Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 374 mal aufgerufen
 Spur OO
Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

25.12.2014 11:26
Lichtsignale ? Antworten

Hallo,

welcher Hersteller ist feiner und detailgetreuer, Berko oder Eckon? Leider listen Hattons und Sheffield nur diese beiden, Dapol ist TBA und ohne Produktfotos, gibts noch andere?

Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.821

25.12.2014 18:39
#2 RE: Lichtsignale ? Antworten

Hallo Markus,

Berko sind Fertigsignale in relativ einfacher Bauart, mit LED.
Eckon sind Bausätze und detaillierter, was Leitern, Fangbügel, Mastschilder usw. betrifft. Auch Eckon-Kits haben LEDs. Die einzelnen Teile des Bausatzes sind aus schwarzen Kunststoff, der Mast aus einem Alu-Röhrchen.
Farbgebung ist im allgemeinen nicht erforderlich, die Bausätze sind auch ohne große Übung recht leicht zusammen zu bauen (hab mal vor Jahren einen gebaut).
Eckon und Berko kommen aus der selben Fabrik, Produktübersicht hier: http://www.modeltrainsuk.co.uk/eckon-sig...sories-11-c.asp

Ein weiterer Hersteller ist Traintronics, wird auch von Hattons vertrieben. Die Signale sind recht fein, anschluß- und einbaufertig zusammengebaut, Aufstiegsleiter und Rückenbügel werden mitgeliefert und müssen selber angeklebt werden.
Traintronics Signale werden mit einer Steuereinheit, die die Signalbilder vorbildgerecht überblendet, geliefert. Gibt es auch fertig mit eingebauten Decoder. Nachteil, die Platine mit der Signalsteuereinheit. ist so groß (ca. 45 x 30 x 13 mm), daß sie nicht in einen Signalträger für den Wattenscheider Schacht passt. Durch die Ansteuerelektronik kommt auch der relativ hohe Preis zustande.
Hier der Link zu Traintronics: http://www.traintronics.co.uk/
Ich habe noch ein neues Signal von Traintronics (2 aspect feather right Art.No. TT 111) hier zu Hause zu liegen, das kann ich dir zur Begutachtung mit bringen. Leider kann ich aus bekannten Gründen nicht zum nächsten Stammtisch kommen.
Die Signale auf Suffridge sind teilweise Traintronics, teilweise Eigenbau mittels einer Dapol Signal Gantry.

Ein weiterer Anbieter ist Train-Tech. Auch diese werden bei Hattons vertrieben. Ich persönlich kenne die Signale nicht, die fertigen Signale und Kits sehen ganz ordentlich auf den Bildern aus. Die Bausätze scheinen recht einfach zu montieren sein. Sie haben keine Ansteuereinheit, die Stromzuführung erfolgt über einen dünnen Streifen Leiterplatte, die bis unter die Anlagenoberfläche (in unseren Falle dem Watti) reicht.
Die Train Tech Webseite ist recht gut bebildert und schau dir mal die Pdfs mit den Anleitungen an: http://www.train-tech.com/index.php/sign...ular-dc-signals und http://ccgi.dcpmicro.plus.com/traintech/.../sk2_manual.pdf

Nachteil, Train Tech hat derzeit keine Signale mit Feather (für Abzweige). Ansonten wären sie durchaus einen Versuch wert. Ich denke, für unsere Zwecke (handwerkliches Grundwissen vorhanden, Einbau in Watti)
wären Eckon und Train-Tech am besten geeignet.

Beste Grüße

Torsten


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

25.12.2014 20:33
#3 RE: Lichtsignale ? Antworten

Hallo Torsten,

ich plane 2 der 3 notwendigen Distant Signals für den Abzweig als Lichtsignale aufzustellen, so wie es in UK bei der BR oft üblich war.

Danke für deine Produktübersicht, werde versuchen mir das was passendes raus zu suchen. Hattons listete unter den Suchbegriffen "Colour Light Signal" oder "Light Signal" nur Berko und Eckon auf, Dapol nur als Neuheit ohne weitere Info.

PS: Funny das Carven Modells deutsche Gleissperrsignale von Viessmann als Banner Repeater verkauft ... *Schenkelklopf*

Markus


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bedienung von Signalen?
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von Yorkshire Lad
0 11.08.2021 19:52
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 213
Clacton Searchlights
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
0 23.02.2021 18:49
von FelixM • Zugriffe: 615
Beispiel für Signalling einer Kreuzungsstelle
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
7 10.02.2021 19:17
von FelixM • Zugriffe: 528
Frage Signalaufstellung Junction
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von Markus Spandau
1 18.12.2015 16:29
von FelixM • Zugriffe: 685
Lichtsignale
Erstellt im Forum Spur N von FelixM
4 23.01.2017 23:27
von haeckmaen • Zugriffe: 639
Barnetby-Abschied von den Semaphoren
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von blackmoor_vale
14 05.11.2017 08:35
von blackmoor_vale • Zugriffe: 1338
Fragen zur Verfügbarkeit von Signalen und Fahrleitung
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
4 24.07.2011 18:07
von Charly • Zugriffe: 499
Spukhaus in Midsomer-County
Erstellt im Forum Spur N von GWR
6 04.03.2010 00:20
von dixie • Zugriffe: 633
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz