Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 803 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2
Ian69 Offline




Beiträge: 33

03.12.2011 21:12
Gleisplan Antworten

Obwohl ich zu Hause schon eine Modellbahn in TT zu stehen habe, ließ mir das Thema Englische Eisenbahn schon länger keine Ruhe. Da ich bisher nur positive Erfahrungen in gesamt GB machen konnte, wollte ich mir eine kleine Erinnerung erhalten.
Mein Frauchen und ich, bzw. jetzt auch der Nachwuchs sind jetzt mittlerweile das 6. Jahr teilweise zweimal rübergeflogen und sind dann auch meistens mit der Bahn unterwegs gewesen. Teilweise rund um London, Liverpool, Birmingham, durch die Highlands oder auch die East Midlands. Dorthin hat es uns schon zweimal hintereinander verschlagen und auch nächstes Jahr geht es wieder dorthin. Von London geht die Reise mit einem Umstieg in Grantham nach Skegness. Das ist ein kleiner Badeort östlich, an der Nordsee. Tourismusmäßig ist dort nach üblichen Vorstellungen eigentlich nicht viel los, was uns natürlich freut, da man dort auch eher auf den eigentlichen Inselbewohner trifft - teilweise ein wenig komisch (jedenfalls für den Rest der Welt), aber meistens hilfreiche und für uns wichtig, freundlich zu Kindern.
Naja, auf jeden Fall soll es ein Layout von der Größe eine IKEA Lack Regales von 190x25 werden, daß sich eigentlich über die vorhandene East Midlands DMU an dieser Region orientiert. Es ist natürlich kaum möglich diese auf dem Regal mit viel Bewegung Szene zu setzen, wenn noch mehr los sein soll, aber ich dachte an ein drumherum mit zwei weiteren Rangierzügen und der DMU mit einem Laufweg, wie es an einer Endhaltestelle zum säubern u.ä. üblich ist. Auf der lineken Seite soll eine kleine Fabrik entstehen und rechts vielleicht noch ein oder zwei Bahntechnische Gebäude.
Ich habe einen Gleisplan über anyrail erstellt und würde gern wissen, ob es noch irgendwo Verbesserungen gibt. Mir ist klar, daß der Plan "korrekt an der Kante" entlang geht - ich steh aber drauf, wenn es gerade und geordnet ist.
Ich hoffe auch, daß ich Datei des Gleisplanes korrekt übermittelt habe - so was ist für mich neu.

Angefügte Bilder:
Gleisplan5.jpg  
Als Diashow anzeigen

Class150 Offline




Beiträge: 1.748

03.12.2011 22:14
#2 RE: Gleisplan Antworten

Hallo,

es wäre hilfreich, wenn Du das Bild noch in einem Grafikprogramm etwas nachbearbeitest: Bahnsteige, Übergang zum Fiddleyard, kurzer Kommentar zu den Nicht-Bahnsteiggleisen, was genau wohin. Das Gleisbild an sich sieht schon relativ britisch aus.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Ian69 Offline




Beiträge: 33

03.12.2011 23:16
#3 RE: Gleisplan Antworten

Hallo Mirko, um es kurz zu machen - jibbet alles nich.
Da ist kein Bahnsteig und kein versteckter Bereich. Der Plan so wie er ist (also natürlich auch nach Hilfe) soll so auf dem Regal zu sehen sein. Also keine versteckten Bereiche oder ähnliches.


Class150 Offline




Beiträge: 1.748

03.12.2011 23:27
#4 RE: Gleisplan Antworten

Hm, dann wirds schwer, was dazu zu sagen. Und ich behaupte mal, dann wird es schwer, "durchzuhalten". Denn einen Sinn brauchen Eisenbahnen auch im Modell. Und ich kenne noch die Anlagen meines Vaters auf blanker Platte und mit Müslikarton als Empfangsgebäude. Irgendwann will man mehr - und spätestens dann macht man mehr oder verliert die Lust.

Es spricht ja nichts gegen das Ikearegal als Grundplatte. Aber dann vielleicht einenFiddleyard hinter der an einem Ende nach vorne gezogenen Landschaftskulisse oder so. Es gibt kleinere Layouts, die mit Fiddle und Backscene autark laufen können.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Ian69 Offline




Beiträge: 33

03.12.2011 23:34
#5 RE: Gleisplan Antworten

Ich hätt aber auch noch 2 Änderungen im Plan die am Wochenende versucht habe.


Ian69 Offline




Beiträge: 33

03.12.2011 23:41
#6 RE: Gleisplan Antworten

Also hier sind die Pläne - bin noch nicht so in Foren unterwegs und up to date.

Angefügte Bilder:
Gleisplan3.jpg   Gleisplan4.jpg  
Als Diashow anzeigen

Ian69 Offline




Beiträge: 33

04.12.2011 00:01
#7 RE: Gleisplan Antworten

Ich versteh durchaus was du meinst, mein Glück ist aber, das dieses Layout eher für den Winter gedacht ist (habe ich ja bisher nicht erwähnt). Ich habe ja meine TT Bahn in analog und 00 dann in Digital. Dieses hat mich auch überzeugt.
Das Ikea Regal ist mehr zum testen. Mein nächster Schritt ist eine 00 Bahn im Garten. Mir schweben da im Augenblick Gleise auf zugeschnittenen MDF Platten im Baukastenprinzip vor. Meine Frau hat zwar solche Anspielungen wie - ich lebe ja auch hier gemacht - aber schaun wa mal.


Rorkes Drift Offline




Beiträge: 104

04.12.2011 14:13
#8 RE: Gleisplan Antworten

Guten Tag,
mir persönlich gefällt Dein Entwurf mit der Kreuzung am besten. Ich kenne auch das größte Problem des Modellbahners, wir haben immer zu wenig Platz.
Es würde mich interessieren welches Gleissystem du verwenden möchtest. Ich verwende für mein Layout das HORNBY-Gleis. Viel Spaß beim Modelrailroding!
Schönen Gruß
Wolfgang


Ian69 Offline




Beiträge: 33

04.12.2011 17:36
#9 RE: Gleisplan Antworten

Hallo Wolfgang,ich verwende das gleiche System.


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.821

04.12.2011 20:47
#10 RE: Gleisplan Antworten

OO Modellbahn im Garten, das hört sich recht interessant an. Den ersten richtigen Schritt hast du bereits getan, Hornby Gleise in Code 100. Denn im Freien muß das Schienenprofil ein wenig höher sein.

Ich habe zu Hause in Potsdam noch ein kleines Heftchen zu liegen, aus der Reihe "Shows you how" von Peco. Das heißt "Railway Modelling outdoors in the smaller scales". Da wird auch auf Spur OO im Garten eingegangen.
Wenn du mir deine Adresse sendest (per Private Mail hier im Forum oder über: tee.eff@web.de), kann ich es dir schicken.

Es war auch, wenn ich ich recht erinnere, im Hornby Magazine oder im Railway Modeller irgendwann mal was zu lesen über Spur OO im Garten. Da müsste ich mal meine Heftstapel durchschauen und könnte dir dann einen Scan senden. Das würde aber ein wenig dauern.

Beste Grüße

Torsten


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.370

04.12.2011 20:52
#11 RE: Gleisplan Antworten

Hallo,

auf der DVD The Model Rail Experience 2010 gibts ein Video zum Thema 00 im Garten - Double Track Mainline und 10-Wagenzüge das hat was . Allerdings sind die Winter auf der Insel milder als hierzulande .

Grüße, Phil


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

04.12.2011 21:27
#12 RE: Gleisplan Antworten

Für eine Outdoor Bahn ist das Hornby Gleis aufgrund des falschen Kunststoffes der Schwellen wohl kaum geeignet. Das Material ist viel zu spröde und empfindlich, sehr ähnlich dem Piko A Gleis. Für draußen kommt eigentlich nur das Pecogleis in Frage, das es ja als Setrack und Streamline in Code 100 gibt.

Andreas


Ian69 Offline




Beiträge: 33

04.12.2011 21:48
#13 RE: Gleisplan Antworten

Hallo Torsten, danke für das Angebot, brauchste aber nicht suchen bzw. rüberschicken. Ich bin da eh erst in gedanklicher Planung. Ich habe hier übrigends auch eines besagter Hefte in dem es um 00 im Garten geht.
Ich wollte das ganze noch präzisieren. Es geht dabei um keine feste Gartenanlage. Ich dachte eher daran, den Gleisen mit zugeschnittenen mdf Platten eine feste Unterlage zu geben und das ganze dann im Garten auf einem Untergrund immer neu zusammenzustecken. Also würde eine Gleis auf einem ca 4-5cm breiten Streifen, der genau der Länge des Gleises entspricht genagelt. Wir haben da eine ca 6qm große gepflasterte Fläche. Man könnte das ganze auch gleich zweigleisig machen. Außerdem würde es auch gleich ein oder zwei Anschlußfertige Bahnhöfe geben. Diese wären dann natürlich nur drei oder viergleisig. Digital kann man da ja einiges machen, wie ich gerade bemerke.
Bei dem ganzen denke ich auch schon an meinen kleinen Krümel, der einen Hang zur Eisenbahn entwickelt. Die sieht man hier auch. http://www.youtube.com/watch?v=r9iVJIHNOXw


Ian69 Offline




Beiträge: 33

20.01.2012 05:42
#14 RE: Gleisplan Antworten

Bei mir hat sich gerade folgendes Problem ergeben. Ich hatte mir 5 Weichengeber bestellet gehabt, die ich naiv wie ich bin über den Zubehöranschluß des Hornby Select Controllers laufen lassen wollte. Dabei stellte ich fest, daß die Leistung für diese zu gering ist. Das Problem ist einfach, ich habe halt 5 Weichen und der Hornby Weichendecoder steuert nur 4 Stück an. Einen zweiten wollte ich wegen einer Weiche nicht kaufen, deshalt dachte ich mir diese einfach analog anzusteuern. Jetzt habe ich den Lenz LS 150 Weichendecoder gesehen und auch davon gelesen, daß er zu Hornby kompatibel sein soll. Die Frage ist einfach stimmt dies wirklich? Weiß das jemand genau, da ich jetzt nicht unbedingt allzu viel Geld in den Sand setzen möchte.


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

20.01.2012 10:08
#15 RE: Gleisplan Antworten

Wie werden die angeschlossen?
Ich habe für beide, Hornby R8247 Accessory Decoder und Lenz LS 150 Schaltdecoder, auf die Schnelle _keine_ Information gefunden, ob beide DCC und oder XPressNet unterstützen. Aber beides sollte funktionieren.

BTW, Hornby ist kompatibel zu Lenz, nicht andersrum.

Mac

Don't Panic!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Arisvaig mein Neuanfang in 00
Erstellt im Forum Spur OO von McRuss
0 12.05.2024 18:04
von McRuss • Zugriffe: 59
Dunaverty Wharf - auf 9mm durch Kintyre
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von teetrix
6 09.03.2023 17:34
von teetrix • Zugriffe: 218
Small Layouts Volume 3 und Volume 2 in O gauge
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von blackmoor_vale
0 05.05.2020 18:31
von blackmoor_vale • Zugriffe: 345
Gleisplan ideal für lange Züge
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von Phil
0 20.01.2017 20:32
von Phil • Zugriffe: 465
Gleisplan der London Underground
Erstellt im Forum London Transport von FelixM
0 17.09.2016 13:31
von FelixM • Zugriffe: 894
Neue BritN-Baustelle
Erstellt im Forum Spur N von haeckmaen
233 25.10.2023 23:18
von haeckmaen • Zugriffe: 22363
Mein Projekt in British-00: Hemyock branch-inspired
Erstellt im Forum Spur OO von Phil
55 15.11.2012 16:35
von Phil • Zugriffe: 3781
"Sarnau Halt" - Kleine BR (WR) N-Anlage in Bau
Erstellt im Forum Spur N von haeckmaen
56 17.12.2022 13:56
von haeckmaen • Zugriffe: 5999
Hier ein schönes 00 Layout - Oldshaw
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
1 04.02.2008 17:57
von Irish Fan • Zugriffe: 498
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz