Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.097 mal aufgerufen
 andere Spuren (Britischer Maßstab)
Seiten 1 | 2
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

03.05.2010 23:28
Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo zusammen,

baut hier wer zufällig in Breitspur
Wobei ich vor allem Modelle der früheren GWR meine mit 2140 mm.
Also 00 mit 28 mm, TT3 mit 21 mm oder 000 auf 14 mm Spurweite.
Oder auch nach irischer Breitspur (00 mit 21 mm, TT3 mit 15,75 mm oder 000 mit 10,5 mm.)
Oder aber ganz andere Breitspuren ....

Ich verfasse gerade einen Beitrag über Breitspurmodellbahnen für eine Fachzeitschrift und suche noch Bilder von Breitspurmodellen nach britischem Vorbild.


Viele Grüße
Bernhard


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.825

13.05.2010 22:29
#2 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Eine Anlage mit Breitspurmodellen habe ich life noch nicht gesehen - aber es gibt sie.
Auf dieser Seite ist was zu finden:

http://www.broadgauge.org.uk/index.html

Ich baue derzeit an einem irischen Layout, jedoch mache ich es wie die meisten Modellbahner in Irland und verwende normale 00-Modelle mit 16,5mm Spurweite. Denn mir fehlen die handwerklichen Fähigkeiten zum Fahrwerksbau, denn ich lege großen Wert auf sichere Funktion und gute Fahreigenschaften, und so gehe ich lieber den Spurweitenkompromiss ein und greife auf industriell gefertigte Chassis zurück.

Wobei, original Breitspur würde schon bedeutend besser aussehen. Im Buch "Modelling Irish Railways" von Stephen Johnson & Alan O`Rourke sind die notwendigen Gleisbauteile und Fahrwerkskomponenten beschrieben.
Aber eine Weiche selber bauen, und Fahrwerke in P4-Qualität, da gehört schon was dazu.

Beste Grüße

Torsten


Dean Single Offline




Beiträge: 276

28.05.2010 21:27
#3 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo Bernhard,

eine Anlage mit der alten GWR Breitspur (teilweise schon mit 3.Schiene für gemischten Betrieb) war mehrere Jahre auf der Modellbaumesse EUROMODELL in Bremen vertreten, von einem liebenswürdigen älteren englischen Ehepaar aus Swindon, Mike Sharman und seine Frau Hilary. Es handelte sich dabei um 100% Eigenbauten, Loks, Wagen, Gleismaterial und sonstiges Zubehör, insbesondere die Loks in einer exellenten feinmechanischen Qualität. Mike hat auch einige Zeit als Kleinserienhersteller Bausätze und Teile vertrieben. Leider unternehmen die beiden aus Altersgründen nicht mehr so weite Reisen als Aussteller. Wirklich eine bemerkenswerte Anlage, in hoher handwerklicher Qualität!
Ich habe irgendwo noch einige Bilder (noch Papierbilder), muss sie aber erst noch wiederfinden und einscannen.

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

28.05.2010 21:51
#4 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo Klaus-Dieter,

das wäre super, wenn Du die Bilder noch finden würdest.
Mittlerweile habe ich auch Bilder von Spur 0 Breitspurmodellen entdeckt:

http://www.merseysidemrs.co.uk/2009%20Exhibition%20055.jpg
http://www.merseysidemrs.co.uk/2009%20Exhibition%20058.jpg

Viele Grüße
Bernhard


5feet3 Offline



Beiträge: 6

23.09.2010 16:32
#5 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo zusammen,

endlich find ich mal Leute in Deutschland die sich über irische Breitspur Gedanken machen. Ich bereite gerade eine neue Anlage vor: Irland mit 21mm Spurweite. Es muß ja nicht gerade P4 sein- das ist wirklich der Hammer. Ich verwende leber Roco Weichen und Schienenprofile auf Holzschwellen (Krick Modellbau). Eine Murphy class 141 habe ich schon umgespurt (Anleitung in New Irish Lines Ausgabe Mai 2009, Zeitaufwand ca. 1-2 Stunden -kein Druckfehler), dazu umgespurte Cravens coaches und einige scratch-built Güterwagen. Dann gibt es da noch eine A-class von Silverfox auf einem selbstgebauten Hornby/Q-kits Fahrgestell. Fährt, aber nicht wirklich der Renner. Bei den Weichen rumpelt es insgesamt noch etwas, aber Stephenson hat auch nicht gleich den HST erfunden. Das ganze Projekt ist nicht so ganz einfach. Habe vor 10 Jahren damit angefangen bin aber nie über ein Diorama hinausgekommen. Vor 5 Jahren habe ich dann frustriert aufgegeben. Aber 21mm Virus ließ mich nicht mehr los.
Grüße aus Bochum


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

23.09.2010 20:40
#6 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hi und herzlich willkommen,
zeig uns doch mal ein paar Bilder von deinen bisherigen Werken, das hört sich alles sehr interessant an.

Gruß,
Andreas


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

23.09.2010 22:12
#7 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo an alle und willkommen an 5feet3

mein Artikel zu Breitspurbahnen in Großbritannien, Holland und Deutschland ist mittlerweile in der Modellbahn-Illustrierten erschienen.
Habe ein paar schöne Fotos aus England bekommen, von denen auch zwei in dem Artikel sind. Ich hänge den mal hier als pdf-Datei an.

Mit der irischen Breitspur hab ich mich bisher nur am Rande befasst, obwohl ja anfangs sogar in Deutschland (Baden) diese 1600 mm Spur verwendet wurde. Leider hab ich bisher nur niemand gekannt, der in Irish Broad Gauge baut. Vielleicht wäre das ja auch mal einen Bericht in der Zeitschrift wert ;-)
Würde mich auch sehr über ein paar Fotos freuen, bin schon sehr gespannt darauf.

Viele Grüße
Bernhard

Dateianlage:
64-65 B Spuren.pdf

5feet3 Offline



Beiträge: 6

24.09.2010 10:02
#8 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo zusammen,

danke für das Interesse an ein paar Fotos zum Thema irische Breitspur in 4mm. Kann leider nocht ein paar Tage dauern.

Bis dahin

Joachim


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.825

30.09.2010 03:40
#9 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo Joachim,

viele Grüße aus Potsdam. Die irische Modellbahn ist sehr reizvoll, ist eben mal was ganz anderes. Und in den letzten Jahren hat sie eine kleinen Boom erlebt. Ich bin gespannt, was da noch von Murphys, Silverfox und so kommt.
Ich habe auch zwei Class 141/181, eine hab ich mit Sound ausgerüstet. Aber wie gesagt, zum Gleisselbstbau und umspuren fehlt mir einfach die Zeit (berufliche Gründe).

Suche mal hier im Forum nach "irisch", ab und zu hab ich was über irische Modelle geschrieben.

Bis denn

Torsten

Angefügte Bilder:
Kildare.jpg  
Als Diashow anzeigen

Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.371

01.10.2010 13:09
#10 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Ja Torsten, da stimme ich Dir voll und ganz zu - die irischen Bahnen sind schon ein Kapitel für sich. Als ich in den 1990er Jahren als Tourguide auf den Britischen Inseln unterwegs war, habe ich auch so einiges dort erlebt. Legendär war z. B. der allabendliche Intercity von Rosslare Harbour nach Dublin auf seiner Fahrt entlang der Wexford Waterfront im Schritttempo auf einem katastrophal schlechten Oberbau oder der Intercity von Tralee nach Dublin, der zunächst auf der höher gelegenen Trasse an der Killarney-Station vorbeifährt und dann verkehrt in die Kopfstation zurückschiebt! Und ich durfte auch noch die Tralee & Blennerville - Steam Railway live erleben, einige Jahre später wurde sie dann wieder stillgelegt...und dann waren natürlich noch die Reste von bereits längst eingestellten Strecken, die man mit dem fachlich interessierten Auge allenthalben in der irischen Landschaft findet, wie z. B. zwischen Tralee und Dingle-Town oder im wilden Nordwesten im Co. Donegal...

Grüße, Phil


5feet3 Offline



Beiträge: 6

09.11.2010 10:04
#11 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo zusammen,

endlich einige der versprochenen Breitspur-Bilder. Man sieht (hoffe ich) gut den Unterschied zwischen 16.5mm ''Schmalspurbahn'' (entspricht ca. 1250mm statt 1600mm)und den maßstäblichen 21mm. Der Kabelsalat dient hauptsächlich der Herzstückpolarisierung und dem was ''sich so in einer Fertigweiche an Leitungen versteckt''. Irgendwann verschwindet das alles im Schotter und unter der Anlage. Dazu sieht man noch ein paar von meinen scratchbuilt Güterwagen (hauptsächlich 20 bis 25 Jahre alte Mainline oder Hornby Teile). Alles nicht Finescale aber die für mich echte irische Athmosphäre stimmt. Die geplante Anlage wird in den 70igern angsiedelt. Da wir aber umziehen werden schiebt sich das alles noch etwas raus. Es bleibt viel zu tun.

Grüße aus Bochum Joachim

Angefügte Bilder:
PB075807.JPG   PB075810.JPG   PB075813.JPG   PB075814.JPG   PB075817.JPG   PB075817.JPG  
Als Diashow anzeigen

haeckmaen Offline




Beiträge: 759

09.11.2010 10:26
#12 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo Joachim,

Wahnsinn, der Unterschied in der Wirkung von 16,5 und 21mm Spurbreite, schon die jetzigen Gleisanlagen machen Eindruck. Schöne Gegenüberstellung der beiden GM's. Vor Gleisselbstbauten habe ich auch einigen Respekt, also weiterhin viel Erfolg für die Modellgleisrotte.

Grüße, Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

09.11.2010 21:02
#13 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Toll. Gleisselbstbau ist halt hier in Germany schon ziemlich exotisch. In England ja durch EM,P4 oder 2mm FS relativ weit verbreitet.Wie lange hast du den gebraucht um das gezeigte zu bauen? Ich denke das Ergebniss spricht auf jedenfall für sich!

Andreas


5feet3 Offline



Beiträge: 6

10.11.2010 09:47
#14 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Hallo zusammen danke für die positiven Kommentare. Tja, wie lange habe ich dafür gebraucht. Eine Weiche mit Verdrahtung und Probefahrten ungefähr 5 Abende a 1-2 Stunden. Der Crossover vielleicht eine Woche. Insgesamt bin ich wieder seit einem Jahr bei der Sache, allerdings mit Winterpause (zu kalt im Keller). Außerdem mußten ja noch die Fahrzeuge umgespurt werden. Zur Zeit 2 Loks, 5 Personenwagen und 12 Güterwagen. Ein Teil davon ist ja auch scratchbuilt.

Grüße aus Bochum

Joachim

PS: noch ein paar Bilder eins davon Galway Anfang September 2010.

Angefügte Bilder:
P9015472.JPG   PB075804.JPG   PB075811.JPG   PB075818.JPG   PB075819.JPG  
Als Diashow anzeigen

murphaph hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

10.11.2010 17:55
#15 RE: Breitspur - Modellbahn Antworten

Das schaut alles schon sehr gut aus ... kann man nur sagen weiter so :-)
Ich hoffe Du hältst uns auf dem Laufenden, sobald es etwas neues gibt.

Gruß
Bernhard


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
LMS Sentinel von ZT-modellbahnen
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
4 04.04.2023 21:47
von blackmoor_vale • Zugriffe: 187
Hornby OO jetzt auch bei Modellbahn Union
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
3 21.04.2018 21:59
von FelixM • Zugriffe: 492
Bestellen bei Modellbahn Union
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von McRuss
15 04.08.2022 10:59
von Knockando • Zugriffe: 1155
Faszination Modellbahn Sinsheim 2014
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Maddin78
1 12.03.2014 11:01
von EVO-X • Zugriffe: 264
Peco Gleis Sonderaktion bei Modellbahn Kramm
Erstellt im Forum Spur N von haeckmaen
0 26.12.2013 18:23
von haeckmaen • Zugriffe: 748
Modellbahn Union A4 Mallard der British Rail
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
2 26.08.2012 19:11
von sven1504 • Zugriffe: 580
Modellbahn Union
Erstellt im Forum Spur N von blackmoor_vale
5 08.07.2008 22:30
von lion_1968 • Zugriffe: 577
[USA] Modellbahn / -bau Bücher
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von kpernau
0 23.04.2008 20:58
von kpernau • Zugriffe: 388
Kontakt mit britischen Modellbahnern?
Erstellt im Forum Spur N von GWR
14 09.08.2008 15:31
von rex • Zugriffe: 1252
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz