Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 517 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

24.06.2011 21:45
Frust als Motivation Antworten

Hallo,
es gibt einige Hersteller von Modellbahnfahrzeugen, die ihre Produkte in undurchdachten Originalverpackungen verkaufen. Eine OVP dient meiner Meinung nicht nur zum unbeschädigten Transport zu mir nach Hause, sondern auch als dauerhafte Aufbewahrung. Inzwischen besitze ich zwei Loks, deren OVP letzteres nicht ohne Einschränkungen können. Die Class-15-Plastikhülle von Heljan und die Class-31-Schaumstoffverpackungen sind beide nicht dazu vorgesehen, die Loks mit eingebauten Kupplungen aufzunehmen, denn dann passen sie einfach nicht mehr rein.

Ich habe also die beiden Verpackungen modifiziert. Bei der Plastikhülle der Class 15 habe ich mit dem Cuttermesser ein rechteckiges Loch geschnitten, aber die Ränder sind mir nicht ganz sauber gelungen. An der betreffenden Stelle ist das Plastik gewölbt, so dass man keine Möglichkeit hat, etwas unterzulegen.

Bei der Class 31 musste die Plastikscheibe, die auf den federnden Gummiblock aufgeklebt ist, teilweise entfernt werden. Die Class 31 wird in der Längsachse nur durch ihre Puffer gehalten, so dass beiderseits der Kupplung die Plastikscheibe unbedingt stehen bleiben muss. Ansonsten wäre die ganze OVP unbrauchbar.
Ich habe also ein Mittelteil der Plastikscheibe mit einem als Fräse zweckentfremdeten Bohrer herausgelöst. Leider ist die Plastikscheibe mit dem Gummiblock ausgerechnet in der Mitte verklebt, so dass mir nach dem Durchtrennen statt des erhofften Mittelteils die beiden Randstücke entgegenfielen! Also mit dem Messer das Mittelteil abgehebelt und die Randstücke mit Sekundenkleber wieder angeklebt.

Schaut euch dazu auch die Bilder an:

Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Angefügte Bilder:
IMG_0200.JPG   IMG_0201.JPG   IMG_0202.JPG   IMG_0204.JPG  
Als Diashow anzeigen

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.489

24.06.2011 23:36
#2 RE: Frust als Motivation Antworten

Hallo Felix,

ich empfehle dir solches -> http://www.vitrinenschmidt.de/
die Loks sind dort viel "schöner" Aufgehoben, als versteckt in den OVP´s ... diese Lagere ich übrigens verpackt in einer weiteren Kiste auf dem Dachboden, die Loks, DMU´s und Wagen in einer selbstgebauten von RÖHM PLEXIGLAS (direkt ab Werk bestellt) bestehenden Vitrine mit einem Vassungsvermögen für über 100 Loks!

aber die (neue) aktuelle Heljan Verpackung finde ich besser als die Vorherige Version ...

Gruß

Dennis


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Orangene Räder
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
3 18.03.2022 23:26
von FelixM • Zugriffe: 161
Reise nach Irland - 1996
Erstellt im Forum Historisches Forum von haeckmaen
0 24.06.2021 20:03
von haeckmaen • Zugriffe: 173
Graham Farish TTA, PCA alt und neu
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von haeckmaen
1 25.12.2020 21:46
von haeckmaen • Zugriffe: 344
A day in the life of a fuel boat on the UK canals
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von FelixM
0 05.04.2020 13:22
von FelixM • Zugriffe: 188
"Nant Llan Bywyd" - Microlayout in N
Erstellt im Forum Microlayouts/Wettbewerbe von westhighlandline
8 18.08.2019 18:09
von Meickel • Zugriffe: 959
Hornby 2018
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
4 08.01.2018 18:13
von Class150 • Zugriffe: 361
Hornbly Rail Replacement Bus Set
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
5 04.05.2015 13:03
von FelixM • Zugriffe: 370
Ich muß mal Frust ablassen
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Meickel
8 31.12.2009 11:58
von CP • Zugriffe: 737
Ich möchte warnen vor.................
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von class37
14 26.01.2009 17:53
von blackmoor_vale • Zugriffe: 1189
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz