Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 450 mal aufgerufen
 Modellvorstellungen
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.044

10.10.2020 23:04
EFE Rail Class 17 Antworten

Vor ein paar Wochen kam bei mir ja die EFE Rail Class 17 an. Ich hatte mich kurzfristig dazu entschieden, nachdem die Lok ja erst diesen Sommer durch Bachmann angekündigt war und ich nach der Pleite von DJM sie abgeschrieben hatte, mir sie zuzulegen. Obwohl sie nicht wirklich in den Highlands unterwegs war und ich meinen zeitlichen Schwerpunkt auf die 80er Jahre legen möchte, aber da sie eine für Schottland typische Maschine ist habe ich sie mir zugelegt. Für unseren Rätsel Thread hatte ich ja schon mal ein Bild eines der Drehgestelle eingestellt.
Die Lok hat ihre Einfahrrunden analog klaglos gemeistert. Heute ging es dann ans Einbauen des Decoders. Dazu muß nicht das Lokgehäuse abgenommen werden, sondern, man nimmt an der Unterseite die Tanknachbildung ab, dort befindet sich dann eine Next18 Schnittstelle. Ich hatte mir beim Kauf der Lok über RoS gleich den von RoS empfohlenen Decoder mitbestellt (aus dem Hause Bachmann, made by Zimo). Nach dem einstecken des Decoders folgte dann aber eine zunächst böse Überraschung, denn das Tankgehäuse ließ sich mehr komplett einklippsen und es klaffte ein Spalt zwischen Längsträger und Tank auf. Ursache war der als Isolation ab Werk aufgebrachte Schaumstoffpad neben dem Schnittstellenstecker, der etwa eine Stärke von 1mm hatte. Ich habe diesen entfernt, und Anhand dessen Umrisse mir ein Stückchen dünne Pappe zugeschnitten und eingelegt, diesmal ließ sich der Tank prima einklippsen. Ich habe heute mal ein kleines Fahrvideo erstellt, nicht Wundern das es immer wieder bei der Lokfüheransicht so wirkt als würde hin und wieder der Turbo zünden, wie ich festgestellt habe, nimmt die Spycam mit der ich die Aufnahme gemacht habe mit 30 Bildern/Sekunde auf.



Markus


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.044

12.10.2020 17:18
#2 RE: EFE Rail Class 17 Antworten

So nun ein paar Bilder von der EFE Rail Class 17.

20201010_135951

20201010_163041

20201010_164055

20201010_164124

20201012_153330

20201012_153349

20201012_153406

20201012_153425

Das Finish der Lok finde ich gelungen. Aber was auffällt und sich auch als Manko für die Betriebssicherheit herausstellen könnte, ist das das Lokgehäuse etwas zu hoch sitzt, das wurde auch im entsprechenden Thread in Rmweb schon angemerkt. Daraus resultiert aber das auch die Kupplungsaufnahme zu hoch sitzt, da sie nicht wie sonst bei den meisten britischen Diesellokmodellen an den Drehgestellen befestigt ist, sondern in einer Kurzkupllungskulisse am Rahmen befestigt ist. Dies wurde wohl schon damals beim DJM Prototypen bemängelt, aber Kernow/Bachmann/EFE Rail haben dies nicht geändert.

Markus


AGBM und Meickel haben sich bedankt!
Meickel Offline




Beiträge: 158

12.10.2020 22:37
#3 RE: EFE Rail Class 17 Antworten

Hallo Markus,
sieht schon echt gut aus Deine Neuerwerbung, scheint auch gut zu fahren.
Ein bißchen fremd sieht Sie aber schon aus mit den Drehgestellen und der großen Kabine.
Für mich müßte Sie auch grün sein, ich würde Sie zwar auch gern in meine Sammlung aufnehmen,
aber ich will erstmal die -STANIER CLASS 8F in BR BLACK- kaufen.
Und die wird auch nicht gerade billig.
Dann wünsch ich mal gute fahrt mit Deiner Class 17.
Sind übrigens tolle Bilder.
LG Meickel


McRuss hat sich bedankt!
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

17.10.2020 18:39
#4 RE: EFE Rail Class 17 Antworten

Hallo,

eine schöne Lok hast du da, Markus. Ich habe bei der Class 17 in Ribble-Cement-Lack kurz gezuckt, mich dann aber dagegen entschieden, weil ich selbst keine Industrial-Rangierlok betrieblich brauche.

Der natürliche Lebensraum von Class 17 erstreckt sich von Nordostengland bis in die schottischen Lowlands. In der Metropolregion Newcastle sind sie besser dokumentiert, ich denke wegen der dort höheren Fotografendichte. So ist hier zum Beispiel auf diesem Foto vom Castle auf die Kreuzungen im Bahnhofvorfeld Newcastle gleich zwei Class 17 zu sehen, eine mit einem Tankwagenzug (links oben) und eine zweite mit Schrott oder Eisenerz (rechts unten): https://www.flickr.com/photos/24041160@N02/3065542395/
Bonus im Bild: Die BR Class 02 rechts mit dem Full Brake.

Hier aus der Nähe und in Farbe eine Class 17 am Bahnsteig von Newcastle:
https://www.flickr.com/photos/blue-diesels/35586176845/

Und hier noch ein Schwarzweißbild. Bonus sind hier der Diesel Brake Tender hinter der Lok und die Guinnes-Tanks.
https://www.flickr.com/photos/12a_kingmo...kr/50101566097/

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


blackmoor_vale hat sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

21.10.2020 12:35
#5 RE: EFE Rail Class 17 Antworten

Danke für die Bildlinks zu flickr. Das letzte s/w Bild hat interessante Guiness-Tankwagen als Ladung. Mehr zu diesen Straßen-Tankwagen, warum, wo und wann sie fuhren gibt es auf der "Goods and not so goods"-Seite ziemlich weit unten: http://www.igg.org.uk/gansg/11-kitba/rrtank.htm

Beste Grüße, Torsten


FelixM hat sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rapido Trains - class 28 - N Gauge
Erstellt im Forum Spur N von MacRat
1 14.12.2022 10:15
von McRuss • Zugriffe: 251
Class 97/3 getauft
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Yorkshire Lad
0 23.04.2019 06:10
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 370
Beacon Rail Class 93
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von FelixM
9 03.06.2024 10:25
von FelixM • Zugriffe: 617
Diesellok British Rail Class 47/7 von GRAHAM FARISH - NEU!
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
0 15.10.2017 17:56
von Phil • Zugriffe: 379
Class 50 vor Güterzügen?
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
14 23.04.2017 12:34
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 982
Class 438 von Bachmann (exclusiv von Kernow)
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
0 17.06.2016 12:10
von Aldwych • Zugriffe: 410
Vorstellung Class 31
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von blackmoor_vale
4 23.03.2012 12:20
von Aldwych • Zugriffe: 746
Bericht über die BR Class 121 NSE Diesel Railcar von Dapol in N
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Phil
0 20.03.2012 18:56
von Phil • Zugriffe: 952
Heljan Class 86
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
6 13.02.2009 00:46
von Aldwych • Zugriffe: 579
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz