Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 743 mal aufgerufen
 Spur OO
blackmoor_vale Online

Administrator


Beiträge: 2.798

20.02.2012 13:03
Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Hallo liebe Freunde,

hier eine kurze Vorstellung des Bachmann 16ton Mineral Wagon weathered.
Das Modell wird in der bekannten blau-roten Verpackung geliefert. Die Artikelnummer ist 37-377G. Der Suffix "G" steht für die unterschiedliche Wagennummer, daß heißt es ist die siebente Variante des Urmodells.



Das Vorbild basierte auf LMS-Entwürfen aus der Zeit vor dem zweiten Weltkrieg und wurde über 300.000 mal gebaut. Größter Hersteller war die Pressed Steel Company. Dieser Wagen war praktisch überall zu finden und darf auf keinem britischen Layout fehlen.

Ein paar Infos dazu: http://homepage.ntlworld.com/foxfield/br...eral_wagons.htm

Der Wagen ist 73 mm LüP lang. Die Rostflecken sind aufgedruckt, anschließend wurde der Wagen im Werk mittels Airbrush gealtert. In echt sieht die Alterung besser aus als auf dem Foto, die Kamera kann den matten Farbton nicht so gut wiedergeben.



Sehr schön und filigran sind die Achslager, Puffer, Handbremshebel und Kupplungshaken geworden.



Die Klappe an der Stirnseite wurde dem Vorbild entsprechend nachgebildet, ist aber leider nicht schwenkbar. Das Modell gibt die ungebremste ("unfitted") Ausführung wieder, die auch beim Vorbild die häufigste war. Deswegen wären Bremsschläuche nicht vorbildgerecht.



Hier nochmal ein Blick auf die Unterseite. Die schmalen Tension-Lock-Kupplungen stecken in NEM-Schächten. Die Schächte sind mit Schrauben befestigt und können somit leicht entfernt werden, um z. B. eine Kurzkupplungskulisse einbauen zu können.



Die Stirnklappe ist auch von innen graviert. Der Laderaum ist noch viel zu sauber, je nach Beladegut (Kohle, Schotter, Schrott) sollte er mit Pulverfarben, Airbrush oder der bekannten dreckigen Brühe aus dem Glas, womit man die Pinsel sauber macht, verschmutzt werden.



Bezahlt habe ich für den Wagen bei Hattons 8 Pfund. Das ist nicht viel, aber man sollte bedenken, daß man ja nicht nur einen Wagen von diesem Typ braucht!
Gespannt bin ich deshalb auf die neuen Wagensets von Bachmann mit jeweils drei gealterten Wagen mit unterschiedlichen Nummern, die in den nächsten 60 Tagen lieferbar sein sollen:

http://www.bachmann.co.uk/new_arrivals.php?prod_selected=2

Beste Grüße

Torsten


LMS ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2012 13:24
#2 RE: Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Hallo Torsten,

sehr sehr schön! Davon 20 Stück hinter einer 9F.... ;-)

Bis Samstag,

Daniel


Rorkes Drift Offline




Beiträge: 104

20.02.2012 16:50
#3 RE: Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Hallo, guten Tag
Eine sehr gute Vorstellung mit hervorragenden Detailfotos !
Gefällt mir sehr gut !
Schönen Gruß
Wolfgang


Andreas68 Offline



Beiträge: 16

18.03.2012 14:32
#4 RE: Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Habe auch einen davon und finde die Optik super.
Warte gespannt auf das Eintreffen der 3 er Box und dem 377F den ich noch wo gefunden hatte...

Andreas


Knockando Offline



Beiträge: 413

18.03.2012 16:30
#5 RE: Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Hallo Torsten,

die Wagen hatte ich auch schon im Visier.Dein Bericht hat mich nun motiviert "aktiv" zu werden.
Als Neuling benötige ich eine Antwort von Dir, oder gerne auch von den erfahrenen Forumsmitgliedern.
Welche loco kann man davor spannen ?

Best wishes
Knockando


LMS ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2012 17:13
#6 RE: Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Hallo Knockando, also wenn Du eine Dampflok davorspannen möchtest, kann ich Dir allerwärmstens die 9f von Bachmann empfehlen. Die passt wunderbar und ist ein richtig gutes Modell. Aber auch eine BLACK FIVE von Hornby gibt ein sehr gutes Bild vor diesen Wagen ab. Ich würde sagen, bis auf die ganz großen Schnellzugloks wie CORONATION und A4 kannst Du eigentlich fast jeden Dampfer dafür nehmen. Bie der Dieselfraktion kenne ich mich nicht so aus, ich denke, Class 24/25 gehen da gut oder eine grüne 47. Aber da gibt es hier andere Spezialisten, die sicher was genaues dazu sagen können.

Grüße, LMS


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.029

18.03.2012 17:16
#7 RE: Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Vor dem Wagen kannst Du alle Dampfloks spannen die im Güterzugdienst bei British Railways eingesetzt wurden.
Dasselbe gilt für die Dieseltraktion bei British Railways. Die Ausführung des Wagens schließe ich auf Era 5
d.h. Du kannst alle Dieselloks aus dieser Zeit einsetzen die Güterzüge gezogen haben.

Markus


Andreas68 Offline



Beiträge: 16

18.03.2012 22:32
#8 RE: Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Das sind die Wagons für die man sich dann sehr gut eine 9F zulegen kann.
Das die Bachmann 9F ganz toll ausfällt, dem kann ich zustimmen.


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.029

19.03.2012 09:33
#9 RE: Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Andreas,

für die 9F brauchst Du aber viele 16ton Minerals :)

Markus


Charly Offline



Beiträge: 310

21.03.2012 08:22
#10 RE: Vorstellung Bachmann 16ton Mineral weathered Antworten

Hallo Torsten!

Man lernt eben nie aus....
da hat der Wagen doch wirklich nur ein Bremsgestänge mit zwei Bremsklötzen...

Charly


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bachmann Jubilee Class "Australia" mit Fowler Tender
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Frank.S
1 17.08.2021 22:28
von blackmoor_vale • Zugriffe: 262
Bachmann GWR class 56XX
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 23.11.2018 23:58
von FelixM • Zugriffe: 360
009-Modellvorstellung: War Department Wagons von Bachmann (UK)
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von stonetown
5 27.07.2018 21:09
von McRuss • Zugriffe: 501
009-Modellvorstellung: Talyllyn Slate Wagons von Bachmann (US)
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von stonetown
2 24.12.2017 15:15
von stonetown • Zugriffe: 523
009 Ready to Run von Bachmann
Erstellt im Forum Spur OO von MacRat
9 07.01.2018 18:39
von stonetown • Zugriffe: 1351
Bachmann FIA EWS 'Multifret' twin intermodal flats
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Markus Spandau
2 14.05.2014 16:56
von CP • Zugriffe: 540
00 Bachmann V2 weathered abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von LMS
3 11.07.2012 21:44
von Phil • Zugriffe: 289
Vorstellung Bachmann Post Office Sorting Van
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
3 08.01.2012 20:15
von LMS • Zugriffe: 610
Bachmann Neuheiten
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
1 30.01.2008 18:06
von Aldwych • Zugriffe: 805
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz