzwerk in UK selbst gibt es Area Groups außerhalb UK in Irland, Australien und z. Z. in Planung BENELUX. Da ich zur Zeit in Österreich das einzige NGS-Mitglied bin, habe ich natürlich entsprechend schlechte Karten, eine eigene Gruppe in Wien ins Leben zu rufen - daher die Überlegung Interessenten aus D-A-CH in das gemeinsame NGS-Boot zu holen. Eine Idee, die auch von der NGS selbst befürwortet wird. Mein Aufruf hier geht jetzt einmal in die Richtung, auszuloten wer denn überhaupt an einer solchen Area Group Interesse hätte (die Teilnahme setzt die NGS-Mitgliedschaft voraus) - alle weiteren Überlegungen sollte schließlich die Diskussion hier im Forum zutage fördern.

Grüße, Phil


westhighlandline Offline




Beiträge: 527

16.11.2013 23:27
#2 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

NGS? What's that? Muss kurz dumm fragen, da surfen auf dem Tablet etwas mühsam ist - besonders, wenn man grad 2600km weit entfernt in den Ferien weilt, aber trotzdem up-to-date bleiben will... *fg*


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

16.11.2013 23:36
#3 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Mac

Don't Panic!


westhighlandline Offline




Beiträge: 527

18.11.2013 00:34
#4 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Ah, dumm. Und was brächte das?


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

18.11.2013 08:38
#5 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Du bekommst wenn Du Mitglied bist, alle 2 Monate ein Society Journal, welchesn Bastelvorschläge, Anlagen der Mitglieder beinhaltet, auch gibt es einen jährlichen Modellbau/Dioramenwettbewerb.
(dieser hat verschiedene Kategorien z.B. Selbstbaumodelle, Umbauten, Umlackierungen, Dioramen, Gebäudeselbstbau, Gebäudeumbau usw.)
Daneben betreibt die NGS einen Shop für Mitglieder wo man zum einem Zubehör und Bausätzer verschiedener Anbieter, sowie Bausätze und Fertigmodelle der NGS bekommt.
Die Bausätze/Fertigmodelle der NGS werden nur an Mitglieder verkauft. (In den letzten Jahren waren die Fertigmodelle der ex LMS 6wheel Stove R, ex LMS Inspection Saloon, Independent Snowplough,
angekündigt sind der Collett BG, sowie als Bausatz die KSA-A “cube” wagons und die daraus umgebauten Timber Carriers.

http://www.ngaugesociety.com/index.php?page=society-products

Markus


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

18.11.2013 21:09
#6 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Markus, das ist natürlich sehr freundlich von Dir, die benefits der NGS hier nochmal für westhighlandline zusammenzustellen, da es glaube ich alleine dazu hier schon mindestens zwei threads gibt.

Zum eigentlichen Thema, da bin ich irgendwie zwiegespalten bzw. nicht so ganz überzeugt. Für meine individuellen Vorhaben ist die NGS schon eine super Adresse, schon allein wegen des shops. Das wird sicherlich allen von euch so gehen, die auch Mitglied sind. Grundsätzlich bin ich natürlich auch für jede Aktion, die geeignet ist, britische Spur N u.a. auch im deutschsprachigen Raum zu promoten, zu begeistern und als Gruppe dabei mehr zu erreichen als Einzelpersonen. Nach reiflicher Überlegung bezweifle ich allerdings, dass die Gründung einer area group uns dabei helfen kann. Folgende Punkte sind mir dabei durch den Kopf gegangen:

- Die area groups, die es schon gibt, basieren, so wie sich das für mich darstellt darauf, dass sich die Beteiligten regelmäßig treffen, über Arbeitsergebnisse berichten und ggf. auch noch eigene Postillen herausbringen. All dies dürften Dinge sein, die wir nicht leisten können.

- Wenn also letztlich als Gruppenziel das Schaffen einer gemeinsamen Kommunikationsplattform übrig bleibt, ist dies doch das, was wir mit dem Forum schon haben. Es dürfte nicht zielführend sein, hier nochmal Parallelstrukturen zu schaffen.

- Markus, MacRat und ich haben alles in allem mehrfach Artikel im NGS Journal veröffentlicht, in denen ausdrücklich erwähnt wurde, dass wir in Deutschland unter anderem auch als offen organisierte Gruppe Modellbau in britischer Spur N betreiben und uns über Mitbauer, Mitspieler, Interessierte und sonstige Kontakte, etwa auch bei Ausstellungen oder Treffen freuen würden. Irgendwelche Reaktionen oder gar Kontakte mit anderen NGS-Mitgliedern aus dem deutschsprachigen Raum sind dabei nicht entstanden. Ohne die Überzeugungskraft unserer Artikel zu hoch hängen zu wollen, bezweifle ich gleichwohl, dass sich bei der Society noch bislang völlig unbekannte deutschsprachige Modellbahner als 1:148-fans outen, wen man eine area group aufmacht. Vielmehr dürften die Mitglieder der NGS nach meiner subjektiven, von keiner belastbaren Statistik getrübten Schätzung zu 50-70% britische Rentner sein, denen DCC suspekt ist und die im Zweifel nicht mal einen Internetanschluss haben. Vielleicht kann man bei der NGS, ohne aus datenschutzrechtlichen Gründen konkret werden zu wollen, schlicht einmal nachfragen, wie viele Mitglieder aus dem deutschsprachigen Raum es den überhaupt insgesamt gibt. Wenn wir dann bei 8-10 landen, wissen wir ja Bescheid.

- Ich persönlich habe mich entschieden, Spur N-Projekte nach FREMO-Gesichtspunkten zu verfolgen. FREMO-"Gedankengut" ist aber etwas, was von der NGS so gar nicht supported wird.

Zusammenfassend möchte ich betonen, dass ich wirklich in keiner Weise "dagegen" bin, gegen so eine area group - selbstredend würde ich mich da mit reinmelden - aber ich sehe gerade nicht die Gesichtspunkte, wie wir so eine group mit Leben füllen sollen, sodass sie letztlich ein Selbstläufer und kein Selbstzweck wird.

Gibt zu Bedenken,
Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.120

18.11.2013 22:14
#7 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Hallo,

ich habe mich bisher hier herausgehalten, da ich mit der NGS so gut wie nichts am Hut habe. Aber nachdem Matthias ziemlich ganau meine Gedanken zu dem Thema aufgeschrieben hat, möchte ich hier trotzdem etwas dazu sagen.

Die Gründung einer Dacharea-Gruppe ist eine schöne Lösung – aber für welches Problem? Wäre es nicht sinnvoller, erstmal abzuwägen, wofür ein solche Gruppe gut sein könnte und wie man das evtl. mit anderen Methoden ebenfalls oder besser hinbekommt?

An der Verdrehung von Problem und Lösung sind schon große Projekte gescheitert, z.B. der Transrapid.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


westhighlandline Offline




Beiträge: 527

19.11.2013 18:37
#8 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Ich darf dazu sagen, dass mir alles suspekt ist, was mein Moba-Budget über die Posten Model Rail, Baumaterial und Rollmaterial weiter belastet. Von daher nenne ich z.B. auch den Inspection Saloon noch nicht mein eigen: ich mag keine Mitgliedschaft für ein Jahr lösen, die mir ausser ein paar Sondermodellen (die früher oder später ja doch in der e-Bucht auftauchen) nicht viel Nutzen bringt. Case suspended.


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

19.11.2013 19:22
#9 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Hallo Harry,

das muß natürlich jeder für sich entscheiden. Ich persönlich möchte die Mitgliedschaft bei der NGS nicht missen, dadurch konnte ich meinen Güterwagenpark gut bestücken.
Denn gerade über die NGS kann man einiges an Bausätzen von Kleinserienherstellern erwerben an die man sonst nicht ran kommt.

Markus


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.371

19.11.2013 19:25
#10 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

@ 8: Würde es die Mitglieder nicht geben, so würde es auch u. a. keinen Inspection Saloon geben. Abgesehen davon halte ich die Mitgliedsbeiträge für sehr moderat - wenn ich mir überlege, dass ich im örtlichen N-Spur-Club pro Monat EUR 25 hinlegen durfte, dann ist die NGS-Mitgliedschaft geradezu ein Schnäppchen. Aber es soll wirklich jeder selbst entscheiden, ob ihm das Angebot der Society gefällt oder nicht bzw. welchen Nutzen man selbst daraus ziehen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

Grüße, Phil


westhighlandline Offline




Beiträge: 527

21.11.2013 08:38
#11 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Hm, das stimmt natürlich. Aber da Güterwagen auf der WHL eh nicht sooo eine grosse Rolle spielen und ich in der aktuellen Epoche fahre, ist eine Mitgliedschaft für mich momentan nicht unbedingt nötig. :)


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

21.11.2013 14:06
#12 RE: Interesse an NGS - Area Group Deutschland-Österreich-Schweiz Antworten

Naja Harry,

wobei der Timber Karrier durchaus für Dich interessant sein könnte.

Markus


«« Warley 2013
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Interesse an kleiner UK N-Anlage?
Erstellt im Forum Trading Post von haeckmaen
1 22.12.2020 00:12
von haeckmaen • Zugriffe: 438
Queen in Deutschland
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 25.06.2015 14:39
von FelixM • Zugriffe: 295
Stagecoach mit Fernbussen in Deutschland
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 09.04.2015 10:34
von FelixM • Zugriffe: 334
Gedanken zur Era 2 - Pre-Grouping-Zeit
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von AGBM
37 11.11.2020 14:16
von AGBM • Zugriffe: 2936
Schweizer Sack ?
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Rorkes Drift
3 22.04.2012 17:43
von Rorkes Drift • Zugriffe: 284
Deutschland und Busse
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von EWS/DBS
12 18.12.2011 20:20
von SouthEast • Zugriffe: 735
Fahrzeuge der Britischen Armee in Deutschland
Erstellt im Forum Historisches Forum von Belfast & County Down
4 17.09.2010 16:31
von Lordkarl • Zugriffe: 826
Hornby Deutschland Abverkauf Skaledale und Lyddle End
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von blackmoor_vale
7 29.04.2009 22:38
von blackmoor_vale • Zugriffe: 1401
ein SR EMU 4-Vep war mal kurz in Deutschland
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Aldwych
0 08.02.2008 11:53
von Aldwych • Zugriffe: 590
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz