Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 102 mal aufgerufen
 Modellvorstellungen
Frank.S Offline




Beiträge: 36

17.01.2024 08:52
Accurascale Manor Class 7818 "Granville Manor" Antworten

Hallo zusammen,

nachdem ich mir im vergangenen Jahr die Manor von Dapol zugelegt habe, kam nun vergangene Woche die Manor von Accurascale bei mir an.


Die Lok wurde in einem dunklen grün lackiert, der Bereich der Rauchkammer ist in einem matten schwarz gehalten.
Die Leitungen am Kessel, sowie die Griffstangen am Führerstand und Tender weisen geringe Materialstärken auf.
Die Nieten an Rahmen, Führerhaus und im Bereich des Fahrwerkes, sind im Vergleich zur Manor von Dapol etwas dicker ausgeführt.
Das Gehäuse der kleinen Lok ist aus Metall gefertigt, dementsprechend bringt sie genug Gewicht auf´s Gleis. Die Stehkesselrückwand ist komplett
farblich und plastisch durchgestalten, die Feuerbüchse flackert in einem warmen Licht.


Das Treibgestänge besteht aus dunkel brüniertem Metall, die Radreifen und Radsterne sind ebenfalls aus Metall gefertigt.



Auch die Leitungen und Griffe und die Steuerstange auf der Lokführerseite weisen geringe Materialstärken auf.



Kreuzkopf und Treibgestänge der rechten Seite.



Im Tender befindet sich ein herausnehmbarer Kohleeinsatz. Diesen habe ich entfernt und den Tender mit Echtkohle befüllt.
Die Handläufe sowie Kurbeln für die Handbremse und die Befülleinrichtung am Tender sind sehr filigran ausgeführt. Der Deckel zum
Wasserkasten des Tenders lässt sich öffnen.



Hier ein Blick auf die beleuchtete Feuerbüchse.

Die Lok verfügt über Kupplungsaufnahmen gem.NEM 362 und ist mit einer digitalen Schnittstelle gem. NEM 662 18-polig Next18 ausgerüstet.


FelixM, blackmoor_vale, TheJacobite und Knockando haben sich bedankt!
Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

19.01.2024 22:55
#2 RE: Accurascale Manor Class 7818 "Granville Manor" Antworten

Hallo und Danke für die Vorstellung. Wie sind denn die Laufeigenschaften der Lok?

Gruß,
Andreas


Frank.S Offline




Beiträge: 36

20.01.2024 10:59
#3 RE: Accurascale Manor Class 7818 "Granville Manor" Antworten

Hallo Andreas,

die Laufeigenschaften der Lok sind sehr gut. Sie hat einen sehr weichen Lauf und fast geräuschlosen Lauf.
Auch komplizierte Weichenstraße meistert die Maschine ohne Probleme.

Gruß

Frank


Irish Fan hat sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rails of Sheffield/Dapol SR Maunsell D 1 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
0 22.09.2023 14:01
von Guardian • Zugriffe: 72
Dapol GWR 78XX Manor class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 09.10.2022 11:52
von blackmoor_vale • Zugriffe: 235
Accurascale kündigt Manor Class an
Erstellt im Forum Spur OO von murphaph
4 20.12.2021 12:35
von murphaph • Zugriffe: 560
Dapol GWR 43XX class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 22.01.2024 21:31
von Irish Fan • Zugriffe: 512
Rails of Sheffield Class 89
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
3 19.05.2020 23:22
von FelixM • Zugriffe: 368
Accurascale - Class 37 - 00
Erstellt im Forum Spur OO von MacRat
0 23.11.2019 15:50
von MacRat • Zugriffe: 197
Accurascale Class 92
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
3 23.11.2019 15:57
von MacRat • Zugriffe: 426
Accurascale kündigt Class 55 "Deltic" an
Erstellt im Forum Spur OO von Yorkshire Lad
4 02.01.2019 21:17
von FelixM • Zugriffe: 429
Accurascale APCM Cemflo
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
1 30.11.2020 10:15
von murphaph • Zugriffe: 365
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz