Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 445 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
Lordkarl Offline



Beiträge: 19

24.05.2012 11:21
Elektrische Verbindung unter den Modulen Antworten

Hallo zusammen,
habe hier einen Tipp aus Frankreich bekommen:

http://letortillardvolant.free.fr/modulelectricite.html

Habe mir dann diese Verbindungen über eine französischen Eisenbahnfreund besorgt, Genial und günstig.

Stecker Preis 3,90 € Adapter 4.- €

Absolut sichere Verbindung.

Hier ein paar Bilder:

http://www7.pic-upload.de/24.05.12/brem5p4w1mt1.jpg

http://www.pic-upload.de/view-14334208/DSC00245.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-14334214/DSC00246.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-14334217/DSC00247.jpg.html


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

24.05.2012 18:22
#2 RE: Elektrische Verbindung unter den Modulen Antworten

Sieht interessant aus, aber nur modulgruppenintern. Für Fremoikaner kommt es nicht in Frage, weil man die Module auch verpolen können muss, wenn man mal ein Modul Front nach hinten in eine Anlage eingebaut hat und der Telefonstecker verpolungssicher sein muss. Oder ich habe mit meinen nicht vorhandenen Französischkenntnissen die Stelle übersehen, wo der ausgehebelt wird.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

25.05.2012 15:35
#3 RE: Elektrische Verbindung unter den Modulen Antworten

empfehle auch die PC Stecker (genauer Name kenn ich nicht!) diese Trapezform mit den unzähligen Stiften), vor ein paar Jahren hatte ich mal in einem Sopo die dinger Nachgeschmissen bekommen ...

der Telefonstecker sieht aber nicht heimisch aus!!!


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

25.05.2012 16:14
#4 RE: Elektrische Verbindung unter den Modulen Antworten

Die PC-Stecker sind aber auch nicht verpolbar, also auch nicht fuer FREMO und andere beliebig kombinierbare Modulsydsteme geeignet.
Die Telefonstecker sind wohl franzoesisch, aber unterscheiden sich kaum von unseren. System und Grundform scheinen gleich zu sein.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Great-britN Module von Phil
Erstellt im Forum Great-britN Module von Phil
2 10.01.2019 23:02
von Rhabe • Zugriffe: 401
Class 390 erreicht Blackpool North als erster elektrischer Zug überhaupt
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Yorkshire Lad
0 21.05.2018 13:47
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 227
Modulares Airfield für meine Module - es geht weiter
Erstellt im Forum Spur OO von Harald Brosch
1 26.12.2016 22:18
von Harald Brosch • Zugriffe: 513
Industrieprofil für 00-Module?
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
7 04.07.2015 13:44
von Markus Spandau • Zugriffe: 484
Neues aus BG, die neuen Module
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
5 11.05.2013 16:20
von Phil • Zugriffe: 432
Great-britN-Module von haeckmaen
Erstellt im Forum Great-britN Module von haeckmaen
58 07.11.2023 19:26
von haeckmaen • Zugriffe: 5526
Fremo Treffen mit IoS Modulen in Hanau
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von McRuss
12 27.05.2010 23:13
von MacRat • Zugriffe: 884
Normvorschlag UK-Module Spur OO
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
113 30.12.2016 14:05
von FelixM • Zugriffe: 12528
Was ich grad noch gefunden hab - oder: meine UK Module?
Erstellt im Forum Spur N von kpernau
14 19.08.2008 11:02
von stanier • Zugriffe: 1069
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz