Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 228 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
Railcar Offline



Beiträge: 399

22.11.2020 16:50
Vorbild Triang Big Big Train boogie coal wagon Antworten

Hallo,
ich habe neulich 3 von denen erstanden, mehr oder weniger als "Beifang".
Jetzt suche ich nach dem möglichen Vorbild.
Der GWR C 64 ist es wohl nicht...
Vielleicht hat ja einer von euch ne Idee?
VG
Joachim


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

22.11.2020 19:45
#2 RE: Vorbild Triang Big Big Train boogie coal wagon Antworten

Hallo Joachim,

Du meinst den ohne Puffer? hier: http://www.bigbigtrain.org.uk/gondola.htm

Der hat wohl ein amerikanisches Vorbild.

Viele Grüße
Bernhard


Railcar hat sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 399

22.11.2020 21:37
#3 RE: Vorbild Triang Big Big Train boogie coal wagon Antworten

Hallo Bernhard,
ich hatte es fast befürchtet, nicht nur wg der fehlenden Puffer.
Die Drehgestelle sehen so amerikanisch aus, sind das nicht archbar trucks?
VG
Joachim
P.S. mal sehen, vielleicht mache ich da freelance/NCB 40ton coal wagons draus. Ein paar Puffer und Kupplungen habe ich hier noch liegen, dazu etwas Farbe und Kohle...


AGBM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

23.11.2020 18:17
#4 RE: Vorbild Triang Big Big Train boogie coal wagon Antworten

Hallo zusammen,

interessanter Weise hatte die BigBigTrain in Kontinentaleuropa mehr Erfolg als in GB. Hier wurde sie damals von LIMA als Lima Jumbo Train vertrieben. Bei den Schienen erkennt kam, wo sie damals verkauft wurden. In Europa waren diese rot, in den USA hellblau, dort unter dem Markennamen Hitch n Switch. Von 1975 bis 1980 wurden die Modelle in der Sowjetunion gefertigt. 1980 gab es dann einen Nachbau in Hongkong mit dunkelblauen Schienen.

Viele Grüße
Bernhard


Stereohans Offline



Beiträge: 62

23.11.2020 21:29
#5 RE: Vorbild Triang Big Big Train boogie coal wagon Antworten

Das ist eine US-amerikanische "Gondola", ganz ohne Zweifel. Kadee Couplers dran, eine Lackierung à la Burlington oder Union Pacific und, gaaaanz wichtig: andere Radsätze!!! NWSL macht welche in Finescale. Als Zuglok dann bitte eine F7 oder F3... Nicht wundern, ich beschäftige mich auch mit US trains.

Gruß vom Hans


AGBM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GWR N32 Coal Wagon von Minerva Model Railways
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
3 24.05.2023 22:34
von FelixM • Zugriffe: 267
14 ton Anchor Mounted Tank Wagons von Dapol
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
1 10.11.2020 21:31
von FelixM • Zugriffe: 278
Revolution Trains - KUA nuclear wagon and PFA container flat - N Gauge
Erstellt im Forum Spur N von MacRat
10 01.12.2020 21:02
von MacRat • Zugriffe: 424
Kleine Hornby Trains 0 gauge tinplate Zusammenstellung
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von haeckmaen
11 25.12.2023 13:20
von blackmoor_vale • Zugriffe: 1038
Irish Railway Models Cement Bubble Wagons
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
11 02.08.2020 14:55
von stonetown • Zugriffe: 816
009-Modellvorstellung: Talyllyn Slate Wagons von Bachmann (US)
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von stonetown
2 24.12.2017 15:15
von stonetown • Zugriffe: 523
Dapol 0 gauge 9' wheelbase wagons
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
1 20.10.2017 23:39
von blackmoor_vale • Zugriffe: 582
Triang Ore Wagon
Erstellt im Forum Spur OO von AGBM
3 06.06.2017 17:40
von AGBM • Zugriffe: 374
Bau eines 10 tons coal wagon in G
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von mallarddriver
0 24.12.2011 14:40
von mallarddriver • Zugriffe: 365
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz