Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 537 mal aufgerufen
 Spur N
sven1504 Offline




Beiträge: 208

12.08.2009 20:15
Irgendwie schon britisch (Class 66) Antworten

Hallo,

der französsische Händler Trains160.com hat sich bei Lemke ein lim. Sondermodell auf Basis der Kato Class66 in den Farben der französischen EWS Tochter Euro Cargo Rail machen lassen. Es handelt sich ja um Lokomotiven der EWS, die aus Großbritannien nach Frankreich gebracht wurden. Das Modell entspricht nicht ganz dem Original, so basiert sie auf einer Kontinentaleuropäischen Class 66 also mit einem anderen Lampengehäuse.
Mit dem herüber schwappen von britischen Lokomotiven nach Europa, rächt sich natürlich jetzt der Unterschied zwischen dem britischen und dem europäischen Spur N-Maßstab :( Denn jetzt gibt es ja Gründe EWS 37er oder Class 20er auch mit kontinentaleuropäischen Modellen einzusetzen.

BTW: Es gibt von Visions International (http://www.visionsinternational.biz) ein neues Buch: BRITS ABROAD und behandelt die britischen Lokomotiven die ins Ausland verkauft worden bzw. dort ihren Dienst tun. Viele schöne Fotos und informativer Text, allerdings in Englisch. Mit 18,95 Pfund auch recht preiswert.

Viele Grüße
Sven

Sparen wir Zeit, wenn ich gleich verrückt werde?

Angefügte Bilder:
Class 66 ECR.jpg  

class37 Offline




Beiträge: 522

12.08.2009 22:01
#2 RE: Irgendwie schon britisch (Class 66) Antworten

Aha

???

;-)

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.489

13.08.2009 11:31
#3 RE: Irgendwie schon britisch (Class 66) Antworten

stimmt die Lampen kommen u.a. bei Freightliner vor - EWS hat die Lampen die u.a. auch die Class 59/60 montiert hat! Vermutlich um dadurch der Ersatzlampenvorrat einheitlicher zu Lagern ...


«« Terrier in N
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz