Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 429 mal aufgerufen
 Britische Lokomotiven und Triebwagen
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.743

26.06.2020 10:21
Britische Lokomotiven in Amerika Antworten

Bin gerade auf einen interessanten Thread bei Rmweb gestoßen wo es um in Großbritannien gebaute Lokomotiven geht, die in Amerika eingesetzt wurden. U.a. Double Fairlies.

https://www.rmweb.co.uk/community/index....comment-4024779

Markus


FelixM, AGBM, blackmoor_vale und secr777 haben sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 3.527

20.07.2020 18:26
#2 RE: Britische Lokomotiven in Amerika Antworten

Hallo,

inzwischen sind es ein paar Bilder mehr geworden. Unten auf der ersten Seite des Threads gibt es eine Ruston in Kanada und auf der zweiten Seite findet man so manch britische Industrial-Dampflok.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 946

20.07.2020 22:03
#3 RE: Britische Lokomotiven in Amerika Antworten

Auch in unserem BritischeBahnWiki finden sich ein paar Briten die in die USA gingen:

Ein Exemplar der LNWR Teutonic Class wurde für die amerikanische Pennsylvania Railroad gebaut und 1898 verschifft:
http://britbahn.wikidot.com/lnwr-teutonic-class


Die Lokomotive James Toleman (Hawthorn Leslie und Co.) war ab 1893 testweise bei der Chicago, Milwaukee & St. Paul Railroad im Einsatz:
http://britbahn.wikidot.com/james-toleman



Beide Lokomotiven wurden im typisch britischen Zustand geliefert und bekamen erst in den USA Kuhfänger und Lokomotivlampe.

Viele Grüße
Bernhard


FelixM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 946

21.07.2020 19:51
#4 RE: Britische Lokomotiven in Amerika Antworten

Übrigens die im RMweb gezeigten mexikanischen Fairlies sind was ganz Besonderes. Die mexikanische Ferrocarril Mexicano war die einzige Gesellschaft weltweit die auf Regelspurweite fuhr und Double Fairlies in größerem Stil einsetzte. Zwischen 1871 und 1911 lieferten Avonside, Neilson, North British und Vulcan Foundry insgesamt 49 solche Maschinen, die teils bis 1925 im Einsatz waren. In GB gab es meines Wissens gerade mal eine Regelspur-Fairlie.

Diese und viele weitere tolle alte Aufnahmen von den mexikanischen Fairlies gibts hier:
https://www.flickr.com/search/?user_id=4...rril%20Mexicano


[Ferrocarril Mexicano locomotive crossing railroad bridge on the Maltrata Incline between Paso del Macho and Esperanza, Mexico]
by SMU Libraries Digital Collections, auf Flickr

Viele Grüße
Bernhard


FelixM hat sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 3.527

21.07.2020 21:50
#5 RE: Britische Lokomotiven in Amerika Antworten

Hallo Bernhard,

eine Regelspurfairlie in UK? Welche denn?

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM Offline




Beiträge: 946

21.07.2020 21:57
#6 RE: Britische Lokomotiven in Amerika Antworten

Hallo Felix,

eine Single Fairlie war das, die No. 4 der Swindon, Marlborough and Andover Railway (spätere Midland & South Western Junction Railway).

http://britbahn.wikidot.com/sm-ar-no-4

Viele Grüße
Bernhard


FelixM hat sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gruppierung britischer Lokomotiven nach Einsatzzweck
Erstellt im Forum Historisches Forum von Rhabe
3 11.07.2019 23:22
von blackmoor_vale • Zugriffe: 188
Britische Lokomotivhersteller
Erstellt im Forum Historisches Forum von AGBM
3 28.08.2013 19:06
von AGBM • Zugriffe: 370
Britische Lokomotiven vom Atlas Verlag in TT3
Erstellt im Forum Trading Post von AGBM
1 11.06.2016 18:33
von AGBM • Zugriffe: 430
"Britische Eisenbahn für unwissende Deutsche"
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von blackmoor_vale
2 15.02.2011 20:21
von SouthEast • Zugriffe: 620
neues zum Thema Britische Lokomotiven -> LNER P2 und Class 58
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Aldwych
11 19.04.2020 18:42
von mallarddriver • Zugriffe: 993
WD Lokomotiven im Iran
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Lordkarl
0 23.03.2010 09:45
von Lordkarl • Zugriffe: 286
Wer fährt britische Epoche 9?
Erstellt im Forum Spur N von rob
47 12.11.2009 19:45
von MacRat • Zugriffe: 2393
Irgendwie schon britisch (Class 66)
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
2 13.08.2009 11:31
von Aldwych • Zugriffe: 433
Webb's 3-Cylinder Compound Lokomotiven
Erstellt im Forum Historisches Forum von Dean Single
10 05.08.2008 11:28
von rex • Zugriffe: 731
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz