Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 467 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
rob Offline



Beiträge: 59

16.10.2010 21:31
Aufkleber versiegeln-Wagen mattieren? Antworten

Hallo,

ich habe einige Waggonbausätze fertiggestellt und Microscale, NGS und Fox-Nass-Schiebe-Aufkleber aufgebracht.

In der Vergangenheit hatte ich immer wieder das Problem, dass die Aufkleber beim Besprühen (mit Sprühdose) mit Mattlack oft entweder "ausgelaufen" sind oder/und die Wagen weißliche Spuren bekamen.

Wie kann ich die Wagen ohne negative Effekte mattieren ohne sie zu beschädigen?

Für Eure Antworten vielen Dank im Voraus

Grüße

Robert


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.019

16.10.2010 21:54
#2 RE: Aufkleber versiegeln-Wagen mattieren? Antworten

Rob,

hier wird beschrieben wie Du mit Decals vorgehen mußt.
http://www.us-trains.com/60999/0/0/60999...LS%20AUFBRINGEN

Markus


dixie Offline




Beiträge: 571

18.10.2010 17:38
#3 RE: Aufkleber versiegeln-Wagen mattieren? Antworten

Hallo Robert,

auch ich habe Fox-Nass-Schiebebilder für meinen "Tomix" verwendet. Als Versiegelung verwendete ich Revell farblos, matt und gloss (361 01 und 361 02). Diese habe ich mit dem Pinsel aufgetragen und es ist nichts verlaufen...

Gruss aus dem Norden

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

08.11.2010 21:00
#4 RE: Aufkleber versiegeln-Wagen mattieren? Antworten

Hi rob
Was für ein Spray hast du denn verwendet? Mit Tamiya muss man vorsichtig sein, da dies zu weißen Stellen führen kann, wenn es während des "Fluges" trocknet. Allerdings sollte es die Decals nicht angreifen.

Mac

Don't Panic!


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.251

08.11.2010 22:14
#5 RE: Aufkleber versiegeln-Wagen mattieren? Antworten

Bei meinen Plastik Modellen habe ich die Decalls oft mit Humbrol oder Revell Klarlack aus den kleinen Spraydosen überlackiert und nie Probleme gehabt. Die Humbrol Spraydosen gab es immer bei Moduni in Hamburg.

Andreas


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
1925 Anlieferung neuer U-Bahn-Wagen in Morden
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
0 13.11.2023 17:33
von FelixM • Zugriffe: 85
Kadee Kupplungen an Dapol Wagen
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Sauerländer
7 03.10.2015 14:48
von Sauerländer • Zugriffe: 1184
Fährbootmarkierung an Wagen
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
5 13.03.2013 11:52
von CP • Zugriffe: 309
MK3 Wagen von Hornby
Erstellt im Forum Spur OO von ic125
3 20.08.2012 08:49
von Charly • Zugriffe: 309
Airfix LMS-Wagen modifiziert (mB)
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
1 20.10.2011 15:42
von McRuss • Zugriffe: 299
Gealterte Wagen (m4B)
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
0 08.08.2010 12:45
von LMS • Zugriffe: 347
106 weitere Pendolino-Wagen für die West Coast Main Line
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Aldwych
0 21.09.2008 14:41
von Aldwych • Zugriffe: 300
doppelte Wagen mit selber betriebsnummer - mit mir nicht
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
1 22.07.2008 12:11
von Aldwych • Zugriffe: 298
[Hornby] LNER Wagen in Maroon
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
2 04.11.2007 17:22
von gresley • Zugriffe: 666
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz