Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.004 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | 2
lion_1968 Offline



Beiträge: 243

08.09.2008 21:15
03. - 05.10. Leipzig Antworten

Hallo,
noch 4 Wochen bis Leipzig. Ich wollte mal ins Forum fragen wer die Modellbaumesse besucht und ob wir uns dort treffen wollen. Wenn ihr interesse habt und neben dem Messebesuch noch Zeit bleibt, könnte ich Euch Eisenbahn und Industriebauten in Leipzig zeigen.

Stephan


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

10.09.2008 21:48
#2 RE: 03. - 05.10. Leipzig Antworten
Ich bin mit meinem Layout "Blackmoor Vale" vertreten, ich weiß nur noch nicht genau meine Standnummer, aber es wird in der Halle 3 sein.
Ganz spontan hab ich mich auch entschieden, mein neues N-Modul "Kingsburgh" (fast fertig...) mit zu bringen, damit die N-Freunde auch was zu schauen haben.

Über Besuche würde ich mich freuen ! Und Leipzig ist immer eine Reise wert, schon der Hauptbahnhof allein ist gigantisch.
Stephan, was für Industriebauten hättest du denn im Angebot ?

Beste Grüße

Torsten

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

11.09.2008 10:05
#3 RE: 03. - 05.10. Leipzig Antworten
Leipzig ist mir zu weit weg!

Aber auf Bilder von Kingsburgh bin ich sehr gespannt!

Gruß

Dennis

lion_1968 Offline



Beiträge: 243

11.09.2008 21:34
#4 RE: 03. - 05.10. Leipzig Antworten

Hallo,
wie gesagt wir können uns "nur" Eisenbahnbauten ansehen aber eben auch Industriebauten wovon es in Leipzig noch viele gibt. Ein Kern der industrieellen Entwicklung war der Raum von Leipzig und Halle und so findet man hier Bauten aus fast 150 Jahren Industriegeschichte, ob das die Bleichert Werke sind oder ein Gaswerk oder die Bundgarnwerke.
Eisenbahnbahn technisch kann man preussisches oder sächsisches sehen. Hier stehen noch fast alle Stellwerke Bahnbetriebswerke und Wassertürme. Es gibt also eine Menge zu sehen .
Stefan


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

17.09.2008 21:11
#5 03. - 05.10. Leipzig Antworten
So, ich habe jetzt alle Informationen zur Modell-Hobby-Spiel in Leipzig.

Ich bin mit meiner Anlage in der Halle 3, Stand E20 zu finden. Zu sehen ist mein 00-Layout, ich hoffe in einer Vitrine noch ein paar Modelle so zeigen zu können und Literatur hab ich natürlich auch mit. Und Videos werden ebenfalls immer laufen.
Außerdem bringe ich zur Ansicht mein neues N-Modul Kingsburgh mit. Ist zwar noch nicht ganz komplett, aber dennoch ausstellbar.

Zur Webseite der Messe schaut bitte hier: http://www.modell-hobby-spiel.de/

Wie immer wäre ich sehr erfreut, den einen oder anderen persönlich am Stand begrüßen zu können. Ich bin die ganze Zeit da, und falls nicht, wissen meine Standgenossen, wo ich mich rumtreibe
Vielleicht am Stand von japanmodelrailways ???

Beste Grüße

Torsten
Angefügte Bilder:
234x60_wsa.gif  

blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

07.10.2008 00:26
#6 Rückblick Leipzig Antworten
Die drei "tollen Tage" auf der Modell-Hobby-Spiel sind vorbei, alles ist zusammengepackt und wieder heil in Preußen angekommen.
Fast jeder, der an meinen Stand war, hat einen Prospekt von "england-ferien.de" http://www.england-ferien.de mitgenommen, und ich hoffe, daß sie nicht nur im Recycling landen, sondern ihre zugedachten Bestimmung erfüllen.

Am Sonntag kurz vor der Eröffnung hab ich einige Fotos geschossen, insbesondere mit dem neuen 00-Rollmaterial und von meinem neuen N-Layout Kingsburgh

Das untere Bild finde ich einigermaßen gelungen:



Weiteres folgt nach erfolgreicher Regenierung meiner Kräfte, bin noch ein wenig müde ...

Gruß

Torsten

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

07.10.2008 13:17
#7 RE: Rückblick Leipzig Antworten

das Bild ist schon klasse! Bin gespannt auf mehr - die Lok, sieht etwas aus nach Class 06 - ist das eine Werksbahntype - oder ist das eine Optische Täuschung mit dem Motorvorbau der Tiefer ist als der Führerstand!

Die Gleise sind bearbeitet? sieht gut aus, und auch der Hintergrund wirkt klasse!

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

07.10.2008 13:24
#8 RE: Rückblick Leipzig Antworten

Dennis,

das ist die Grafar Class 04 die ich für Torsten in UK digitalisieren habe lassen.

Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

12.10.2008 20:42
#9 RE: Rückblick Leipzig Antworten

Auch in Leipzig ging es natürlich nicht ohne die Q1, diesmal in Spur N.



Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

12.10.2008 23:32
#10 RE: Rückblick Leipzig Antworten

die Lokmannschaft hat wohl gerade Wasservorräte ergänzt und vergessen die Verblendung wieder vorzuziehen!

Hattest ja die Q1 in Kaarst dabeigehabt - allerdings sieht sie auf dem Bild besser aus - auf dem ersten Blick erkenne ich keine unterschiede zum Spur 00 Modell!

ist auf dem Modell die Depotnummer auf der Rauchkammertür angebracht?

die drei Buchstaben über der Betriebsnummer weiß da jemand was dazu?

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

14.10.2008 09:03
#11 RE: Rückblick Leipzig Antworten


Leider hat die N-Q1 von Dapol nicht die verschiebbaren Blenden am Tedner wie ihre Spur-00-Schwester von Hornby. Aber ansonsten ist sie ein sehr schickes Modell. Besonders der matte Lack des Kessels wirkt sehr gut.
Vor drei Tagen hab ich ihr einen Decoder spendiert (DCX75), und das hat bedeutend zur Verbesserung der Langsamfahreigenschaften beigetragen.

Vorn an der Rauchkammertür ist der Shedcode "71A" angebracht. Das ist Eastleigh, wenn ich richtig liege.
Über der Loknummer steht "5FA". Ich vermute, das ist die Power Classification.
Wer weiß es genau ?


Beste Grüße

Torsten


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

14.10.2008 11:17
#12 RE: Rückblick Leipzig Antworten

Hallo Torsten,
jep das ist die Power Classification, die Q1 war bei der BR als 5F klassifiziert. Ob das A für Austerity steht weiß ich nich, ist aber warscheinlich. Siehe auch z B 2MT von Minitrix, über der 46400 steht 2F. Bei Personenzuglocos ala Brittannia habe ich aber auch nur eine 7 gesehen ohne ein P (70000 war eigendlich als 7P6F klassifiziert).

Stefan


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

14.10.2008 23:48
#13 RE: Rückblick Leipzig Antworten
Noch mal eine kleine Nachlese zur Leipziger Hobbymesse.
Wie ja auch den Bilder zusehen war Torsten mit Modul und Anlage vertreten. Aber auch sonst gab es für die anglophilen Modellbahner etwas zusehen und zu kaufen.
Von den Herstellern war Bachmann da, die hatten aus ihrem 00 Program ein paar Loks und Wagen mit. Und wie man dem erstaunten Besucher dort klar machen wollte sind englische 00 Modelle im Maßstab 1:72 nachgebildet, ups? Ganz unten, ganz hinten in einer Vitrine befanden sich ein paar Graham Farish Fahrzeuge. Wer nun die neue Jubilee oder ein Handarbeitsmodell der Royal Scott sehen wollte, Fehlanzeige. Also bin zu so einem netten Vertretertypen der dort die neue BR 71 vorstellte hin und habe mich da vor allerlei Publikum als Falschfahrer geoutet und meinen Willen bekundet nach optischer Augenscheinnahme eben eine solche Jubilee käuflich erwerben zuwollen. Toten Stille also, ich glaube, ich hätte nicht mehr Aufsehen erregt wenn ich dort geäußert hätte das ich heimlich Frauensachen trage. Ok keine Reaktion, kein Hinweis auf eine Webseite kein Hinweis das ja 3 Händler da waren die Graham Farish im Program haben. Auch der zweite nochmalige Anlauf scheiterte.
Dann weiter zu Hornby hier wurden neben den deutschen Sachen auch die Resinhäuser vorgestellt zwar auf einer Nochfertiganlage aber sie wurden gezeigt, und man höre und staune Hornby Deutschland hat sogar nach eigener Auskunft einen Lagerbestand in Deutschland. Zusehen waren auch ein deutsches Modell eines Bahnhofs, eines Wasserturms und eines Stellwerkes man ist also auf dem Sprung. Zwar wurden hier auch der Maßstab der Liddle End Häuser mit 1:160 angegeben aber ich gehen mal davon aus das man das bewußt gemacht hat um den deutschen Modellbahner nicht zusehr zu verwirren. Erstaunlich war das zeitgleich ein älterer Herr mit mir auf de Stand war der auch Liddle End Sachen über seinen Händler bestellt hatte. Leute der Kreis wird wohl größer!!!
Achja und zu kaufen gab es auch was! An Händlern war Japanmodelrailways da, die Graham Farish und Hornby verkauft haben. Der Lokpavillion war da auch mit Graham Fahrish und Hornby, so wie Trains & Cars die neben Graham Farish Neuwahre eine Menge gebrauchte Minitrix und Peco Sachen mit hatten. Bei Moduni in der anderen Halle gab es reichlich englische Kartonmodelle. Hier konnte ich sogar ein Modell der Woodlane Station von Streetlevel erstehen.
Ihr seht also Leipzig ist alle Mal eine Reise wert.
Stefan

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

15.10.2008 08:27
#14 RE: Rückblick Leipzig Antworten

Wood Lane Station als Kartonmodell? Kann vermutlich nur der ehemals berühmte Terminus der Central London Railway sein, der mit einer Kehrschleife ausgelegt war!

http://www.abandonedstations.org.uk/Wood_Lane_station_1.html

http://www.radleymodels.co.uk/shop.php?cat=16 hat u.a. Arnos Grove

http://www.metromodels.net/ hat u.a. (hatte auch Covent Garden Tube in N) und z.Z. Elstree South, Highgate und South Kentish Town in 00

wo gibt es die Streetlevel Modelle zu erstehen? Metromodels hat mir zu teure Versandgebühren!

Gruß

Dennis


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

15.10.2008 12:44
#15 RE: Rückblick Leipzig Antworten

Hallo,
der Bausatz ist von Moduni und war auh gar nicht so teuer. Er ist aber auch sehr einfach gehalten.
Stefan


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Oxford Diecast Konvolut
Erstellt im Forum Trading Post von Lejonthal
0 09.06.2022 12:32
von Lejonthal • Zugriffe: 126
Heljan GWR AEC Railcar Vorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
1 27.03.2021 23:58
von blackmoor_vale • Zugriffe: 420
neue Modelle in Telford 2017
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
4 10.09.2017 10:23
von FelixM • Zugriffe: 581
Modellvorstellung: Class 17
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Aldwych
0 08.05.2016 22:12
von Aldwych • Zugriffe: 550
00Fremo-Treffen in Berlin 2014
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
13 09.01.2014 09:54
von Markus Spandau • Zugriffe: 762
04.10 - 06.10.2013 in Berlin: Historische Modellbahnausstellung: 75 Jahre TRIX EXPRESS "Automatic"-Entkupplung 1938
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Dieter Weißbach
7 08.10.2013 18:26
von Dieter Weißbach • Zugriffe: 1768
London: 1967 Tube Stock wird im Sommer "Good Bye" sagen!
Erstellt im Forum London Transport von Aldwych
12 18.10.2011 14:59
von Aldwych • Zugriffe: 989
Dampfsonderfahrten auf BR-Hauptstrecken (m. 26 Fotos)
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Midland Mainline
11 08.09.2009 20:30
von swistrail.de • Zugriffe: 1482
Bachmann Neuheiten
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
1 30.01.2008 18:06
von Aldwych • Zugriffe: 810
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz