Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 216 mal aufgerufen
 Britische Lokomotiven und Triebwagen
Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

14.06.2008 20:24
Zug in UK von Aktivisten gekapert (Englischer Text)! antworten

At just after 09.00 on the morning of Friday 13 June 2008, EWS coal train 6E96 from Hunterston to Drax powered by Class 66 No. 66055 was hijacked by a group of Eco protesters calling themselves "The Leave it in the Ground Group", who are understood to be against Open Cast mining.

The hijack took place on the Drax freight only line near the village of Carlton, where the two track line crosses over the River Aire. The ambush was well planned and a group of around 20 protesters waved down the train with a red flag and then climbed onboard the wagons directly behind the loco. To ensure the train was not moved, they attached cables to the wagons and placed them over the side of the bridge.

EWS, the BTP and North Yorkshire police were quickly in attendance, but by late afternoon no attempt had been made to remove the people from the train or railway property. After a few hours the protesters started to 'unload' the train by shovels, throwing coal dust all over the tracks.

"The Leave it in the Ground Group" claim to have sufficient supplies to maintain their hijack until after the weekend.


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.053

14.06.2008 21:07
#2 Und hier in deutsch: antworten


Hier das Ganze auf deutsch. Ich hab natürlich nicht alles Wort für Wort übersetzt, sondern wollte einfach mal den "Babelfish" ausprobieren. Das erste Ergebnis war sehr lustig zu lesen, aber mit ein wenig Nacharbeit ist doch noch ein lesbarer Text entstanden.


Gleich nach 09.00 Uhr am Morgen von Freitag, den 13. Juni 2008, wurde der EWS Kohlenzug 6E96 von Hunterston nach Drax, gezogen von einer Class 66, der Nr. 66055, von einer Gruppe Öko-Protestern überfallen , namens " The leave it in the ground", welche gegen den Kohlen-Tagebau sind.
Der "Straßenraub" fand auf der Linie der Drax Fracht nahe dem Dorf Carlton statt, wo dem die zweigleisige Strecke den Fluß Aire kreuzt. Der Hinterhalt war gut geplant und eine Gruppe von 20 Protestierern hielt den Zug mit einer roten Warnflagge an und kletterten dann auf die Kohlewagen direkt hinter der Lok.
Um den Zug gegen Bewegung zu sichern, spannten sie Stahlseile von den Wagen an die Seitenteile der Brücke. EWS, die BTP und die Nordyorkshire-Polizei war schnell anwesend, aber bis zum spätem Nachmittag war kein Versuch unternommen worden, die Leute vom Zug- oder Gleiseigentum zu entfernen.
Nach einigen Stunden begannen die Protestierer mit Schaufen den Zug zu ' entladen' und warfen die Kohlen auf die Schienen. " The leave it in the ground" haben ihrer Auskunft nach genügend Versorgungsmaterialien, um ihren "Straßenraub" über das Wochenende beizubehalten.

Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

14.06.2008 21:47
#3 RE: Und hier in deutsch: antworten
babelfish ist lustig - allerdings scheint das gewollt zu sein!

es gibt ein besseres Übersetzungsprogramm

http://www.online-translator.com/text_Tr...on.aspx?lang=de

Gruß

Dennis

 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor