Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 663 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
AGBM Offline




Beiträge: 1.138

28.09.2020 15:39
Lok aus Railway Children jetzt auch in 0 Antworten

Hallo zusammen,

Dapol hat nun die GWR 5700 in GN&SR Livery (aus dem Film "The Railway Children", im 00 Forum schon ausführlich besprochen: The Railway Children in 00) herausgebracht. Das Modell ist deutlich heller als das Bachmann 00 Modell und damit wohl fast näher am Vorbild, der für den Film verwendeten Lok. Dapol nennt das "GNSR Lined Caramel".

https://www.hattons.co.uk/newsdetail.aspx?id=839

Vorbildfoto: http://railwayherald.com/images/ic/750/244726.jpg

Fehlen nur noch die passenden Wagen ...

Viele Grüße
Bernhard


blackmoor_vale, Stereohans und Knockando haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.711

06.10.2021 06:58
#2 RE: Lok aus Railway Children jetzt auch in 0 Antworten

Hallo, das Modell ist seit kurzem bei Modellbahnunion in Kamen am Lager:

https://www.modellbahnunion.com/Spur-0/D...S-007-009&p=837

Preis ist 240 Euro bei kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands.
Passende Wagen wird es zukünftig von Dapol geben: https://www.hattons.co.uk/newsdetail.aspx?id=868

Beste Grüße, Torsten


AGBM, Knockando, OBD_76 und wgura haben sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.138

11.10.2021 19:41
#3 RE: Lok aus Railway Children jetzt auch in 0 Antworten

Hallo Torsten,

ich hätte mir diese Lok beinahe schon im Sommer bestellt, sozusagen als Einstieg in Spur 0. Hab mich aber dann doch dagegen entschieden, weil mir einmal mehr klar wurde, dass Spur 0 nicht nur doppelt so groß, sondern auch doppelt so teuer ist.

Für das Geld einer Spur 0 Lok bekommt man 2 Spur 00 Loks oder sogar 3 Spur N Loks. Kann mir immer nicht vorstellen, dass das bisschen mehr Plastik wirklich so viel teurer ist. Ich denke bei Spur 0 verdienen die Hersteller auch wirklich mehr.
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, vielleicht wage ich mich doch irgendwann an British O

Viele Grüße
Bernhard


FelixM hat sich bedankt!
Knockando Offline



Beiträge: 348

11.10.2021 21:53
#4 RE: Lok aus Railway Children jetzt auch in 0 Antworten

Hallo Bernhard,
ich finde die Spur 0 Lokomotiven vom Preis moderat, wenn man die mit Märklin H0 vergleicht.
Des weiteren vergleich bitte Dapol Spur 0 mit Lenz Spur 0.
So kannst Du Dich motivieren
Aber die größte Motivation ist, daß eine Spur 0 Bahn dichter am Original ist.Daher fahre ich british 0 gauge
DB fahre ich in Spur 1, besser gesagt ich rangiere


Cheers


Knockando


AGBM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.138

17.11.2022 14:54
#5 Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Wir schreiben den 14. Dezember 1904. Nach langem warten ist vor ein paar Tagen bei der Great Northern and Southern Railway die neue lang erwartete Lokomotive von Dapol Locomotive Works geliefert worden. Der Direktor bewundert diese gerade zusammen mit seiner Gattin.




Die nächsten Tage werden sich Lokführer, Heizer und das andere Personal die Lok genauer anschauen, dann wird es sicher mehr Fotos geben. Aber heute haben die schon alle Feierabend.

Übrigens: Im Original (Buch) wird der Name der Gesellschaft nur zweimal erwähnt. Einmal mit "Great" und einmal ohne.
In der deutschen Übersetzung nennt sich die Gesellschaft nur: Vereinigte Eisenbahngesellschaft.

Und mal zum Vergleich das Dapol 0 Modell und das Bachmann 00 Modell:



Viele Grüße
Bernhard


Knockando, wartenbes, FelixM und TheJacobite haben sich bedankt!
Knockando Offline



Beiträge: 348

17.11.2022 16:20
#6 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Hallo Bernhard,
genial und motivierend

Freue mich schon auf die weiteren Bilder
Zu den Tannen eine Frage : von dm ?

Cheers

Knockando


AGBM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.138

17.11.2022 16:32
#7 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Hallo Knockando,

Zitat von Knockando im Beitrag #6
Zu den Tannen eine Frage : von dm ?

teils dm, teils Rossmann.

Viele Grüße
Bernhard


Knockando, FelixM und TheJacobite haben sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.138

19.11.2022 15:12
#8 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Heute war ein Mitarbeiter der GN&SR so nett und hat das Dach abgenommen, sodass man von oben in den Führerstand schauen kann:



Das Dach hält dank zweier kleiner Magnete, wie zu sehen ist.

Und nun noch einmal den Führerstand von der Seite, der Direktor der Gesellschaft inspiziert gerade alles ...



und hier mal die Unterseite der Lok:



Demnächst wird eine erste Testfahrt stattfinden ...

Alles in allem ein sehr schönes Modell, aber für mich fast zu detailgetreu, bräuchte für mich nicht sein, da kann ja soviel abbrechen, wenn man unvorsichtig hinlangt

Für heute wäre es das, viele Grüße
Bernhard


AGBM Offline




Beiträge: 1.138

20.11.2022 20:25
#9 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Hallo zusammen,

mal eine Frage eines technischen Voll-Laien an die Fachleute, das rote Plastikgestänge was man von unten sieht, hat das eine echte Funktion, also ist das tatsächlich der Antrieb für die mittlere Achse?

Wird bei anderen Dapol-0-Loks ja auch so aussehen, oder?

Viele Grüße
Bernhard


Knockando und FelixM haben sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.937

20.11.2022 23:41
#10 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Hallo Bernhard,

was Du da siehst ist die Darstellung des Gestänges und der Steuerung des Innentriebwerks der Lok. Auf der Insel wurde bis weit in die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts bei den Dampflokomotiven die Zylinder innerhalb des Rahmens platziert, anstatt wie z.B. bei uns üblich außerhalb des Rahmens. Du siehst bei dem Modell also das Gestänge was die Zylinderbewegung auf die mittlere Achse überträgt sowie das Steuerungsgestänge was für die Öffnung der Ein- und Auslassventile in den Zylindern zuständig ist.
Bei dem Modell wird es aber denke ich nur eine dekorative Funktion haben, vielleicht hat Dapol es beweglich ausgeführt, aber es dienst nicht dazu das Modell anzutreiben.

Markus


AGBM, FelixM, Knockando und blackmoor_vale haben sich bedankt!
wgura Offline



Beiträge: 138

21.11.2022 18:02
#11 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Hallo Bernhard!

Wo hast die Lok gekauft und in welcher Ausführung( analog oder mit DCC ) welches Produkt ist die Figur des Direktors?Leider habe ich das Angebot bei Modellbahnunion verpasst, Vielleicht gibt es sie noch in nächster Zeit bei MU, sonst kaufe ich sie bei Hattons.
Gruß Werner


AGBM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.138

21.11.2022 18:10
#12 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Hallo Werner,

bei Modellbahnunion im Angebot, sie ist analog. Die Figuren sind Epoche 1 Figuren von Volker Bauer: https://figurendesign.de/epoche1
Du willst vermutlich eine DCC-Lok, falls Du Interesse an der analogen Version hast, kann gut sein, dass ich sie weiterverkaufe. Bin noch unentschieden, ob ich wirklich mit Spur 0 anfangen soll ... war jetzt mal ein Test um überhaupt mal ein Spur 0 Modell in der Hand zu haben.

Viele Grüße
Bernhard


FelixM hat sich bedankt!
wgura Offline



Beiträge: 138

21.11.2022 18:19
#13 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Hallo Bernhard!

Hat die Lok eine Schnittstelle für einen Decoder und was würde die Lok kosten ?Bei MU finde ich die Lok nicht mehr.
Gruß Werner


AGBM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.138

21.11.2022 19:21
#14 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Das war die letzte die sie hatten bei MU. Ich hab Dir eine PN geschickt.

Viele Grüße
Bernhard


AGBM Offline




Beiträge: 1.138

24.11.2022 17:16
#15 RE: Neue Lokomotive bei der GN&SR eingetroffen Antworten

Hallo zusammen,

heute Nacht war Schnee gefallen und die neue Lok der GN&SR geht heute das erste Mal auf Fahrt auf der Hauptstrecke. Die Gattin des Direktors darf aus diesem Anlass auf dem Führerstand mitfahren



und hier zum Vergleich alle 3 GN&SR-Loks, rechts die alte von Hornby 1972, links das Bachmann 00-Modell von 2014 und dahinter die seit 2020 erhältliche Spur 0 Ausgabe von Dapol:



Fehlt eigentlich nur das Spur N Modell von Dapol

und noch ein Vergleich des 0-Modells mit einer kleinen Lok von ETS:



Viele Grüße
Bernhard


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
The Railway Children return
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von AGBM
5 28.06.2022 08:58
von AGBM • Zugriffe: 316
Ffestiniog Railway in 1991.
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von 45669
6 23.02.2021 09:30
von 45669 • Zugriffe: 383
Lok aus Railway Children bald auch in N
Erstellt im Forum Spur N von AGBM
3 11.10.2021 19:35
von AGBM • Zugriffe: 376
The Railway Children in 00
Erstellt im Forum Spur OO von AGBM
9 09.10.2020 16:34
von AGBM • Zugriffe: 1399
Romney, Hythe & Dymchurch Railway - mehr Bilder.
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von 45669
0 10.04.2014 23:02
von 45669 • Zugriffe: 296
Kent & East Sussex Railway - ein Paar Bilder.
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von 45669
0 07.05.2013 13:51
von 45669 • Zugriffe: 422
Ecclesboune Valley Railway
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von churnet valley
0 11.05.2011 22:56
von churnet valley • Zugriffe: 209
Welsh Highland Railway.
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von 45669
5 28.07.2017 17:23
von mallarddriver • Zugriffe: 786
Jetzt spinnen die Briten aber wirklich!!!
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Midland Mainline
6 03.01.2010 17:38
von CP • Zugriffe: 603
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz