Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 908 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | 2
Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

13.09.2008 21:50
das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten
Hallo,

wie gefällt euch diese Überschrift - natürlich kann es noch besser sein!

Sollte die Schrift in der Mitte und die Zeichen links und rechts davon sein?

der Grund: mir ist aufgefallen das jedes Forum ein Bild bzw. eine Grafik als "Überschrift" haben - somit erkennt man sehr gut mit was wir uns befassen!

Gruß

Dennis

McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

13.09.2008 21:51
#2 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten

Dennis,

das neue Banner gefällt mir sehr gut.

Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

13.09.2008 22:18
#3 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten

Eine ausgezeichnete Idee.

So etwas schwebte mir auch schon länger vor, nur bei mir hapert es mit den handwerklichen Fähigkeiten. Ich finde auch gut, daß du an die "Coras Iompar Eireann" (Irische Staatsbahn) mit gedacht hast

Wenn es möglich ist, kannst du als Tribut an die Grouping-Ära noch das Logo der GWR einfügen. Vorlagen findest du auf meiner Webseite. Und das British Rail Logo könnte noch farblich unterlegt werden. Ich glaube, im Original ist es rot-weiß.

Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

13.09.2008 22:20
#4 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten
Ich werde Morgen eine verbesserte Version machen!

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

14.09.2008 12:03
#5 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten

so das Bild ist etwas "verfeinert" worden! Ich hoffe es gefällt! Ich bin zwar nicht der Grafikspezialist, aber was besseres bekomme ich nicht hin!

wirkt es überladen?

Gruß

Dennis


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

14.09.2008 14:59
#6 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten

Hallo,
sieht gut aus, ABER das sind doch alles urheberrechtlich geschütze Markenzeichen? Und das könnte Dich als Betreiber eine Abmahnung oder die Schließung des Forums kosten.

Stefan


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

14.09.2008 15:53
#7 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten
sind alles Logos von Firmen die es nicht mehr gibt.

Von links nach rechts:
GWR - Great Western Railway
BR "Lion on the Wheel" Logo
BR "Double Arrow" (benutzt jeder - als Zeichen der Eisenbahn)
Depot Crest von Stratford (das Depot gibt es nicht mehr!)
GNER - auch schon Geschichte
CIE - altes Logo
Thameslink - war eine Network Southeast Linie - NSE gibt es nicht mehr!
wagn - wie GNER ist das Francise erloschen!

wer ein besseres Bild hat bzw. gestalten möchte kann sich ja an mich wenden!

Gruß

Dennis

edit: verbessert

stanier Offline



Beiträge: 71

14.09.2008 16:18
#8 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten

Dennis,

Please can we have the correct description: "Lion on Wheel" and not "cat", even though it might appear so.

gresley


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

14.09.2008 17:30
#9 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten
Hallo,
das mag sein und ich möchte hier keine haarspalterei betreiben. Aber weißt Du wem die Rechte gehören ich nicht. Also nur mal ein Beispiel aus meinem beruflichen Leben mein Berufliches Leben begann bei der AEG (Allgemeine Elekritzitäts Gesellschaft). Mit der Übernahme durch Daimler Benz gingen alle Markenrechte an diese über. Daimler behielt aber die Rechte weiter auch nach der Zerschlagung des Konzerns. Das heißt alle die Teile ( Werke oder Fertigungen) gekauft haben (General Electric, Elektro Lus usw) haben gesondert mit Daimler über die Namensrechte des Produkes für einen bestimmten Zeitraum verhandelt und diese gekauft, nach Ablauf der Zeit mußte neu verhandelt werden und neu bezahlt werden. Heute ist das Label AEG fast verschwunden, aber es gehört meines Wissens nach wie vor Daimler. Das heißt willst Du morgen im Tage ein Produkt was nichtmal was mit der alten AEG zu tun hat unter diesem Label verkaufen mußt Du Dich nur mit Daimler über den Preis einigen und Du kannst Dein Haarwasser oder sonst was nützliches als AEG verkaufen.
Genau so eine Geschichte ist der Markenname Minol und Addinol. Minol und die Labels gehören Total und um das zu unterstreichen gibts hier in Leipzig noch eine einzige Minol Tankstelle. Eine Addinol gibts auch noch ob es aber davon noch mehr gibt weiß ich nicht, wobei ja Addinol eigenlich keine Tankstellenkette war sondern die OST Marke für Schmierstoffe.
Der bekannteste Streit der ja öffendlich zu diesem Thema geworden ist ist das um das Ostampelmännchen. Hier glaubten ja auch einige geschäftstüchtige das mit dem Ende der DDR das Männchen zum allgemein Gut wurde, war aber nicht und das ist für einige sehr teuer geworden.
Stefan

PS ups der starke britische Löwe ist doch keine Katze . Da sind die Briten etwas eigen, ich weiß noch in meiner alten Heimat ist es mal zu Eklar gekommen. Wir haben in Hameln viele englische Pioniere sationiert und eigendlich war auch immer alles schön. Sie wurden lange schon nicht mehr als Besatzer gesehen und man war von beiden Seiten bemüht um ein freundliches miteinander bis ja bis zu dem Tag wo zu einem offziellen Anlass der Hausmeister oder sonst ein Bedienster den Union Jack falsch rum auf hing, ich glaube es dürfte nur den wenigsten mal aufgefallen sein, das der ein oben und ein unten kennt (die breite der weißen Streifen). Und an Stelle das einfach über das Unwissen weggehsehen und schmunzelte wurde, sah man plötzlich in und um Hameln Bundes und Landesfahnen die unter einem Union Jack hingen (ein Zeichen der militärischen Kapitulation) oder welche die auch falschrum hingen.

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

14.09.2008 18:24
#10 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten

und wie ist es jetzt! Als Schrifttype (war vorher Johnston Ähnlich) habe ich die British Railways Schrifttype benutzt!

leider habe ich kein schönes Bild mit BR Bezug!

Dazugekommen ist eine weitere BR Variante und das NSE Logo! Die GNER und WAGN Zeichen habe ich herausgenommen!

als Text habe ich noch den Irischen Bezug dazugeschrieben!

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

14.09.2008 21:58
#11 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten


Stefan hat recht. Da droht böser Ärger !

Ich hab mich mal ein wenig durch gegoogelt. Und da steht bei Network Southeast, British Rail neu und alt, CIE eindeutig: urheberrechtlich geschützt, Gebrauch nur mit Genehmigung der betreffenden Organisation. Bei den anderen bin ich mir nicht sicher, aber da wird es ähnlich sein.

Und ich denke, in Großbritannien gibt es auch so etwas wie Abmahnvereine und Rechtsanwälte sowieso. Und um jede Gefahr zu vermeiden, müssen die Logos raus. Probleme (und erst recht Kosten) wollen wir alle nicht.
Hundertprozentig sicher sind nur Fotos, die man selber aufgenommen hat. Also vielleicht links ein eigenes Foto von der "Mallard" und rechts eines vom London Underground (von dir). Das kann keiner bemängeln.
Ich habe zum Beispiel von Hornby die schriftliche Genehmigung, ihr Logo auf meine Website zu bringen.
Und solange wir es mit den anderen Logos nicht genau wissen, sollten wir auf Nummer Sicher gehen. Zwar schade um die Arbeit, die du dir gemacht hast, aber für umsonst werden die "Urheberrechtstexte" wohl nicht hingeschrieben.

Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

14.09.2008 22:58
#12 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten
so hab mir mal mühe gegeben - und eines von meinen London Bildern genutzt! Ich hoffe es gefällt!

London Underground will ich nicht dazumachen - sonst bekomm ich stress mit dem London Underground Forum!

Ich habe ein Bild von den Docklands genommen, ein Zug auf der Lewisham Branch (zwischen den stationen Canary Wharf und Heron Quays!) - als Schrifttype wieder P22 - oder doch den anderen vom gelöschten!

ich hoffe es gefällt! - den Text kann man ja nochmals ändern!

mit dem Klick auf das Bild kommt man übrigens wieder auf die Startseite des Forums!

das Bild ist Bitmap - in JPG verläuft es (wegen der Schrift!) und sieht unschön aus! Ich hoffe das Bild macht jetzt keine Probleme!

Gruß

Dennis

blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

14.09.2008 23:27
#13 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten


Kannst du es so machen, daß die Schrift auf normalen d.h. einfarbigen Untergrund kommt ? Dann ist es besser zu lesen. Und ich würde vorschlagen "Britische Bahn Forum - Vorbild und Modell".

Der Hinweis auf irisch ist meines Erachtens nach ein wenig übertrieben, da stehen einfach zu wenig Beiträge drin. Und es steht ja ebenfalls in den Vorbemerkungen, daß der Begriff britisch geogrfisch zu sehen ist und sich somit auch auch auf die irische Insel bezieht.

Der Schrifttyp ist in Ordnung. Und wenn man bessere Fotos hat, kann man mal wieder was neues machen.

Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

15.09.2008 10:08
#14 RE: das Bild "ganz oben" im Forum -> Forum: Britische Bahn ... Antworten

und wie ist es jetzt!

Habe das Bild etwas schmäler gehalten, Deinen Text und selbe Schriftart genommen!

Am liebsten wäre mir ein Panoramabild vom Ribblehead Viaduct oder das Glenfinnan Viaduct - da ich beide nur aus Bilderbücher und Internet kenne hab ich leider kein Foto!

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

16.09.2008 19:46
#15 Löwe aud dem Rad Antworten

Mit Bildern von Ribblehead und Co. kann ich leider auch nicht dienen, da diese mir noch nicht von die Linse respektive Speicherchip gekommen sind.
Aber vielleicht hat ja einer der geschätzten Forummitglieder was schönes. Ein Foto, was so richtig die Stimmung der britische Bahn rüber bringt.
Und dann kann man drei oder vier nebeneinander anordnen und die Überschrift drüber, und fertig ist der Header (neudeutsch für Kopfzeile).

Jedoch noch einmal zu dem British Railways Logo:

Natürlich ist es ein Löwe sprich Lion auf dem Wappen. Wie singen die Lightning Seeds so passend: " Three Lions On A Shirt..." und nicht "Three cats usw."
(Apropos: kann mir mal einer den Gruppennamen erklären ? "Erleuchteter Samen" kommt mir reichlich bescheuert vor. Das nur nebenbei)

Aber, das große Aber !!!
Ich hab ne Stelle gefunden, in der Primärliteratur, dem epochalen Werk British Railways in Colour - Volume 2 The Western Region , erschaffen im Jahre des Herren 2004 von Trans-Pennine Publishling Limited in einem Ort mit dem malerischen Namen Appleby-in-Westmorland. Als Verfasser wird uns der höchst ehrenwerte Professor Alan Earnshaw angegeben.

Wir lenken unsere Blicke auf die Seite 32. Abgelichtet ist im Frühjahr 1965 die Large Prairie Tank No.6128 in Unlined Black, auf den Wasserkastenseitenwänden ist das British Railways Early Crest appliziert.

Bis hierhin ist noch alles harmlos.

Doch jetzt das dicke Ende. Ich zitiere aus der Bildunterschrift: "...many of the class had gone by 1962, but 6128 was a survivor until March of 1965, when it was withdrawn at Gloucester (85B) an subsequently despatched by Birds of Brigdend that August. This engine, seen there with the cat on the wheel bagde and in very clean unlined black livery, would surely have been one of the last to wear this livery of this kind on the BR system?..."
Zitat Ende.

Was nun, Konfusion, Aufregung ? Müssen die Geschichtsbücher umgeschrieben werden ?

Protestschreiben und Kommentare an die bekannte Adresse

Beste Grüße

Torsten

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Britische Bahnen im Comic
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von wartenbes
1 22.03.2023 19:44
von AGBM • Zugriffe: 166
Britische Bahn im MEC Dortmund, neue Mitglieder
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von xxRudi
4 23.10.2022 13:13
von xxRudi • Zugriffe: 504
15 Jahre Britisches Bahn Forum
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
30 20.04.2024 13:44
von Knockando • Zugriffe: 4361
Kleiner Fehler im Britische Bahn Wiki?
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von wartenbes
1 01.05.2016 13:37
von FelixM • Zugriffe: 320
Redaktion Britische Bahn Forum
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
73 26.09.2014 10:47
von gresley • Zugriffe: 6612
Britische Bahnen auf der Modellbahnaustellung So 05.12.2010 Berlin-Wilmersdorf
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Dieter Weißbach
19 14.12.2010 00:00
von dixie • Zugriffe: 1342
Ein neuer Fan der kleinen Britischen Bahn
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Class150
16 26.04.2010 00:46
von dixie • Zugriffe: 1012
Epocheneinteilung der Britischen Bahnen nun auf deutsch
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von blackmoor_vale
45 29.04.2020 20:10
von AGBM • Zugriffe: 3503
Internet Links zum Thema Britische Bahn
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Aldwych
47 28.03.2024 18:24
von FelixM • Zugriffe: 7179
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz