Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 78 mal aufgerufen
 Britische Lokomotiven und Triebwagen
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.846

04.11.2018 20:44
Beacon Rail Class 93 antworten

Hallo,

Stadler baut für Beacon Rail neue Lokomotiven der Class 93. Dabei handelt es sich um eine Class 88 mit einem stärkeren Dieselmotor (1800hp), Oberleitung 25kV und einer Batterie, insgesamt also eine Tri-Mode-Baureihe.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


blackmoor_vale und Class150 haben sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 265

04.11.2018 20:53
#2 RE: Beacon Rail Class 93 antworten

Wo wollen die das alles reinbauen?

Hast du eine Quelle? Bei DRS, Stadler und Beacon konnte ich nichts finden dazu.

Si 'tha later!


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.846

04.11.2018 23:05
#3 RE: Beacon Rail Class 93 antworten

Hier habe ich es her:
http://www.rmweb.co.uk/community/index.p...ss-93-tri-mode/

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


Class150 und Yorkshire Lad haben sich bedankt!
Class150 Offline




Beiträge: 1.330

04.11.2018 23:30
#4 RE: Beacon Rail Class 93 antworten

Wenn man schlau ist, legt man den Mittelspannungskreis auf 750 Volt Gleichstrom aus. Dann kannst Du direkt auf die Umrichter gehen und hast lediglich einen Trafo mehr an Bord als bei der Zweisystem-Lok für Diesel und Southern Electric.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM hat sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.846

05.11.2018 10:07
#5 RE: Beacon Rail Class 93 antworten

Hallo,

ich frage mich, was der Anwendungsfall sein soll. Wenn man unter Oberleitung fährt, dann nutzt man den Stromabnehmenr und nebenbei wird die Batterie geladen. Abseits der Oberleitung fährt man mit Batterie, und wenn man tagelang keine Oberleitung antrifft, dann fährt man mit Diesel? Wie passt das dazu, dass inzwischen auch im Westen Oberleitung hängen und kürzlich sogar eine Class 86 in Didcot war?

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 265

06.11.2018 00:08
#6 RE: Beacon Rail Class 93 antworten

Mit der Batterie hast du keine geeignete Traktionsleistung für die Strecke, diese wird wohl nur fùr Rangierleistungen in abgasempfindlichen Bereichen einzusetzen sein.
Laut wnxx.com sind die Spezifika auch noch nicht finalisiert (Traktionsleistung Diesel bzw. Akku)

Si 'tha later!


FelixM hat sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor