Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 605 mal aufgerufen
 Modellvorstellungen
Railfun Offline



Beiträge: 63

12.02.2018 13:22
„Feeling blue“ - LMR WD Austerity Class von Bachmann Antworten

Hallo Zusammen,

die Farbe Blau bei Dampflokomotiven ist ja weniger ungewöhnlich, als man so gemeinhin denken mag, aber in der Kombination mit dem roten Gestänge ist die Bachmann Austerity Class schon ein besonderer Hingucker.

Irgendwie auch ungewöhnlich, dass eine Militäreisenbahn wie die Longmoor Military Railway sich so eine Farbgebung zulegt.

In jedem Fall finde ich es ein gelungenes Modell.

Von den Fahreigenschaften her makellos hat sich die 'Major-General McMullen' gleich wohl auf meiner Anlage gefühlt, auch wenn diese in der meisten Zeit von ihren Amerikanische Kolleginnen bevölkert wird.

Hier mal einige erste Eindrücke aus dem Rangierbahnhof.





Schöne Grüße
Peter


mallarddriver, blackmoor_vale, TheJacobite, AGBM, Phil und FelixM haben sich bedankt!
CP Offline




Beiträge: 496

12.02.2018 16:26
#2 RE: „Feeling blue“ - LMR WD Austerity Class von Bachmann Antworten

Ein schönes Modell, obwohl sicher ein Hauch von weathering den Kuppelstangen und den Rädern gut tun würde.

Gruß , Christian

CP - Catchpoint


Class150 Offline




Beiträge: 1.744

12.02.2018 22:34
#3 RE: „Feeling blue“ - LMR WD Austerity Class von Bachmann Antworten

Hallo,

Ich habe die kleine Schwester, also LMR 400 "Sir Guy Williams" von Farish in N. In der Tat ist die Farbgebung bemerkenswert. Sie ist auch gar nicht mal so überraschend, wenn man sich überlegt, welchen Zweck die LMR hatte. Es ging ja nicht darum, diese Fahrzeuge bei militärischen Operationen einzusetzen. Die Soldaten (vorrangig Pioniertruppen) sollten nur lernen, wie man Eisenbahnfahrzeuge und Stellwerke in Betrieb nimmt und wie man ein Eisenbahnnetz betreibt. Im Kriegsfalle wäre es dabei darum gegangen, Eisenbahnen in erobertem Gebiet zu betreiben und für den eigenen Nachschub zu benutzen. Es war also mehr ein Trainingsbetrieb. Nebenbei diente sie natürlich als Transportmittel für Ladung und Personen auf dem großen Gelände mit mehreren Kasernen für stationierte Truppen, militärischen Fabriken, Wohnanlagen für ansässige Soldaten und deren Familien und letztlich auch einem Truppenübungsplatz.

Altern würde ich das Modell eher nicht. Diese Loks waren ähnlich gut dran wie Feuerwehrautos. Wenig im Einsatz, aber immer nach streng zu befolgendem Plan gewartet und geputzt. Dreck hatte da gar keine Chance, sich festzusetzen.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


blackmoor_vale hat sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.087

13.02.2018 07:46
#4 RE: „Feeling blue“ - LMR WD Austerity Class von Bachmann Antworten

Hallo,

Alterung ist Geschmackssache. Mir fiel auf, dass das 00-Modell einen plastikhaften Glanz an den Kuppelstangen hat. In der Vitrine kann das gut aussehen, mein Fall wäre es jedoch nicht. Mattlack ist ja auch schon eine Alterungsart, bloß eben ohne Alterungsspuren, die dem abhelfen würde.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Class150 Offline




Beiträge: 1.744

13.02.2018 19:10
#5 RE: „Feeling blue“ - LMR WD Austerity Class von Bachmann Antworten

Okay, wobei ich das Beseitigen von Spielzeugglanz nicht als Altern im klassischen Sinne betrachten würde. Da drunter fallen die Gebrauchsspuren wie Dreck, Öl und Fett oder sogar Rost und Moos.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.805

16.02.2018 09:10
#6 RE: „Feeling blue“ - LMR WD Austerity Class von Bachmann Antworten

Hier noch zwei Bilder vom Vorbild, „Gordon“ No.600 der LMR. Sie steht meines Wissens nach derzeit im Museum bei der Severn Valley Railway.

Das Gestänge sieht hier auch sehr nach „Plastik“ aus. Aber wie schon erwähnt wurde, Fahrzeuge für den Ausbildungsbetrieb wurden besonders gepflegt. Dafür war genug Zeit und dienstpflichtige Rekruten vorhanden. Ich kenne das noch aus meiner Dienstzeit, wir haben die Reifenflanken der Schützenpanzerwagen auch mit schwarzer Schuhcreme behandelt, wenn eine Inspektion anstand.

Ich muß mich entschuldigen, die Bilder sind von 2008 und mit meiner alter Digikinipse entstanden, daher unscharf, schlecht belichtet usw. Die Mobiltelefone heutzutage habe deutlich bessere Objektive und Bildsensoren.

Beste Grüße, Torsten




mallarddriver, Class150 und Railfun haben sich bedankt!
Railfun Offline



Beiträge: 63

13.04.2019 23:15
#7 RE: „Feeling blue“ - und noch eine Blaue Antworten

Zitat von CP im Beitrag #2
obwohl sicher ein Hauch von weathering den Kuppelstangen und den Rädern gut tun würde.


So wie es sich im Bild darstellt sicher richtig, allerdings ist das eher meiner mangelnden Kameraausrüstung geschuldet, denn tatsächlich sind die Kuppelstangen Mattrot und kommen in Natura nicht so glänzend raus wie auf dem Bild.

Jetzt ist mir neulich auch noch die passende "Frank S Ross" zugelaufen, die von Bachmann für Model Rail hergestellt wird



Gute Fahreigenschaften, und was mir besonders gefällt sich die hervorstechend weißen Radreifen - wer sagt, dass eine Rangierlok nicht auch elegant daherkommen kann .

Schöne Grüße
Peter


FelixM, AGBM, Class150, Phil, blackmoor_vale und Irish Fan haben sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bachmann/Farish/EFE Ankündigungen Herbst 2023
Erstellt im Forum Spur N von McRuss
1 06.10.2023 20:53
von Steffen1988 • Zugriffe: 215
Bachmann LNWR Improved Precedent class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 13.10.2022 12:40
von Sodor Mainline • Zugriffe: 201
Bachmann LNER J72
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 01.07.2020 19:56
von Guardian • Zugriffe: 286
Bachmann 2020
Erstellt im Forum Spur OO von MacRat
1 10.05.2020 21:49
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 202
Bachmann LNER D 11/2 "Improved Director" class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 23.04.2019 23:37
von Railfun • Zugriffe: 338
Bachmann GWR class 56XX
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 23.11.2018 23:58
von FelixM • Zugriffe: 370
Bachmann/NRM LNER C1 Atlantic
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
0 11.09.2016 00:29
von Guardian • Zugriffe: 690
Class 438 von Bachmann (exclusiv von Kernow)
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
0 17.06.2016 12:10
von Aldwych • Zugriffe: 410
Blue Pullman in N - es ist soweit!
Erstellt im Forum Spur N von blackmoor_vale
2 06.03.2011 17:02
von Phil • Zugriffe: 379
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz