Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 384 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

07.06.2015 21:13
Englische Orthografie Antworten

Hallo,

da ich zum Korrekturlesen Informationen über die Feinheiten der Rechtschreibung der Englischen Sprache gesucht habe, will ich euch mein bestes Suchergebnis nicht vorenthalten:
http://www.twenzel.de/ort.html

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


westhighlandline Offline




Beiträge: 520

11.06.2015 19:27
#2 RE: Englische Orthografie Antworten

10 Jahre Schulenglisch und ein Jahr Sprachaufenthalt komprimiert auf eine Webseite... wenn's sowas nur schon früher gegeben hätte.


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.823

12.06.2015 23:06
#3 RE: Englische Orthografie Antworten

Eine sehr interessante Webseite, bringt viele neue Einblicke und Hilfestellungen.

Wo ich aber widersprechen muß, ist der Punkt "Maßeinheiten" unter dem Thema "Fine-Tuning".

Was da steht, "..oft wird vergessen, daß in den englischsprachigen Ländern das SI-System (Meter, Kilogramm, Sekunde, usw.) immer noch höflich aber bestimmt ignoriert wird..." mag für die USA gelten. Dort weiß man wirklich nichts mit Millimeter und Grad Celsius anzufangen.
In Großbritannien (was unser Hauptfachgebiet ist) hat sich das metrische System schon längst durchgesetzt.

Als ich das erste Mal 1998 in Birmingham und Ipswich war, standen in den Werkstätten zwei Regale mit Muttern und Schrauben, eines metrisch wie bei uns und eines mit Imperial-Größen. In den letzten Jahren sind diese Lager verschwunden oder werden nicht mehr aufgefüllt. Im Maschinen- und Anlagenbau werden alle Maße in mm angegeben, und ein 24er Schlüssel ist ein 24er Schlüssel und nicht ein 15/16" inch Schlüssel wie in den USA.
Schaue ich auf die Carling-Bierdose, steht da auch "440 ml" Inhalt und nichts mit fl.oz. dran. Alle Gewichtsangaben im britischen Handel sind natürlich in Gramm und Kilogramm nicht etwa Unzen.
Und auch der Wetterbericht vom BBC redet selbstverständlich von Grad Celsius und nicht etwa von Fahrenheit.
Der Mark-I-Personenwagen im Modell ist laut Bachmann-Katalog 270 mm lang und nicht etwa 10 ⅝ inch. Wenn man im heutigen Großbritannien ein Maß im technischen Bereich in inch angeben würde, käme sich der Adressat echt veralbert vor.
Die USA hat übrigens auch mit dem "Metric Conversation Act" per 1975 das metrische Maßsystem eingeführt. Nur mit der Umsetzung hapert es. Das US-Militär rechnet übrigens die Entfernungen immer in km und nicht in Meilen.
Das strikte Festhalten der US-Industrie an inch und Ounzes wird in der technischen englischsprachigen Welt eher belächelt.

So allgemein in einem Satz, wie oben zitiert, sollte der Autor das Thema "Maßeinheiten" nicht abhandeln.

Beste Grüße

Torsten


Maddin78 Offline



Beiträge: 80

24.07.2015 10:56
#4 RE: Englische Orthografie Antworten

...ich war zufällig 1995 in England, als das metrische System für den Einzelhandel verbindlich wurde. In der Zeitung war damals eine schöne Karikatur mit einer älteren Lady im Grocery Store:
"I'd like one pound of butter please!" - "Sorry ma'am, that's Kilograms now." - "Alright, then I'd like one pound of kilograms please..."



Die Suffolk & Eastern unterscheidet sich in vielen Dingen
von anderen Bahngesellschaften - nicht zuletzt
in der Frage ihrer Existenz.


Charly Offline



Beiträge: 310

30.07.2015 18:10
#5 RE: Englische Orthografie Antworten

Als ich Mitte der neunziger Jahre das erste Mal mit dem Auto dort war, stand an den Tankstellen noch der Preis für die Gallone Sprit dran und ein schnelles Umrechnen praktisch unmöglich. War ja auch egal, tanken mußte man sowieso.
Meine englischen Bekannten waren aber umso erstaunter, das in Germany man alle Wasserleitungs-Zubehörteile nur in Zoll- Weiten bekommt!

Charly


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die englischen Countys (Video)
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 15.09.2021 23:12
von FelixM • Zugriffe: 222
Englische 00-Anlage auf eBay
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
2 05.05.2020 17:33
von blackmoor_vale • Zugriffe: 308
Das letzte Mal "Englisch" über den Semmering - Umstellung auf Rechtsfahren
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Phil
0 15.12.2019 10:09
von Phil • Zugriffe: 276
Eine animierte Geschichte der Englischen Sprache
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
1 07.03.2016 21:24
von Class150 • Zugriffe: 256
Hornby in der englischen Presse
Erstellt im Forum Spur OO von Sauerländer
2 10.02.2016 18:30
von Phil • Zugriffe: 364
Plan für englische Anlage
Erstellt im Forum Spur N von rowing-freak
122 21.08.2012 12:02
von rowing-freak • Zugriffe: 7199
Irische bzw. englische Häuser für Spur N
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
5 07.02.2010 16:50
von Phil • Zugriffe: 799
Englisch für Anfänger!
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Aldwych
3 30.08.2008 20:29
von Aldwych • Zugriffe: 289
Englische Dampfloks in Sinsheim!
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von Irish Fan
1 28.01.2008 21:02
von Irish Fan • Zugriffe: 1071
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz