Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.378 mal aufgerufen
 Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien
Seiten 1 | 2
Dean Single Offline




Beiträge: 276

03.10.2008 22:57
Ausflug zum NRM in York Antworten
Hallo Freunde,

am letzten Wochenende ging ein langgehegter Wunsch in Erfüllung - zusammen mit meiner Frau konnte ich das National Railway Museum in York besuchen! York empfing uns dazu mit dem allerschönsten Wetter. Natürlich habe ich mich vorzugsweise auf die alten "steamer" gestürzt, von denen ich einige endlich in Natura sehen konnte (z.B. die Johnson Single, die Gladstone und die Hardwicke). Leider war ich fotografisch nicht besonders gut ausgerüstet, deshalb möchte ich mich für die (sau)mäßige Qualität der angehängten Bilder schon einmal entschuldigen. Aber das war sicher nicht unser letzter Besuch dort! Für alle, die selbst noch nicht dort waren kann ich nur sagen: Ein Besuch dort lohnt sich unbedingt! Das Museum ist "great". Übrigens habe ich dort an einem information counter mal ganz einfach nachgefragt, was es mit den nach vorne abgebogenen Ablaufrohren der Zylinderhähne auf sich hat. Der freundliche ältere Herr war zunächst etwas erstaunt über solch eine Detailfrage und gab zu, es auch nicht genau zu wissen - er nahm aber stark an, dass man damit verhindern wollte, dass ein scharfer Strahl dort unter Umständen Gleisschotter wegpusten könne, falls die Rohre direkt und tief nach unten zeigten (er hatte selbst schon erlebt, wie stark ein solcher Strahl sein kann). Hört sich zumindestens plausibel an.
Übrigens - den Passagier in dem Abteilwagen sehe ich jeden Morgen bei uns im Badezimmerspiegel...

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.

Angefügte Bilder:
engine driver.JPG   gladstone.JPG   hardwicke.JPG   lode star.JPG   mallard.JPG   passenger.JPG   pet.JPG   spinner1.JPG   tank loco.JPG  
Als Diashow anzeigen

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

03.10.2008 23:52
#2 RE: Ausflug zum NRM in York Antworten

Oh, herrlich - da muss man mal wieder Neidvoll zusehen was ich grad nicht kann!

nehme ich an, das die Schmalspurdampflok auf dem Foto die "Pet" ist, die seinerzeit bei der Crewe Works Railway gelaufen ist! Für einen Bekannten hatte ich mal ein Buch zur Bahn organisiert und hatte es mir angeschaut - sehr Interesannt!

hast Du es auch ins Locomotion geschafft? der Zweigstelle des NRM?

Gruß

Dennis


Dean Single Offline




Beiträge: 276

04.10.2008 22:26
#3 RE: Ausflug zum NRM in York Antworten
Hallo Dennis,

ja, ganz richtig, es ist die "Pet". Das, was man für eine etwas größer geratene Spielzeuglokomotive halten möchte (oder eine zur Kinderbelustigung in einem Freizeitpark) ist tatsächlich eine Werkstattlokomotive, die innerhalb der Werkstätten ähnlich wie eine Feldbahn Material transportiert hat. Wie der Name schon sagt, ein niedliches "Haustierchen".
Leider war unsere Zeit nur sehr knapp bemessen, deshalb haben wir uns nur einen groben Überblick über das NRM verschaffen können. Meine Frau und ich hatten eine sogenannte "Mini-Kreuzfahrt" bei einem Reisebusunternehmen gebucht; es ging Freitag früh per Reisebus über Amsterdam nach Rotterdam, von dort nach dem Ablegen um 21 Uhr Überfahrt mit P&O Ferries nach Hull (Kingston upon Hull, um genau zu sein) und nach Ankunft dort um 8h mit unserem Bus weiter nach York. Nachmittags gegen halb 4 ging es dann schon wieder zurück, um rechtzeitig zur Fähre nach Rotterdam zu kommen, wo wir dann am Sonntagmorgen gegen 9h eintrafen. Trotzdem war die Fahrt sehr schön gewesen - mehr kann man von einem verlängerten Wochenende wirklich nicht erwarten. Um das Museum ausgiebig erleben zu können, wäre wenigstens eine Woche Aufenthalt angebracht; es sind ja nicht nur die Ausstellungshallen interessant, sondern dort gibt es ja noch ein sehr großes Archiv und sehr auskunftsfreudige Museumsmitarbeiter. Übrigens - dort gilt "free admission" - freier Eintritt, da es ein nationales Museum ist!

Dennis, worauf wartest du noch?

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


Dean Single Offline




Beiträge: 276

04.10.2008 22:30
#4 RE: Ausflug zum NRM in York Antworten

...übrigens, die berühmte Stirling Single (Patrick Stirlings 8-footer) und die "Cornwall" habe ich dort im Museum nicht angetroffen (zumindestens nicht in den beiden großen Hallen). Die hätte ich auch gerne gesehen - auch noch ein Grund, wieder nach York zu kommen!

Gruß
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


seidi Offline



Beiträge: 58

05.10.2008 08:50
#5 RE: Ausflug zum NRM in York Antworten

Hallo,

die Sterling Single steht meines Wissens nach in der Aussenstelle des NRM in Shildon


mfg

Johann


Dean Single Offline




Beiträge: 276

05.10.2008 12:25
#6 RE: Ausflug zum NRM in York Antworten
Hallo Johann,

danke für den Hinweis! Dann brauche ich mir ja keine Sorgen zu machen, sie womöglich nur übersehen zu haben. Vielleicht befindet sich die "Cornwall" ja auch in Shildon. Diese Lok hat ja auch eine recht interessante Geschichte, nicht zuletzt deshalb, weil sie in ihrer ersten Form sehr ungewöhnlich konstruiert war, mit extrem tiefliegendem Kessel und der Antriebsachse oberhalb(!) des Kessels. Nach dem Umbau sah sie schon weniger spektakulär aus, fast wie eine der "Lady of the Lake" bzw. "Problem" Klasse der LNWR.

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


seidi Offline



Beiträge: 58

06.10.2008 14:45
#7 RE: Ausflug zum NRM in York Antworten
Bitte sehr

Ich hatte 2003 das grosse Glück beim Tag der offenen Tür in Doncaster die Sterling Single in freier Wildbahn erlegen zu können.


Dean Single Offline




Beiträge: 276

06.10.2008 21:08
#8 RE: Ausflug zum NRM in York Antworten

...sehr schönes Bild, danke!

And now for something completely different.


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.811

07.10.2008 13:07
#9 "Cornwall" in Shildon ? Antworten

Nach meinen Recherchen befindet sich die LNWR 3020 "Cornwall" zur Zeit in Shildon. Siehe dazu auch unter der Webseite des Locomotion http://www.locomotion.uk.com/ unter "Rolling Stock", Reihe 5.

Ich hab sie dort im März 2005 auf den Chip gebannt. Das leider nicht so gute Bild der Lok ist auf meiner Website unter http://www.mybritishrail.de/eisenbahnmuseumshildon.htm zu sehen.

Beste Grüße

Torsten

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

07.10.2008 13:22
#10 RE: "Cornwall" in Shildon ? Antworten

wer ein gutes Bild der Prototyp DELTIC machen will, der muss in einen Monat zum Treff kommen

aber man muss froh sein das NRM die Loks bei bestimmten Tagen mal in die Sonne zieht, es gibt Museen da ist das nicht möglich!

Wie weit ist denn der nächste Verkehrsflughafen von York entfernt? Mal sehen ob ich nächstes Jahr mal hinkomme!

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.811

07.10.2008 13:40
#11 NRM York Antworten


Der nächste Verkehrsflughafen ist Leeds/Bradford, wird u.a. von Jet2com (Billigflieger) bedient.

Und falls dir jemand seine Spitfire ausborgt, kannst du auch im Rufforth East Airfield landen http://airfieldarchaeology.fotopic.net/c1151802.html

Gruß

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

07.10.2008 13:52
#12 RE: NRM York Antworten

die fliegen nur nach Düsseldorf! Hier in meiner Nähe gibt es nur Ryanair (Hahn) oder Frankfurt International Airport!

Nun Fliegen kann ich nicht, und kenn auch keiner mit´ner Spitfire!

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.040

07.10.2008 14:00
#13 RE: NRM York Antworten
Dennis,

Flybe fliegt von Frankfurt Main nach Manchester, von dort sind es dann noch etwas mehr als 100km nach York.
http://www.flybe.com

Markus

Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

09.10.2008 22:12
#14 RE: NRM York Antworten
Hallo Dennis,
ich kenne auch niemanden mit einer Spitfire habe aber schon mal eine live auf dem Hahn erleben dürfen. Der g.... Rolls Royce Merlin Sound macht süchtig.
Ansonsten kann ich dir Ryanair vom Hahn aus nur empfehlen. Ich fliege mit denen immer nach Irland und bis jetzt war immer alles bestens und günstig. Der Hahn ist auch nur 20km von mir weg.

Die Bilder weiter oben im Beitrag machen schon Lust auf einen schnellen Trip nach England.

Gruß,

Andreas

seidi Offline



Beiträge: 58

10.10.2008 09:17
#15 RE: NRM York Antworten



Hätte da einen Vorschlag bzw. ne Idee dazu. Ende März findet in London wieder das "London Festival of Railway Modelling" statt und National Express hat immer wieder wirklich gute Angebote für Tickets von London nach York. Also, Flug nach London dort für ein paar Nächte ein günstiges Hotel nehmen, das Festival besuchen und an einem anderen (oder dem nächsten Tag) frühmorgens mit dem Zug nach York (standesgemäss ) ins NRM und abends wieder retour nach London. Was sagt Ihr dazu?

Grüsse

Johann


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rangieren im NRM in York
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von FelixM
0 21.05.2023 16:08
von FelixM • Zugriffe: 88
Umbau des Bahnhofsumfelds von York
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Yorkshire Lad
2 27.12.2021 14:15
von FelixM • Zugriffe: 320
[British Transport Film] This is York, 1953
Erstellt im Forum Historisches Forum von Yorkshire Lad
11 21.06.2023 21:54
von FelixM • Zugriffe: 543
[Reisebericht] Doncaster und York zur Vorweihnachtszeit
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Yorkshire Lad
2 01.01.2018 14:31
von blackmoor_vale • Zugriffe: 409
Fast noch aktuelle Schnappschüsse aus York, Scarborough, Harwich
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von haeckmaen
2 21.11.2017 20:56
von haeckmaen • Zugriffe: 324
Kurzurlaub in York und Sussex
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von mallarddriver
4 21.11.2017 21:41
von haeckmaen • Zugriffe: 490
Dampf in York - 1964.
Erstellt im Forum Historisches Forum von 45669
2 12.11.2016 14:53
von Knockando • Zugriffe: 466
NRM York im Oktober 2010
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von Phil
6 09.11.2010 12:20
von lion_1968 • Zugriffe: 348
Class 86 in York
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von blackmoor_vale
3 02.02.2009 01:11
von Aldwych • Zugriffe: 351
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz