Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 508 mal aufgerufen
 Spur N
GWR Offline



Beiträge: 109

31.03.2008 08:34
Fleetline Cars in N antworten

Hallo!
Hab mir letztens mal ein paar englischen Autos für Spur N in „White Metal“ von Fleetline bestellt, diese sind am Samstag angekommen. Beim Vergleich einiger Typen ist mir ein ziemlicher Größenunterschied aufgefallen. Bisher hab ich noch nicht recherchiert, aber ist ein Londoner Taxi im Maßstab 1:160 wirklich 1,85m hoch und 4,95 m lang und bringt es der Oldtimer Austin 7 Saloon tatsächlich nur 1,6 m Höhe ???
Der geht mir bei dem Blumenladen man gerade über die Fensterbank!

http://img402.imageshack.us/img402/7505/p1020880xq5.jpg

Vielleicht kann jemand von Euch die Größenangaben bestätigen?
Vielen Dank,
Gruß, Henning


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.300

31.03.2008 19:16
#2 RE: Fleetline Cars in N antworten

Henning,

die Engländer verwenden als Maßstab entweder 1:148 oder 1:152 nicht 1:160

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.203

31.03.2008 19:51
#3 RE: Fleetline Cars in N antworten

Das kann schon gut hinkommen mit der Größe! Ein Austin Seven ist ein winziges Auto gewesen mit einem 700ccm Motörchen!
Wenn ich mich recht erinnere wurde das Wägelchen in Deutschland von den Dixi Werken in Lizens gebaut> später BMW Dixi.Im Vergleich zu einem London Taxi ist das Auto ein Zwerg.Selbst ein Opel Corsa A ist riesig daneben.Irgendwo habe ich sogar noch ein Bild von so einem Auto,muss mal suchen!

Gruß,

Andreas


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.053

31.03.2008 20:17
#4 RE: Fleetline Cars in N antworten

Das Thema (unterschiedliche Größen und Maßstäbe bei N-Autos) hatten Markus und ich auch im Ally Pally mit einem Herrn der Ngauge Society besprochen.
Er meinte, daß die Fleetline Autos einen etwas anderen Maßstab haben, etwa 1:150.

Zum Austin Seven: an Maßen hab ich im Net nur den Radstand (1905 mm) und die Spurweite (1016 mm) gefunden. Und wenn ich mich erinnere, als ich mal neben einem gestanden habe, ging er mir gerade bis zur Schulter. Und ich bin 1,87 groß, da haut einssechzig schon ungefähr hin.

Zum Glück gibt es für den Austin auch einen Fanclub in Deutschland: http://www.austin-seven-club.de/
Nicht nur wir sind verrückt nach "British Stuff", auch Liebhaber der "Brit Cars" gibt es in Germany, schön zu wissen.
Die werden dir bestimmt sagen können, wie lang, hoch und breit ihr kleines Schätzchen ist

Grüße

Torsten


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.300

31.03.2008 20:25
#5 RE: Fleetline Cars in N antworten

Zum Austin FX4 oder besser bekannt als London Taxi, dieses ist sicherlich nicht 1,85m hoch, da wäre es ja größer als ich. Ich stand schon neben einen und lag auch schon drunter, mir wurde mal eins angeboten. Auch bin ich in Edinburgh mal mit einem gefahren.

Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.053

31.03.2008 20:56
#6 Austin FX4 Technische Daten antworten

Zum Londoner Taxi Austin FX 4 hab ich die Größenangaben gefunden, da kann Henning mal den Meßschieber ran halten und uns mal endlich berichten, was für einem Maßstab Fleetline denn nun hat. Würde mich (und andere N-Modeller sicher auch) sehr interessieren.

Hier der Link: http://www.arthur-londontaxi.de/Technische_Daten.html

Mal ganz nebenbei, google ist schon eine tolle Erfindung ! Da kommt das meiste meiner Weisheiten her, und auch wikipedia ist immer einen Klick wert.

Beste Grüße

Torsten


Gordon Offline

Clavisham


Beiträge: 150

01.04.2008 00:11
#7 RE: Austin FX4 Technische Daten antworten

Also ich habe auch mit "Fleetline by GEM" nur die besten Erfahrungen gemacht. Ich habe mir inzwischen 20-30 Modelle zusammengesammelt und male sie nach und nach an. Die Unregelmäßigkeiten im Maßstab habe ich einfach verdrängt. Gibt doch eh keine große N-Alternativen, erst recht, wenn man alte Modelle sucht. Die Firma ist nett und sauber im Liefern. Ich bin sehr zufrieden bisher und werde die unterschiedlichen Größen bei der Plazierung auf der Anlage entsprechend berücksichtigen. Cheerio Gordon


GWR Offline



Beiträge: 109

02.04.2008 07:51
#8 RE: Austin FX4 Technische Daten antworten

Hallo!
Hier nun noch mal die Abmessungen in Millimeter der Fleetline Modelle:
Austin 7 Saloon: 18,8 x 9,3 x 9,7 (LxBxH)
Austin FX4: 31,0 x 11,5 x 11,7 (LxBxH)
Gruß, Henning


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.300

02.04.2008 09:25
#9 RE: Austin FX4 Technische Daten antworten

Die Länge des London Taxis würde für 1/148 passen.

Markus


Gordon Offline

Clavisham


Beiträge: 150

02.04.2008 15:09
#10 RE: Austin FX4 Technische Daten antworten

Also ich habe gerade herausgefunden, dass der Abstand der Radnaben beim Austin 7 so etwa 1,90m sein müssten. Somit käme ein Maßstab von 1:148 durchaus hin. Cheerio Gordon


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.300

02.04.2008 16:41
#11 RE: Austin FX4 Technische Daten antworten

Henning,

was Dir da als Austin FX4 verkauft wurde ist keins. Es handelt sich vielmehr um seinen Vorgänger vom Typ Austin FX3. Dieser wurde nach dem Krieg bis 1958 gebaut, ab 58 kam dann der FX4 der auch als Black Cab bezeichnet wird.

Markus


haeckmaen Offline




Beiträge: 626

07.02.2012 00:12
#12 RE: Austin FX4 Technische Daten antworten

Hallo,

ich wollte den Beitrag mal mit der Info abrunden, dass die Fleetline/GEM-Fahrzeuge mittlerweile unter dieser Adresse zu finden sind:

http://www.lytchettmanor.co.uk/

aber hier scheinbar nur noch ein paar Reste verkauft werden. Es sieht so aus, als wären nur noch die Motorräder erhältlich. Im Übrigen entspricht das Sortiment dem, was auch über die N Gauge Society verkauft wird.

Matthias

Transition completed and full yellow ends attached


«« Loxley
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor