Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.099 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
stonetown Offline



Beiträge: 134

04.10.2016 20:49
Dapol O Gauge LMS Fowler Class 3F "Jinty" Antworten

Good evening,

gerade eben hat Dapol auf Facebook ein weiteres O Gauge-Projekt bekanntgegeben: Die Fowler 3F Class, auch genannt Jinty.
Die UVP für analoge Versionen soll 225 Pfund betragen, für digitale mit Sound 400 Pfund. Auslieferung ist für das dritte Quartal 2017 geplant.

Alle weiteren Details finden sich hier: http://dapol.co.uk/image/data/Logos/Jint...s%20Release.pdf


kkwup und blackmoor_vale haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.811

10.10.2016 11:06
#2 RE: Dapol O Gauge LMS Fowler Class 3F "Jinty" Antworten

Hier noch ein Bild von der großen 3F:



Ich hatte mich schon gefragt, wann den endlich einer der großen Hersteller die Fowler 3F in Spur O ankündigt. Es gab und gibt sie als RTR-Modell in allen gängigen Nenngrößen wie 00 und N. Selbst Triang-Rovex hatte sie in British TT im Sortiment
Mit über 420 Exemplaren beim Vorbild war die 3F weit verbreitet. Neben LMS und British Railways gab es einige Exemplare bei der SNCF, den NCC (Nordirland) und beim National Coal Board (NCB). Es soll sogar eine SNCF-Lok im zweiten Weltkrieg mit polnischer Nummer OKh-in 8 bis nach Berlin-Tempelhof gekommen sein. Da ist jedoch die Quellenlage recht dürftig, aber angeblich soll ein Foto existieren.

Beste Grüße

Torsten


Irish Fan, AGBM und stonetown haben sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

10.10.2016 13:53
#3 RE: Dapol O Gauge LMS Fowler Class 3F "Jinty" Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo zusammen,

Darstaedt hatte ja auch schon mal die Jinty in Spur 0 gebaut. Gibt's auch immer wieder auf Ebay. Soviel teurer ist die auch nicht.

Darstaedt hatte die sogar mal in Caledonian Railway Livery herausgebracht "just for fun"

Viele Grüße
Bernhard


Knockando Offline



Beiträge: 414

12.10.2016 22:12
#4 RE: Dapol O Gauge LMS Fowler Class 3F "Jinty" Antworten

Ich freue mich über die Dapol 0 gauge models , die ich aktuell bei Hattons finden kann.
Knockando


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.811

15.02.2017 12:45
#5 RE: Dapol O Gauge LMS Fowler Class 3F "Jinty" Antworten

Es gibt neues von der LMS 3F "Jinty" in Spur O. Dapol hat auf seiner Webseite erste Probeabspritzungen einzelner Komponenten, eine Liste der geplanten Nummern und Lackierungen sowie den voraussichtlichen Erscheinungstermin veröffentlicht: http://dapol.co.uk/index.php?route=produ...ath=781_783_786

Beste Grüße Torsten


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.811

21.04.2017 20:09
#6 LMS „Jinty“ in Berlin 1953 Antworten

Hier der Link zu einem Foto, welches die exSNCF/polnische Lok OKh-in 8 im Jahr 1953 in Berlin-Tempelhof zeigt:
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8160299

Die Frage ist interessant, was aus der Lok geworden ist. Wann und wo wurde sie verschrottet?

Beste Grüße

Torsten


FelixM, 43xx und Knockando haben sich bedankt!
Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

22.04.2017 09:26
#7 RE: LMS „Jinty“ in Berlin 1953 Antworten

OKH steht wohl für Oberkommando Heer und klingt für eine Beutelok aus Frankreich plausibler statt einer polnischen Bezeichnung. Die Loks wurden von der britischen Armee mitgebracht und teilweise von der deutschen Wehrmacht in Frankreich erbeutet.
Die bei DSO gezeigte Lok ist in Berlin in den fünfziger Jahren verschrottet worden, vermutlich im RAW Tempelhof.

Markus


kkwup Offline



Beiträge: 264

24.08.2017 11:08
#8 RE: LMS „Jinty“ in Berlin 1953 Antworten

Moin zusammen,

auf der Webseite von Tower Models wurden gestern Bilder der ersten fertig dekorierten Testexemplare von Dapols Fowler 3F "Jinty" veröffentlicht.
http://www.tower-models.com/
Leider kann ich nicht auf die Unterseiten verlinken, also auf den Link unterhalb des Bildes klicken, dann gibt es noch mehr Bilder.
Als Auslieferungstermin wird immer noch Ende September genannt, mal sehen...
Der Preis von 191 GBP (DCC ready) ist wirklich attraktiv und an den letzten Modellen von Dapol, z.B. Class 08, gab es eigentlich nichts zu meckern, gute Detaillierung und sehr gute Fahreigenschaften.

Auch für die anderen von Dapol angekündigten Modelle gibt es ein Update der geplanten Liefertermine. Viel hat sich an diesen ambitionierten Plänen (viele verschiedene Modelle) nicht geändert.
Außerdem gibt es ein Update zur Large Prairie von Heljan. Die sollte ursprünglich bereits in diesem Sommer kommen, jetzt ist vom 1. Quartal 2018 die Rede.

Viel Spaß
Klaus


43xx und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 399

08.07.2020 14:24
#9 RE: LMS „Jinty“ in Berlin 1953 Antworten

Hallo,
wenn die Jinty schon in Berlin waren, gab es die in era 4 auch in der Western Region?
VG
Joachim


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dapol vs. Graham Farish working BSI coupler
Erstellt im Forum Spur N von FelixM
8 15.02.2024 17:23
von FelixM • Zugriffe: 121
Dapol Jinty 47406
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Knockando
4 25.11.2022 22:50
von Knockando • Zugriffe: 272
Dapol GWR 43XX class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 22.01.2024 21:31
von Irish Fan • Zugriffe: 515
Jinty in Frankreich
Erstellt im Forum Historisches Forum von AGBM
5 22.09.2020 12:44
von FelixM • Zugriffe: 254
Dapol Class 66 Neuankündigung
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
16 30.10.2021 22:14
von FelixM • Zugriffe: 1423
Dapol 0-6-0 Jinty
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Nora
0 20.02.2019 11:16
von Nora • Zugriffe: 234
Dapol Class 68
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
1 17.03.2016 22:34
von Jubilee • Zugriffe: 503
Dapol Announcement 2012: Class 73
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
13 02.06.2016 14:53
von Aldwych • Zugriffe: 666
Dapol D6xx "Warship Class" nun Bestellbar
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
2 02.12.2014 22:50
von FelixM • Zugriffe: 404
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz