Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.013 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | 2 | 3
Meickel Offline



Beiträge: 85

18.02.2010 21:17
#16 RE: Preise British Minitrix antworten

Nein, nein nein, ich warte auf die Ivatt von GraFar.
Und damit basta !
Meickel


haeckmaen Offline




Beiträge: 626

29.03.2010 23:46
#17 RE: Preise British Minitrix antworten

Muss hier nochmal die Lästerkeule schwingen. Die Preisvorstellungen für britische Spur N Gebrauchtwaren im deutschen ebay sind nicht nur bei Minitrix absurd. Das gilt für Farish ebenso, Stichprobe heute abend:

http://modellbau.shop.ebay.de/i.html?_nk..._osacat=0&bkBtn=

Da sind vier Händler unabhängig voneinander der Meinung, mit Neu- wie Gebrauchtware auch noch die deutschen Bachmann-Listenpreis toppen zu müssen. Eigentlich ja egal, ich muss es ja nicht kaufen. Deshalb einfach wieder

Matthias

Transition completed and full yellow ends attached


kpernau Offline



Beiträge: 393

30.03.2010 08:58
#18 RE: Preise British Minitrix antworten

Aber es gibt immer Dumme, die zu solchen Preisen kaufen. Und ebay ist halt ein Marktplatz wo vergoldete Sch*** weg geht wie warme Semmeln.
Ich kann aus eigener Erfahrung sprechen: Kaputte Sachen erzielen Höchstpreise, kaum gebrauchte (fast Neu-) Ware wollen sie noch nicht einmal geschenkt. Ist leider so


haeckmaen Offline




Beiträge: 626

13.09.2010 23:12
#19 RE: Preise British Minitrix antworten

Mal wieder Schnäppchenalarm.
http://cgi.ebay.de/MINITRIX-2947-Schlepp...=item4cf0dc9abb

Transition completed and full yellow ends attached


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

lion_1968 Offline



Beiträge: 243

14.09.2010 11:45
#20 RE: Preise British Minitrix antworten

Naja ohne Worte.
Erstens nicht mehr in der original Verpackung.
zweitens ist es die olivgrüne nicht so seltene Mallard - für die "richtig" grüne vielleicht.
drittens es ist auch nich Weihnachten wo die Preise eh steigen.
also viertens lachen und vergessen.

Stefan

PS: gerade das Regal als Unterbau auf.


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.053

18.09.2010 15:55
#21 RE: Preise British Minitrix antworten

Heute vormittag war ich Plakate aushängen für unsere Austellung in Potsdam, siehe den Link:

Oktober: Britische Modellbahnausstellung in Potsdam

Bei Modellbahn Pietsch in Berlin-Mariendorf, Prühßtraße 34 habe ich eine Minitrix Class 27 gesehen. Neu in Orignalverpackung, BR blue mit full yellow ends, No 27014.
Ich hab sie mir auch mal vorführen lassen. Sie fährt erstaunlich gut, der Lichtwechsel funktioniert auch. Der Händler will 89,95 Euro dafür haben, aber vielleicht kann man handeln.
Gekauft hab ich sie nicht, aber vielleicht hat ja jemand Interesse!

Beste Grüße

Torsten


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

27.09.2010 11:17
#22 RE: Preise British Minitrix antworten

Hallo,
aber da geht noch mehr ...


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEWAX:IT

An wenn das mal kein Schnäppchen ist? Naja mal im ernst hier scheint mal wieder jemand total die Bodenhaftung verloren haben. Aber dies ist ja ein freies Land

Stephan


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

haeckmaen Offline




Beiträge: 626

11.11.2010 23:13
#23 RE: Preise British Minitrix antworten

Hier vielleicht eine Gelegenheit, relativ günstig eine Minitrix class 47 intercity zu ersteigern. Falsche Kategorie trifft rudimentäre Beschreibung. Steht nicht mal was von "Minitrix" oder "British Rail" o.ä. dabei. Ich persönlich habe kein Interesse, also Feuer frei und viel Erfolg .

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEWAX:IT

Matthias

Transition completed and full yellow ends attached


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

haeckmaen Offline




Beiträge: 626

26.05.2011 23:24
#24 RE: Preise British Minitrix antworten

Diesmal ausnahmsweise keine Motzmail über Horrorpreise, sondern ein Kauftipp:

19 Euro nochwas Sofortkauf und 2 Euro Versand für das Minitrix distant signal scheinen okay bzw. konkurrenzlos, denn ich habe noch nie eins im Angebot gesehen. Meine Empfehlung also:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEWAX:IT

Nichts für mich, ich sammle nicht und habe die Umsetzung von funktionierenden Formsignalen erstmal auf Eis gelegt.

Transition completed and full yellow ends attached


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

lion_1968 Offline



Beiträge: 243

07.07.2011 14:05
#25 RE: Preise British Minitrix antworten

Hallo,
hier noch mal das Distant Signal:

http://cgi.ebay.de/Minitrix-56-6755-00-B...=item3a67cd7384

und auch das Home zum selben Preis:
http://cgi.ebay.de/Minitrix-56-6756-00-B...=item3cb9a602aa

Wie gesagt es waren die einzigen reedy to run Flügelsignale die je für den englischen Markt produziert wurden. Als einzige Alternative wären da nur noch die japanischen Signale von Tomytec. Der Preis ist mehr als fair da die Signale in Deutschland fast gar nicht zubekommen sind und in GB nur selten. Produziert wurden sie um 1970.

Stefan


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Ifra Offline



Beiträge: 14

31.12.2012 14:11
#26 RE: Preise British Minitrix antworten

Hallo,

ich habe kürzlich bei einem Gebrauchtwarenhändler in Oldenburg (Old) eine schöne Minitrix Lok 27014 in blau mit gelben Fronten für 40 Euro gefunden. Ich fand das zwar kein Schnäppchen, aber vom Preis her für die Lok in gutem Zustand akzeptabel. Die Lok fährt auf meiner kleinen Regalanlage trotz (oder wegen ?) ihres Alters traumhaft langsam, ohne ruckeln oder stottern.

Damit hat sich für mich der Traum des Jahres erfüllt, für die beiden Minitrix-Personenwagen in blau-grauer BR-Farbgebung der achtziger Jahre eine optisch adäquate Zugmaschine zu haben.

Allerdings konnte ich nicht ausfindig machen, ob die Class 27 auch kurze Personenzüge gezogen hat oder wo sie beim Vorbild üblicherweise eingesetzt war. Weiß da jemand mehr?

Grüße und allen hier im Forum
einen guten Rutsch ins Neue Jahr

ifra


Class150 Offline




Beiträge: 1.226

31.12.2012 14:23
#27 RE: Preise British Minitrix antworten

Zur 27 können unsere Freizeitschotten sicherlich mehr sagen. Ich kann Dir nur bestätigen, dass sie in Süd-/Mittelwales gar nichts gezogen hat (bitte komme mir nun keiner mit der NGS-Kolumne "There is a prototype for everything". Vielleicht hat sich mal eine 27 da hin verfahren, aber normal war das nicht.

Allerdings war ich kürzlich in Köln bei einem Händler, der auch Minitrix-Loks da hatte. Für die 42 in Blau rief er 65 Euro auf und für die A4 sogar 80. Wenn man sich anschaut, was zeitgemäßere Modelle von Farish und Dapol neu und drüben kosten, absolut nicht konkurrenzfähig. Waggons von Minitrix und Lima gab es für 7 bis 9 Euro. Auch das ist verglichen mit Farish 2. Generation (die platten Glasröhren) kein Schnäppchen, zumal die Limas nicht auf Code 55 laufen. Minitrix hat etwas kleinere Spurkränze, das könnte sich ausgehen. Als ich ihm diese Preise mal genannt habe - garniert damit, dass das Paket bei Hattons je nach Umfang und Gewicht ab 2 Pfund auf die Reise geht, war sein Gesicht was länger. Werde demnächst mal vorbeischauen und gucken, ob er die Preise im Angesicht des Konkurrenzdrucks durch Neuware angepasst hat.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.298

31.12.2012 15:11
#28 RE: Preise British Minitrix antworten

Hallo Ifra,

die 27 war seit den 60ern wie ihre Schwester die Class 26 eine schottische Lok. Die Loks waren sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr eingesetzt.
Bei den Personenzügen zog sie sowohl lange und hochwertige als auch kurze Züge. Habe Belege das da durchaus eine Class 27 mit einem MK1 Brake Composit
unterwegs war.

Markus


Ifra Offline



Beiträge: 14

01.01.2013 14:31
#29 RE: British Minitrix - Einsatzgebiet Class 27 antworten

Hi, McRuss

Das Jahr fängt ja gut an.

Die "West Highland Lines" als Einsatzgebiet der Class 27 würde ja hervorragend zum Thema meines Motivs passen: Kleiner Endpunkt einer Strecke mit Schiffsanschluss zu einer kleineren Insel der Hybriden nach dem Vorbild von Mallaig oder Oban. Ich kenne die Ecke nur noch mit Triebwagen im Personenverkehr.

Für alle: Jetzt habe ich in Wikipedia geguckt und meine Englischkenntnisse aktiviert. Lesenswerter Beitrag unter

http://en.wikipedia.org/wiki/British_Rail_Class_27


Ifra Offline



Beiträge: 14

01.01.2013 14:45
#30 RE: Preise British Minitrix antworten

Hi, Class 150

naja, mit 40 Euro entspricht der Preis für die Minitrix Class 27 etwa gleich alten Modellen nach deutschem Vorbild, im gleichen Zustand, gleiche Ausstattung und gleichem Fertigungsalter. Wer gut handeln kann, bekommt so eine Gebrauchte sicher auch ein paar Euros billiger.

Vergleicht man die Preise für die britischen Minitrix-Personenwagen mit gebrauchten D-Zug-Wagen nach deutschem Vorbild aus der Zeit, so halte ich Preise über 7 Euro zurückhaltend gesagt für "Liebhaberpreise".

Vom Gleismaterial habe ich in N zur Zeit nur arnold und Tonix, die beide von den minitrix-Fahrzeugen befahren werden können. Ich glaube, die Profilhöhe genügt nicht dem Code55.

Grüße
ifra


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor