Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 985 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
Seiten 1 | 2
MacRat Offline




Beiträge: 1.466

03.04.2009 19:44
#16 RE: Funktionsfähige britische Signale selbstgebaut Antworten

Hallo Christian,
einen guten Einstieg zur britischen Signalisierung bekommst du hier http://myweb.tiscali.co.uk/gansg/3-sigs/sigs-1.htm und hier http://www.signalbox.org/block.shtml wenn du bis "Absolut Block" scrollst.

Eine "facing point" ist eine spitz befahrene Weiche in normaler Fahrtrichtung. Diese wurden im Allgemeinen vor 1923 nur für Abzweigungen verbaut und haben immer eine Verrigelungsmechanik besessen. Ab 1923 gab es elektrische Antriebe, die die Weichenzungen automatisch nachstellen konnten. Beim rein mechanischen stellen der Weiche konnte es passieren, das die Weichenzungen nicht an der Backenschiene liegen blieben, wenn ein Zug drüber fährt (deswegen hat PECO auch die Feder drin). Es gibt viele zweigleisige Stationen, in denen keine einzige Weiche in normaler Fahrtrichtung spitz befahren wurde, die aber Goods Yards und Anschlüsse besaßen. Rangiert wurde dann in dem der Zug rückwärts über Weichen geschoben wurde.

Grüße
MacRat

T'schuldigung für's hijacken deines Threads, Markus.
Vielleicht brauchen wir einen Signale und Permanent Way thread im Historischen Bereich...

Mac

Don't Panic!


CP Offline




Beiträge: 496

03.04.2009 21:41
#17 RE: Funktionsfähige britische Signale selbstgebaut Antworten

MacRat ,
na da geht langsam ein Licht auf : beim betrachten britischer trackplans fiel mir öfter schon eine ungewöhnliche Gleisentwicklung auf . Bei zweigleisigen Strecken in Bf.n "zeigen" beide üblichen Gleisverbindungen in eine Richtung was mir erst etwas "unnütz" erschien aber mit Deiner Erklärung zu tun haben muß , obwohl ich es noch nicht verglichen habe . Mache ich morgen !! Vielleicht wäre es gut dieses ganze Thema dem neuen thread zu unterstellen ?

By by , Christian

CP - Catchpoint


Charly Offline



Beiträge: 310

03.04.2009 21:53
#18 RE: Funktionsfähige britische Signale selbstgebaut Antworten

Hallo, Christian, wenn Du ne idee hast, wie dein "Bahnhof" aussehen soll, lass es mich wissen. Ich hab ein Buch "British Railway Signalling", da steht alles drin.
Der Selbstbau von britischen Signalen ist eigentlich nicht so kompliziert, wenn es sich nicht um Signale für Abzweigungen handelt. Ich habe auf meiner Anlage ein semaphore signal mit lower quadrant ganz einfach gebaut, indem ich den Reichsbahn-Flügel hinter der rot/grünen Maske abschnitt und ein Stück Plaste in der entgegengesetzten Richtung anklebte. Da die britischen Bahnverwaltungen sowieso alle möglichen Varianten des Signalmastes verwandten (hier ist die S&D wieder leuchtendes Vorbild)fällt das garnicht weiter auf. Eins sollte man jedoch nicht vergessen, die weiß angestrichene Leiter!Die ist typisch englisch!
Jochen


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Three Aspect Signal
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von axama
5 08.06.2024 19:48
von TTR TRIX • Zugriffe: 315
Beispiel für Signalling einer Kreuzungsstelle
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
7 10.02.2021 19:17
von FelixM • Zugriffe: 533
Selbstbau Signal in OO
Erstellt im Forum Spur OO von Ralf
8 21.12.2023 19:52
von FelixM • Zugriffe: 586
15 Jahre Britisches Bahn Forum
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
30 20.04.2024 13:44
von Knockando • Zugriffe: 4438
Signaling, Paper vs. Real life
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von Markus Spandau
8 09.01.2016 19:51
von FelixM • Zugriffe: 777
Slotting im Modell (genormte Schnittstellen von Modell-Signalen)
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
6 22.06.2014 00:46
von McRuss • Zugriffe: 456
Einführung in das britische Signalsystem
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von Dieter Weißbach
42 18.10.2010 17:29
von dixie • Zugriffe: 4733
Britische Modelle und Zubehör zu verkaufen (Teil 2)
Erstellt im Forum Trading Post von Midland Mainline
1 11.02.2010 06:51
von Midland Mainline • Zugriffe: 492
Quiz
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von MacRat
11 01.05.2009 19:21
von Charly • Zugriffe: 912
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz